Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

erste Reise nach BuriRam

Erstellt von bergmensch, 06.09.2005, 07:51 Uhr · 30 Antworten · 2.634 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von bergmensch

    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    128

    erste Reise nach BuriRam

    Hallo erst mal!

    Nun ist es soweit!!

    Nachdem ich mit meinem Schatz jetzt schon drei Jahre glücklich verheiratet bin, geht’s am 17.09. ab nach LOS in ihre Heimat. Wir fliegen mit LH ab München (580€ inkl. alles) nach Bangkok und dann weiter mit der besten und sichersten Fluggesellschaft der Welt
    (PhuketAir) in die wunderschöne Stadt BuriRam. Mein Herz macht schon ganz schön bumbumbum, schließlich bin ich noch nie geflogen, war noch nie außerhalb Europas und auch die große Hitze macht mir schon Sorgen. Aber ich hoffe mal, es wird toll. Meine Schwiegermutter und die Schwester meiner Frau kenn ich ja schon, die waren schon hier in Deutschland.

    Jetzt habe ich aber mal zwei Fragen an die Reise-Profis:

    1. Meine Frau möchte gerne etwas „härteren“ Alkohol mitnehmen, gibt es da irgendwelche zollrechtlichen Beschränkungen bei der Einfuhr nach TH? (Menge, Prozente….)

    2. Da ich gehbehindert bin, möchten wir uns dort ab und zu mit einem geliehenen Auto od. Bike fortbewegen, brauche ich dafür einen internationalen Führerschein? Offiziell ja, das weis ich schon, aber habt ihr euch auch einen besorgt?



    Grüße vom Bergmensch

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: erste Reise nach BuriRam

    Zitat Zitat von bergmensch",p="272591
    ... in die wunderschöne Stadt BuriRam.
    der Witz des Tages :bravo:
    In Buriram will ich nicht einmal tot am Zaun hängen ;-D

    m.f.G. Khun_MAC

  4. #3
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: erste Reise nach BuriRam

    @ bergmensch

    buriram ist cool, und die menschen dort sind meist recht nett!
    auf meinen zahlreichen biketrips habe ich buriram sowohl in ost-west richtung, aber auch in nord-süd richtung mehrfach durchquert.

    zu deinen fragen:

    alkohol darf eingeführt werden, klar - aber nur dooftouristen machen das. denn jedwede form von alkohol (inklusive der markensachen) ist hier erheblich preiswerter als in europa. wenn du so zeug trinkst wie vielleicht jägermeister oder sauren fritz - dann schaust du hier in die röhre. bacardi, whiskies und cognac sowie rum und brandies aller art gibt es selbst im changwat buriram in riesenauswahl!

    leihwagenfahren - kein problem, wende dich an budget oder avis im airport buriram wenn du ein anständiges und versichertes fahrzeug haben möchtest. je nach größe deiner familie empfiehlt sich die anmietung eines pickup-trucks, denn man wird dich zu touren in die umgebung überreden, um dir die schönen ecken und landschaftlichen juwelen zu zeigen! im pickuptruck haben 5 leute platz, und auf der ladefläche tummeln sich dann die angehörigen nebst kindern. internationaler führerschein ist zwar offiziell required, aber es geht auch problemlos ohne. bikevermieter gibt es außerhalb der küsten-touristenorte keine!

    viel spaß

    ciao

    "abstinent"

  5. #4
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: erste Reise nach BuriRam

    Ich hatte einen Internationalen Führerschein etwa 3 Jahre lang (habe jetzt einen Thaiführerschein, bzw. zwei, Auto und Motorrad). In dieser Zeit musste ich ihn zweimal zeigen, einmal hatte ich ihn dabei, beim zweiten Mal hab ich dem Herrn einfach meinen EG-Plastikschein in die Hand gedrückt. Er hatte auch nichts zu meckern.

    Solange nichts passiert geht das sicher in Ordnung.
    Solltest Du aber einen Unfall haben, weil Dir ein betrunkener Thai die Vorfahrt genommen hat (ist kürzlich einem Bekannten passiert, mit Todesfolge), könnte die Versicherung auf die Idee kommen, zu fragen ob Du denn überhaupt im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis bist.
    Und die ist hier ausschliesslich der Thai Führerschein und der Internationale.
    Ob sich das lohnt, musst Du selber wissen, ich hatte meinen Internationalen in 10 Minuten für ein paar Euro.

    Gruss
    mipooh

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: erste Reise nach BuriRam

    Zitat abstinent:

    "internationaler führerschein ist zwar offiziell required, aber es geht auch problemlos ohne."

    Der Tip ist ja fast schon kriminell. Willst Du den Threadstarter in den Knast bringen oder warum erzaehlst Du so einen Muell?

  7. #6
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: erste Reise nach BuriRam

    ok ok - wenn ihr das so seht, mein stationchief der polizei hier in pathum thani hat mir vor jahren mal in seinen unterlagen gezeigt, das ein europäischer führerschein für die dauer von 30 tagen aufenthalt akzeptabel sei, ein us-amerikanischer gar 90 tage.
    den vermietern ist das offensichtlich auch nicht wichtig.
    einen internationalen führerschein sehen die sherriffs gerne, wegen der lesbarkeit desselben.
    in den knast muß deswegen noch lange keiner!

    also holt euch den internationalen für euren seelenfrieden, und hört nicht auf meinen ratschlag


  8. #7
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: erste Reise nach BuriRam

    ....außerdem verstehe ich das hier (vielleicht fälschlicherweise) als informationsforum. der threadstarter, der sich offensichtlich sehr auf seinen ersten trip überhaupt freut, der war sicherlich nicht so begeistert von der demotivierenden anmerkung des khun MAC (ohne das ich ihn deshalb verurteilen oder gar angreifen würde!).

    ich jedenfalls freue mich für den bergmenschen, das er sich dazu aufrafft die heimat seiner gemahlin einmal kennenzulernen.
    vielleicht rekrutiert er ja auch einen driver in seinem familienkreis, wer weis das schon - jedenfalls sollten wir einem infosuchenden nicht seine reiselust nehmen - sondern ihn nach bestem dafürhalten informieren.
    informativ, so denke ich, war mein erstes posting schon - deshalb alles als müll zu bezeichnen ist halt typische nittya-art, aber damit kann ich schon leben


  9. #8
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: erste Reise nach BuriRam

    Naja, in den Knast kommt er sicher nicht allein wegen Fahrens ohne Führerschein. Das ist in TH eine Ordnungswidrigkeit und dürfte etwa 800 Bath kosten.

    Gruss
    mipooh

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: erste Reise nach BuriRam

    Das ist schon richtig. Aber wenn Du einen Unfall mit Personenschaden baust und keine gültige Fahrerlaubnis hast, dann ist Schluss mit lustig.

  11. #10
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: erste Reise nach BuriRam

    @bergmensch,

    du brauchst ja nicht jeden Tag ein Auto, es geht auch ohne Internationalen.
    Schau dir Phimai an und den Khmer Tempel Khoa Phanom Rung,oder google mal unter Buriram; ansonsten lass es dir gut gehen. :-)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WaynSchlege´s erste Reise.
    Von Yogi im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.07.12, 21:12
  2. erste reise nach thailand planen
    Von rogercool im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.08.07, 17:11
  3. Meine erste Reise nach LOS 1989
    Von bmei im Forum Literarisches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.09.06, 06:05
  4. Oktober 2006 - erste Thailand-Reise
    Von Toertie im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.06, 13:19