Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Erfahrungsbericht Rambuttri Villiage Inn Bangkok

Erstellt von i_g, 16.07.2007, 11:53 Uhr · 41 Antworten · 3.375 Aufrufe

  1. #11
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Erfahrungsbericht Rambuttri Villiage Inn Bangkok

    Zitat Zitat von hello_farang",p="504716
    Kaution kenne ich auch nicht, zumindest nicht in Thailand.
    Im letzten Urlaub hat das jedes Hotel so gehandhabt, insbesondere wegen der Minibar, aber normalerweise reicht da die Kreditkarte aus.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Erfahrungsbericht Rambuttri Villiage Inn Bangkok

    Minibar wurde bei mir -wenn ueberhaupt vorhanden- beim Auschecken ueberprueft und ggf. abgerechnet. Ist mir aber nur zweimal passiert, im o.g. Malaysia. Da hatte ich jedoch die verbrauchten Getraenke und Chips (!) bereits ersetzt, der naechste 7/11 ist ja keine 30 Meter entfernt...

    Chock dii, hello_farang

  4. #13
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Erfahrungsbericht Rambuttri Villiage Inn Bangkok

    hello_Farang, und wo bekommst du die Aufkleber her? So blöd sind die Hotels ja auch nicht.

    Da kaufe ich doch lieber gleich im 7/eleven ein.

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Erfahrungsbericht Rambuttri Villiage Inn Bangkok

    Zitat Zitat von Chak3",p="504753
    hello_Farang, und wo bekommst du die Aufkleber her? So blöd sind die Hotels ja auch nicht.

    Da kaufe ich doch lieber gleich im 7/eleven ein.

    Aufkleber kennt das Malaysia nicht! ;-D Es ist ein sehr kundenfreundliches Haus!

    Die Absteige von i_g hatte ja nicht mal 'n Kuehlschrank !!! - dafuer aber in Naehe der Kao San! N' Wunder das da ueberhaupt 'n Bett drin war - aber wie heisst es so schoen? "Jeder liegt so, wie er sich bettet!"

    Haette er sich ins Malaysia verirrt, das unter 800.- ThB kostet, dann haette er wahrscheinlich gedacht, das die sich im Preis geirrt haben!

  6. #15
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Erfahrungsbericht Rambuttri Villiage Inn Bangkok

    Zitat Zitat von Chak3",p="504753
    hello_Farang, und wo bekommst du die Aufkleber her?
    Was fuer Aufkleber??! Hatte ich bisher noch nie drauf auf den Getraenken/Packungen. Auch hat sich das Malaysia noch nie beschwert, oder Nachforderungen in Rechnung gestellt.

    Chock dii, hello_farang

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Erfahrungsbericht Rambuttri Villiage Inn Bangkok

    deswegen ist das MALAYSIA, DAS Malaysia!

    'n Hit!

  8. #17
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Erfahrungsbericht Rambuttri Villiage Inn Bangkok

    Yau Manfred,
    es ist echt cool.
    Was habe ich da schon fuer Parties gefeiert, ohne auch nur einen Satang zu bezahlen. Klar schwul, aber wenn man nicht mitmachen will, ohne Ende laessig.

    Die Zimmer waren bisher immer wirklich sauber, und das fuer schmale Kasse. Lumpini um die Ecke, zur Not auch das Goethe-Institut oder die Shops an der Begium-Friendship-bridge.

    Chock dii, hello_farang

    p.s.: Auch das ´Hinterland´ ist sehr interessant. Thaileben in BKK auf rudimentaere Weise.

  9. #18
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356

    Re: Erfahrungsbericht Rambuttri Villiage Inn Bangkok

    moin,

    ich kenne das Malaysia auch von früher 90iger Jahre, hatte
    echtes Flair, wenn ich heute billige B-Horrormovies sehe,
    denke ich automatisch ans Malaysia, da hab ich schöne Kuschelstunden mit Knabbereien und usw. verbracht, sehr
    schön war auch noch nachts in den Swimmingpool zu steiegen mit Begleitung.......

    Das Personal insbesondere der nette Typ vom Lift ist mir auch in angenehmer Erinnerung.

    Einmal wollte aber ein neuer Receptionist mich verarschen
    und meinet für einen lädierten Bettbezug (Brandloch) 1200Baht
    berechnen zu müssen, da es sich um sehr spezielle Bettwäsche
    handeln würde.
    Da hab ich ihn aber gefoppt und mit Ihm gewettet, daß ich
    so ein Bettlaken innerhalb von zwei Stunden für weit
    weniger als die Hälfte besorge. Wir haben um 1000Baht gewettet. Das Laken hab ich für 280 besorgt.
    Das ergab einen Gewinn von..... naja rechnen könnt Ihr selbst.

    Und das war das einzige Mal, das mir da jemand dort dumm kam

    so what, heutzutage ist 8ooB natürlich eher untere Grenze

    Rolf2

  10. #19
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Erfahrungsbericht Rambuttri Villiage Inn Bangkok

    Im Malaysia hatte ich 94 mal ein Zimmer, ging nach hinten raus, sah aus, wie aus den 70ger Jahren, Telefon, Lampen, Einrichtung, Linoliumfussboden.
    Als dann unter dem Türschlitz vom Flur aus eine dicke, fette ......lake durchgewandert kam, die wie selbstverständlich durchs Zimmer lief,
    war mar klar, das dies wohl meine letzte Nacht in dem Hotel war. ;-D

    Spass bei seite,
    es gibt Situationen, da kommt ein Kunde ins Hotel, und auf seiner Stirn steht unsichtbar geschrieben PROBLEME.
    Alles läuft von da an schief, darum sollte man das Hotel am besten wechseln.

    Sich aufregen, bringt in Thailand nichts,
    besser Kräfte sparen, damit man sich später wieder schneller freuen kann.

  11. #20
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Erfahrungsbericht Rambuttri Villiage Inn Bangkok

    Zitat Zitat von i_g
    Also war ich gezwungen mich in der Lobby des Hotels, halb auszuziehen um an die Reiseschecks zu kommen
    Ich weiß, das ist nicht die wichtigste Frage, aber das verstehe ich nun nicht. Bist Du etwas umständlich?

    :???:
    Karlheinz

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Laser-OP in Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.11.13, 00:56
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.05.12, 11:39
  3. Ablauf einer Stiefkindadoption - Erfahrungsbericht
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.10, 22:37
  4. Erfahrungsbericht Honda PCX
    Von Volker M. aus HH. im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.10, 12:14
  5. Erfahrungsbericht: Complete PC Backup (Vista)
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.08, 12:55