Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Erfahrungen mit AirAsia

Erstellt von oberhesse, 26.11.2018, 03:55 Uhr · 33 Antworten · 1.124 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    575

    Erfahrungen mit AirAsia

    kurze Nachfrage, hat schon jemand neuere Erfahrungen mit AirAsia? Fliege demnächst mit denen von Don Muang nach Siem Reap. Also Check in, Gepäck (im Preis nur Handgepäck), Kontrolle etc. Sonstiges. Danke schon mal.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von klabauter

    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    345
    Ja, Air Asia kann sogar fliegen ob mit oder ohne Gepäck. Nur einsteigen muß man selber.

  4. #3
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.703
    Was möchtest du denn wissen?

    Ich habe 2018 zwei Flüge mit AirAsia belegt. Es handelt sich um eine Budget Airline mit dem für diesen Markt üblichen @#&! Service. Die Sitze in einem Smart Auto sind wahrscheinlich bequemer und großzügiger als bei AirAsia. Gepäck bezahlt man am besten bei der Buchung, Essen und Getränke kann man auch m Flieger für Bares kaufen. Günstig nur in der Landeswährung. Beim Checkin mit der Familie besser auf nebeneinander liegende Sitze bestehen, sonst verteilen sie deinen Anhang wie es ihnen passt. Also kein großer Unterschied zu anderen Budget Airlines.

    Der entscheidende Unterschied ist das Air Asia (seit neuem) IOSA akkreditiert ist und sich die Verspätungen gegenüber der Konkurrenz in Grenzen hält.

    Cheers, X-pat

  5. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    13.871
    Bin Air Asia von Penang nach Singapur geflogen. Ein guter ok-Flug wie jeder andere. Ohne F&B halt, aber auch nicht notwendig. Es gab nichts zu bemängeln.

  6. #5
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Was möchtest du denn wissen?

    Ich habe 2018 zwei Flüge mit AirAsia belegt. Es handelt sich um eine Budget Airline mit dem für diesen Markt üblichen @#&! Service. Die Sitze in einem Smart Auto sind wahrscheinlich bequemer und großzügiger als bei AirAsia. Gepäck bezahlt man am besten bei der Buchung, Essen und Getränke kann man auch m Flieger für Bares kaufen. Günstig nur in der Landeswährung. Beim Checkin mit der Familie besser auf nebeneinander liegende Sitze bestehen, sonst verteilen sie deinen Anhang wie es ihnen passt. Also kein großer Unterschied zu anderen Budget Airlines.

    Der entscheidende Unterschied ist das Air Asia (seit neuem) IOSA akkreditiert ist und sich die Verspätungen gegenüber der Konkurrenz in Grenzen hält.

    Cheers, X-pat
    Danke. das wollte ich wissen, mehr nicht.

  7. #6
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von klabauter Beitrag anzeigen
    Ja, Air Asia kann sogar fliegen ob mit oder ohne Gepäck. Nur einsteigen muß man selber.
    Air Asia fliegt nicht, wenn dann deren Maschinen. Kommst dir wohl witzig vor was?

  8. #7
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    4.421
    Zitat Zitat von oberhesse Beitrag anzeigen
    kurze Nachfrage, hat schon jemand neuere Erfahrungen mit AirAsia? Fliege demnächst mit denen von Don Muang nach Siem Reap.
    Mei, Billigflieger halt. Sardinenbüchse und für jeden Huster zahlst du extra.
    Aber was soll's, und was erwartest du von einem 60 Minuten Flug? Hauptsache das Fluggerät macht einen guten Eindruck, was der Fall ist

    Bin schon einige Male mit denen, zuletzt Bangkok - Chiang Rai geflogen, war wieder alles ok bis auf den Check-In gepäckmässig


    Also Check in, Gepäck (im Preis nur Handgepäck) ...
    Wenn du außer Handgepäck noch Eins hast, vorher buchen und bezahlen!

    Meine Holde hatte wieder mal zu viel Gewicht, da ging die Umpackerei am Schalter los und am Ende musste sie noch satt draufzahlen. Ungefähr soviel wie der Flug selbst, haha
    Weiß nicht mehr genau, aber statt ca. 35 Baht vorab, veranschlagt Air Exorbitant am Check dann so 500 Baht. Pro Kilo!

    Wenn du nur Handgepäck hast (nur 5kg inclusive?), dann wieg vorher, das wird nämlich auch gecheckt
    Dabei am besten noch die Gravitation der Venus zugrundelegen, am Airasia Schalter scheint eine blasenartige geringfügig höhere Schwerkraft zu herrschen




    Moment, da steht Genaueres:
    https://www.airasia.com/my/en/our-fa...d-charges.page

    From Bangkok – Don Mueang to Siem Reap

    FeeChecked Baggage (during initial booking) (per pax/per sector)
    20kgTHB 661.5
    Checked Baggage (after initial booking) (per pax/per sector)
    20kgTHB 745.5

    Checked Baggage Airport Counter (per pax/per sector)International (up to 15kg)THB 1400

    Airport Counter Excess Baggage Charges per kg THB 525
    Gate Baggage (per piece) THB 2500



    P.S.
    Nicht das man das auf Kurzstrecke bräuchte ... aber das Essen, besonders das Red Curry sah überraschend ausgesprochen lecker aus!
    Roch auch so. Leider nur "roch", weil man auf den hinteren Reihen wegen Zeitmangels nichts mehr abbekommt. Die Saftschubsen kriegen das nicht auf die Reihe

  9. #8
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.409
    Bin dieses Jahr mit Air Asia Bangkok - Saigon - Bangkok geflogen (nur Handgepäck), war ok. Auf dem Hinflug hatte ich zufälligerweise einen Platz am Ausgang, ohne Aufpreis, war recht bequem. Auf dem Rückflug wurde es enger, aber war noch ok.

  10. #9
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.409
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    ..Die Sitze in einem Smart Auto sind wahrscheinlich bequemer und großzügiger als bei AirAsia...
    Fliege mal auf den Gartenstühlen von Ryanair - dann siehst du es wahrscheinlich etwas anders...

  11. #10
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    13.871
    hängt vom Flieger ab. Jede Airline setzt unterschiedliche Flugzeuge ein. Auch auf den selben Routen.

    Meiner, Penang nach SIN, war bequem und total oki.

    Ist normal, daß eine Airline auf internat. Routen bessere Maschinen nimmt, als auf nationalen Routen, BKK-CNX zB, die Madmax Route

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit AirAsia/Nokair ?
    Von p_atreides im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.04, 21:43
  2. Erfahrungen mit Royal Brunei Airlines FRA-BKK
    Von mariusola im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 14.03.04, 22:10
  3. Schlechte Erfahrungen mit der Deutschen Botschaft BKK
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.09.03, 09:20
  4. Erfahrungen mit Kuwait Air
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.09.03, 15:40
  5. Erfahrungen mit der Thai Tourist Police
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 19:39