Ergebnis 1 bis 10 von 10

Erfahrung mit Weiterflug, Airline wechsel

Erstellt von Dennis, 30.09.2009, 18:33 Uhr · 9 Antworten · 1.910 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dennis

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    89

    Erfahrung mit Weiterflug, Airline wechsel

    Guten Abend
    ich bräuchte mal eure Erfahrungswerte beim Wechsel von 2 Airlines am Suvarnabhumi Airport.
    Folgendes haben wir vor.
    Mit Air Asia um 10.00 Uhr in BKK ankommen und den Anschlussflug mit Bangkok Air nach Koh Samui um 12.00Uhr. Kann das mit 2 Stunden passen oder sollte ich den Weiterflug mit Bangkok Air nach hinten schieben.

    Danke Dennis

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025

    Re: Erfahrung mit Weiterflug, Airline wechsel

    Ist der Air Asia-Flug ein Inlandsflug? Dann reichts auf alle Faelle. Kommst du vom Ausland, wird es knapper, muesste aber auch reichen.


  4. #3
    Avatar von Dennis

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    89

    Re: Erfahrung mit Weiterflug, Airline wechsel

    Air Asia ist ein Inlandsflug kommend von Udon Thani.

  5. #4
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025

    Re: Erfahrung mit Weiterflug, Airline wechsel

    Das wird passen, wenn der Flug puenktlich ist. Ich steige aus Berlin kommend auf den Samui-Flieger auch mit 2 Stunden Karenzzeit um.


  6. #5
    Avatar von HGButte

    Registriert seit
    07.09.2009
    Beiträge
    11

    Re: Erfahrung mit Weiterflug, Airline wechsel

    @Dennis

    Möglicherweise musst du aber erst zum Gepäckband, um dein Air-Asia-Gepäck in Empfang zu nehmen, um dann bei Bangkok Air komplett neu einzuchecken. Das kostet natürlich Zeit.

  7. #6
    Avatar von Pete70

    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    8

    Re: Erfahrung mit Weiterflug, Airline wechsel

    Wir haben im März 2009 mit Air Asia, Krabi-BKK-Chiang Mai gebucht. Wir hatten auch nur 2 Stunden Zeit zum umsteigen. Hat aber gereicht (da alles pünktlich)! Bedenkt man, dass man in BKK sein Gepäck abwarten muss und dann geht es erneut am Air Asia Schalter zum Check-in!!!

  8. #7
    Avatar von HarleyFL54

    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    17

    Re: Erfahrung mit Weiterflug, Airline wechsel

    Na ja,bei Air Asia kann man auch Pech haben.Die sind nämlich nicht die pünklichsten.Aber im Normalfall sollte es klappen.Ich hab allerdings das Pech mit denen gehabt,das die Maschine über 2 Std. Verspätung hatte und ich meinen Anschlussflieger nicht bekommen habe.

    gruss Harley

  9. #8
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Erfahrung mit Weiterflug, Airline wechsel

    Ich nutze eigentlich nur Airasia. Verspätung bei ca. 70% aller Flüge in den letzten 3 Jahren (insgesamt ca. 40+ Flüge, Besucher aus BKK kommend eingeschlossen). I. d. R. rechne ich mit 30-40 min Verspätung, mehr ist äußerst selten. Maximum war einmal 2h, ansonsten zweimal je eine gute Stunde.

    Könnte u. U. auch streckenabhängig sein, habe mal gehört, daß der Flieger BKK-Phuket praktisch zumindest tageweise im Dauerbetrieb fliegt. Also immer der gleiche Flieger - sobald da einmal Verspätung drin ist, kann die wegen mangelnder Start- bzw. Landeerlaubnis zu immer größeren Verspätungen führen. Ob das so stimmt ?

  10. #9
    Avatar von Dennis

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    89

    Re: Erfahrung mit Weiterflug, Airline wechsel

    Ich danke euch für die Antworten.
    Hab jetzt mit 2std zwischen den Flügen gebucht und Beete zu Buddha das alles klappt.

    Gruss Dennis

  11. #10
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Erfahrung mit Weiterflug, Airline wechsel

    ich finde das jedesmal auch nervig wie umständlich die Thais einem das Umsteigen machen. Vor gut vier Wochen bin ich zurück von Samui nach Hamburg. Von Samui mit Thai nach BKK und dann weiter mit Austrian, also alles Star Alliance, aber ich mußte in BKK wieder auf Ebene 4 und neu einchecken, lediglich mein Gepäck ging durch.

    Gleiche Airline-Konstellation auf dem Hinflug, da habe ich gleich in Hamburg drei Boardkarten, also auch für den Flug nach Samui, in die Hand bekommen.

    Ich plane immer mit ein wenig Spielraum oder kaufe Flexi-Tickets, man weiß nie wie es läuft in LOS...

Ähnliche Themen

  1. Weiterflug ab Bangkok nach Koh Samui
    Von Talldiver im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.03.12, 02:30
  2. Gepäck bei Weiterflug
    Von Andichan im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.10, 07:39
  3. Weiterflug nach ... Preisgestaltung
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.10.05, 16:21
  4. Geld wechsel
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.07.04, 08:04