Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Entspannt von BKK nach Koh Phangan

Erstellt von Lit, 10.01.2011, 23:42 Uhr · 10 Antworten · 3.889 Aufrufe

  1. #1
    Lit
    Avatar von Lit

    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    4

    Question Entspannt von BKK nach Koh Phangan

    Hallo!

    Wir sind ein Paar mit kleinem Baby und werden von Ende März bis Mitte April in Thailand sein, für das Baby das erste Mal!
    Nun ist unser Plan, in 5 Tagen auf dem Landweg von Bangkok nach Koh Phangan zu fahren. Möglichst in kleinen Zug-Etappen von maximal 3 oder 4 Stunden.
    Allerdings bin mir ich mir noch nicht sicher, welche Zwischenstationen man einlegen sollte.
    Wo also auf dieser Strecke liegen die interessantesten Orte? Es müssen nicht unbedingt die Touristenhochburgen sein.

    Danke im voraus für die Antworten und Grüsse

    Lit

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Wie alt ist denn das Baby? Wollt ihr Low Budget mit Baby in Thailand machen


    Erster Stopp - wäre dann Hua Hin.

    Gruß Sunnyboy
    (weiß ja nicht wie alt das Kind ist, zusätzlich zu den Reisestops ist vielleicht eine Liste mit Kinderärzten nicht schlecht - macht einen Riesen Spaß wenn man ein Kind zu einer Klinik (unter Klinik verstehe ich nicht das Krankenhaus, sondern die kleinen privaten clinics) bringt und dem Arzt im gebrochen rationalen Thai das Problem erklärt)

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Lit Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Wir sind ein Paar mit kleinem Baby und werden von Ende März bis Mitte April in Thailand sein, für das Baby das erste Mal!
    Nun ist unser Plan, in 5 Tagen auf dem Landweg von Bangkok nach Koh Phangan zu fahren. Möglichst in kleinen Zug-Etappen von maximal 3 oder 4 Stunden.
    Allerdings bin mir ich mir noch nicht sicher, welche Zwischenstationen man einlegen sollte.
    Wo also auf dieser Strecke liegen die interessantesten Orte? Es müssen nicht unbedingt die Touristenhochburgen sein.

    Danke im voraus für die Antworten und Grüsse

    Lit

    Mit dem "Zug", sprich Eisenbahn.... wird schon mal das buchen der Etappen schwierig.

    Mietwagen von einer der grossen etablierten Autovermietungen und selbst bis nach Chumphon fahren, dort auf den Motor-Katamaran von Lomprayah umsteigen, ueber Ko Tao, nach Ko Phangan gleiten....http://www.lomprayah.com/E/index.htm - Lomprayah,betreibt auch einen VIP_Bussiervice von Bkk nach Chumphon....

  5. #4
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503
    Die Zugfahrt ist das entspannendste. Es gibt viel zu sehen, mann wird chaufiert, kann rumlaufen, es gibt nen Speisewagen, an jedem Bahnhof werden Speisen und Getränke zu normalen Preisen auf dem Bahnsteig und im Zug von fliegenden Händlern angeboten. In Chumpon aussteigen, 1-2 Tage umschauen und weiter nach Koh Tao. 2-3 Tage entspannen, schnorcheln, was auch immer und weiter nach Phangan. Easy, auch mit kleinem Kind / Baby.

    Ich weiß nicht mit welchem Budget Ihr unterwegs seid. Eine schöne Anlage auf Koh Tao ist am "Freedom Beach". Ich würde in der Nähe des Piers ein Moped mieten. Papa kann damit zum Resort fahren, Mamma und Baby mit Gepäck mit dem Pickuptaxi. Die größeren Bungalows liegen dort bei 6 o. 700 THB, jedenfalls vor 3 Jahren.

    Hua Hin würd ich mir sparen. Da gibts nix schönes was mann in 2 Tagen entdecken könnte. Find ich.
    Handy%20alt%20J%2BV%20065.jpg
    Wir hatten Angeln dabei. Entspannung pur. Am kleinen Strand hats schattenspendende Bäume. Babygerecht.
    Handy%20alt%20J%2BV%20389.jpg

    Der Ausblick von der Terasse

    Handy%20alt%20J%2BV%20515.jpg
    Freedom Beach Resort - Freedom Beach - Koh Tao

    viel Spaß im LOS wünscht
    rolf samui

  6. #5
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Da hast du dir aber die heisseste Zeit für den Urlaub ausgesucht,,bitte unbedingt mit dem KinderartzIn absprechen...

  7. #6
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    würde im Zeitraum um den 13.April, je nach dem wo ihr gerade in Thailand seit, nicht mit dem Baby auf der Strasse unterwegs sein.

  8. #7
    Avatar von Freya

    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    190
    Wir waren schon einge Male mit unseren Kindern in Thailand, auch als sie kleiner waren und es hat alles immer gut geklappt. Wenn man den gesunden Menschenverstand einschaltet, sollte man eigentlich keinerlei Probleme bekommen.

    Zu eurer Reise:

    Wollt ihr wirklich reisen? Also auch wirklich unterwegs etwas anschauen? Oder seid ihr zielstrebiger?

    Wenn ihr Zeit habt, könnt ihr gut langsam die Küste runtertuckern, da gibt es viele nette Örtchen. Wir haben uns das letzte Mal mit einer Limousine vom Flughafen BKK nach Hua Hin kutschieren lassen, dort dann (nach 2 Nächten Autenhalt) für 2 Wochen ein Auto gemietet und woanders (in unserem Fall ganz im Süden, in Hat Yai) wieder abgegeben. War sehr entspannt.
    Hübsch sind Pratchuap Kiri Khan, Ban Krut, Bang Saphan, Chomphon und wenn man mobil ist, findet man irgendwo an der Küste immer was nettes.

    Wenn ihr gar nicht soviel Zeit habt oder investieren wollt, würde ich nicht lange da rum eiern, sondern gleich von BKK nach Ko Samui fliegen und am nächsten Tag mit dem Speedboat in 2 (?) Stunden nach Ko Phangan düsen.
    Wir sind damals am Maenam Beach gewesen, haben nachmittags das Boot für den nächsten Morgen gebucht und wurden dann bequemst im Resort pünktlich abgeholt.

    Ich würde für das Würmchen unbedingt eine aufblasbare Schwimmweste mitnehmen und die auf den Bootsfahrten auch anziehen. Kommt nicht so gut an bei den Kleinen, hat aber durchaus einen nützlichen Wert.

    Wenn mehr Fragen sind bzgl. Reisen mit Kind&Kegel, stehe ich gerne zur Verfügung.

    Viel Spaß!

  9. #8
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Lit Beitrag anzeigen
    ...... Möglichst in kleinen Zug-Etappen von maximal 3 oder 4 Stunden.....
    moin,

    ... iss dann wohl weniger entspannt zu machen ggf. in 2.-3. class zug ohne sitzplatzreservieung.
    fahre wie vorgeschlagen bis chumpon durch und dann auf die fähre.


  10. #9
    Lit
    Avatar von Lit

    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    4
    Hallo nochmal!

    Erstmal vielen Dank für Eure Antworten!

    Unser Baby wird dann 9 Monate alt sein, wir haben uns schon bei unserem Kinderarzt erkundigt und der meinte, es wäre kein Problem. Auch waren Freunde von uns schon mit Babies in Thailand und meinten, es wäre super, da die Thais so kinderfreundlich sind.
    Und verglichen zu andern Ländern, in denen ich unterwegs war, finde ich Thailand auch ziemlich "zivilisiert" und modern. Mein Sohn ist halber Australier, die Hitze sollte ihm also schon genetisch nicht viel ausmachen!

    Die Idee, die ich hatte, war nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"... wir fliegen von Koh Samui nach Bangkok zurück, wollten dafür aber auf dem Hinweg möglichst viel sehen. Ist es denn mit dem Zug wirklich so unbequem, sollte man lieber mit klimatisierten Bussen fahren? Ich fand Zugfahren in Thailand eigentlich immer sehr entspannt, bin allerdings bis jetzt auch nur lange Strecken (Sleeper Class) gefahren und auch nur ohne Baby. Ein Auto mieten kommt für uns nicht in Frage.

    Ich weiss nicht, was ihr unter "Low Budget" versteht, die Hotels, die ich mir bis jetzt gebucht habe, bewegen sich im Bereich 1000 - 2500 Thb pro Nacht.

    Grüsse Lit

  11. #10
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    wenn ich das richtig sehe, habt ihr 2 oder 3 Wochen Urlaub in Thailand vor euch, das ist eh schon knapp, dann wollt ihr mit einem 9 Monate altem Baby durch Thailand hoppeln ?

    Ich bin mit unseren beiden Kindern mehrere Male in Thailand gewesen, ja stimmt Thailänder sind äußerst cool und liebevoll im Umgang mit Kindern von daher tatsächlich ne gute Wahl.
    Ihr werdet das Kind überwiegend schleppen müssen, Kinderwagen funktioniert so gut wie nie bei den Straßen oder Sandpisten, es wird heiß, das Kind muss sich ständig umstellen auf andere Orte andere
    Bakterien usw. , das würde ich echt nicht empfehlen.

    Aber bitte, ich kenne viele Eltern die sich gerne unnötigen Stress machen, nur zu

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koh Phangan
    Von Chak im Forum Touristik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 27.05.13, 16:44
  2. Von Patong zur Fullmoon nach Kho Phangan
    Von j.j.oetzi im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.11, 01:54
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.11, 04:57
  4. hotel auf koh phangan
    Von ottiman im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.10, 16:24
  5. Koh Phangan
    Von blyes im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 14:44