Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Einkaufsliste

Erstellt von Brigi, 18.02.2010, 22:02 Uhr · 44 Antworten · 4.446 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von prometheus

    Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    89

    Re: Einkaufsliste

    Zitat Zitat von Dieter1",p="827453
    Zitat Zitat von hello_farang",p="827450
    In Siam gibt es nun wirklich modische und 5exy Klamotten im Ueberfluss, und zu sehr niedrigen Preisen. Da muss man keine getragenen Klamotten hin mitnehmen. Kommt herablassend rueber (meiner Meinung nach)...
    Seh ich im Prinzip auch so, haengt aber natuerlich stark davon ab wo man hinfaehrt .
    Wir nehmen schon mal Pullover oder Parkas mit, da die Familie meiner Schwägerin bei Chiang Mai wohnt.
    Die freuen sich über die warme Kleidung.
    Ansonsten aber: Eulen nach Athen tragen...

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Simone

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    177

    Re: Einkaufsliste

    1.Schuhe! ich kaufe immer bis zum Abwinken Sommerschuhe. 2007 musste ich 14 Paar Schuhe mit der Post schicken weil sie nicht mehr in die Koffer gepasst haben. Trotz Porto immer noch billiger als in D-. Und wenn sie kaputt sind, wegwerfen. Meist gebe ich nicht mehr als 199 Baht aus.(unzählige Schuhgeschäfte. (Chiang Mai, Airportcenter, Schuhshop beim Nachtmarkt, Bangkok)
    2.Tiger Balm wie meine Vorredner
    3. schöne Seidenschals (Chiang Mai/Hua Hin) - kommt bei Freunden immer gut an
    4. Räucherstäbchen im Paket mit Keramikelefant (schönes Mitbringsel
    5. Holzelefanten
    6. Holzschüsseln

    mir fallen noch 1000 andere Dinge ein; man verfällt in Th. in einen Kaufrausch (ich zumindest)

    was sehr schwer ist, versuchen ins Handgepäck zu verpacken, denn das wird nicht gewogen.

    Viel Spass beim Shoppen

  4. #33
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Einkaufsliste

    Zitat Zitat von Mandybär",p="827218
    Und Chillipaste nicht ins Handgepäck geben.
    Wird einem am Flughafen abgenommen, (so wie mir)

    Grüße
    Mandybär
    Ausser Du hast ne Frau mit sehr guten Ueberredungskuensten! ;-D
    Meinige hats am BKKer Flughafen geschafft, die Security-Madam davon zu ueberzeugen (war aber schon ne 20 minuetige Diskussion auf Thai), dass die Currypaste (waren 1,5 KG)im Handgepaeck unbedingt mit muss.
    Beim Umsteigen in DOH wars dann seltsamer Weise ueberhaupt kein Problem.
    War beim Rueckflug im Dezember 2008.

  5. #34
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Einkaufsliste

    Zitat Zitat von tomtom24",p="827215
    Zitat Zitat von tira",p="827209
    moin,

    ein muß tiger balm, gewürze und auch medikamente.

    Tigerbalsam und gewuerzen schliesse ich mich unbedingt an (Ginger/Ingwer in allen Varianten, frische Chilliepasten etc.). [highlight=yellow:1da750d863]Aber Medikamente? Koennten heikel werden...[/highlight:1da750d863]
    Hatten bisher immer Glueck und sind in Europa noch nie aufgehalten worden.
    Aber bzgl. Medikamente wuerde ich es auf eine groessere Diskussion mit den Beamten ankommen lassen.
    Meine Frau (Thai) darf schliesslich Medikamente fuer den Eigengebrauch bis zu ihrer naechsten Thailandreise einfuehren (steht so, vielleicht nicht woertlich, im Zollgesetz).

    Man sollte aber generell immer die Rechnungen mitnehmen, da die sonst den Preis schaetzen beim Zoll. Und bei deren Schaetzungen biste schneller ueber den EUR 430,--, als mit den Rechnungen!

  6. #35
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Einkaufsliste

    Zitat Zitat von carsten",p="827560
    Meine Frau (Thai) darf schliesslich Medikamente fuer den Eigengebrauch bis zu ihrer naechsten Thailandreise einfuehren (steht so, vielleicht nicht woertlich, im Zollgesetz).
    Ich meine gehört zu haben, nur Medizin zum Eigenbedarf für max. 3 Monate

  7. #36
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Einkaufsliste

    Arzneimittel, die in Ländern außerhalb der Europäischen Gemeinschaft erworben werden, dürfen grundsätzlich nur in der Menge eingeführt werden, die dem üblichen persönlichen Bedarf für die Dauer der Reise entspricht.
    Denken Sie daran bereits bei der Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke. Dies gilt im Übrigen auch für den Bedarf an Arzneimitteln für mitgeführte Haustiere.
    Quelle: http://www.zoll.de/b0_zoll_und_steue...uhr/index.html

  8. #37
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Einkaufsliste

    Zitat Zitat von carsten",p="827575
    Arzneimittel, die in Ländern außerhalb der Europäischen Gemeinschaft erworben werden, dürfen grundsätzlich nur in der Menge eingeführt werden, die dem üblichen persönlichen Bedarf für die Dauer der Reise entspricht.
    Denken Sie daran bereits bei der Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke. Dies gilt im Übrigen auch für den Bedarf an Arzneimitteln für mitgeführte Haustiere.
    Quelle: http://www.zoll.de/b0_zoll_und_steue...uhr/index.html
    genau und da steht:
    Arzneimittel, die in Ländern außerhalb der Europäischen Gemeinschaft erworben werden, dürfen grundsätzlich nur in der Menge eingeführt werden, die dem üblichen persönlichen Bedarf [highlight=yellow:b6d3f2b225]für die Dauer der Reise[/highlight:b6d3f2b225] entspricht.
    Und da gehen die vom Zoll von max. 3 Monaten aus.
    Wie gesagt ich habs irgendwo mal aufgeschnappt, muss ja nicht stimmen, aber ich bin mir trotzdem ziemlich sicher das es so ist.

  9. #38
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Einkaufsliste

    Dass sie ueblicherweise davon ausgehen, mag ja so sein.
    Allerdings bei Auslaendern mit einer Aufenthaltsgenehmigung fuer Europa koennen das auch 6 Monate oder 10 Monate sein.
    Das koennte ich sogar durch die entsprechende Flugbuchung beweisen, wenns denn noetig sein sollte.
    Schrieb ja schon davor, ich wuerde es da auf ne groessere Diskussion ankommen lassen.

    Meine Frau nimmt halt lieber Medikamente ein, deren Beipackzettel sie 100%ig versteht, und die kommen nun mal aus Thailand.

    Wo man auf alle Faelle aufpassen sollte, sind Medikamente, die bei uns unters (oder nahe beim) BTM-Gesetz stehen.
    Hab z.B. in Thailand gesehen, dass Schmerzmittel, wie Tramal, frei verkauft werden. Das duerfte eins der staerksten Mittel sein, die noch nicht unters BTM fallen.

  10. #39
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Einkaufsliste

    Zitat Zitat von carsten",p="827635

    Wo man auf alle Faelle aufpassen sollte, sind Medikamente, die bei uns unters (oder nahe beim) BTM-Gesetz stehen.
    Hab z.B. in Thailand gesehen, dass Schmerzmittel, wie Tramal, frei verkauft werden. Das duerfte eins der staerksten Mittel sein, die noch nicht unters BTM fallen.
    Gab doch erst kuerzlich diesen Fall, wo es auch einen Thread hier gab, wo die Hollaender (?) Randale machten im Flieger und dann Aerger wegen BTMG bekamen wegen starker Medikamente.

    Irgendwo habe ich gelesen, dass man sich diese Schwierigkeiten ersparen kann, wenn man eine entspr. Verschreibung vom Arzt mit sich fuehrt. Und so was von nem Arzt hier in SOA zu bekommen stelle ich mir nicht so schwierig vor, obgleich Aerzte hier mit starken Schmerzmitteln immer sehr knickern (Mengen, die hier auf Asiaten zugeschnitten sind und mir bisher verschrieben wurden, waren nie hilfreich fuer mich)

  11. #40
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Einkaufsliste

    Zitat Zitat von carsten",p="827635

    Wo man auf alle Faelle aufpassen sollte, sind Medikamente, die bei uns unters (oder nahe beim) BTM-Gesetz stehen.
    Hab z.B. in Thailand gesehen, dass Schmerzmittel, wie Tramal, frei verkauft werden. Das duerfte eins der staerksten Mittel sein, die noch nicht unters BTM fallen.
    Soweit ich weiß, kriegt man in Thailand alles was man haben will gegen Cash in der Pharmacy, Tramal, Valium, ...... usw...

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte