Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Einfur von Lebensmittel in Bkk.

Erstellt von Sammy33, 01.07.2005, 06:23 Uhr · 30 Antworten · 2.573 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Einfur von Lebensmittel in Bkk.

    @ Alle

    Wie sieht es im Augenblich aus,bei der Mitnahme von Lebensmittel(Wurst) nach Thailand.

    Wird dies streng konntroliert.

    Oder kann man bedenkenlos etwas mitnehmen.(1 - 2 Kg als Geschenk)

    Gruß
    Sammy

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Einfur von Lebensmittel in Bkk.

    moin sammy,

    wie du weisst ist die einfuhr von wurst und fleischprodukten immer noch verboten.
    in den touristenzentren gibt es schon gute qualität, da lohnt sich die mitnahme nicht.
    die strafen sind beim ertappt werden drakonisch, meinte x gelesen zu haben für 2 salami
    hat ein schweizer x 2000 teuro abgelöhnt.

    gruss

  4. #3
    Avatar von Ralf goes isaan

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    191

    Re: Einfur von Lebensmittel in Bkk.

    guten morgen,
    gilt das eigentlich auch für wurst in dosen?
    immer wieder fragend - ralf

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Einfur von Lebensmittel in Bkk.

    Zitat Zitat von Ralf goes isaan",p="256697
    ..gilt das eigentlich auch für wurst in dosen?
    na klar ralf,

    oder auch abgehangen, gebrüht, geräuchert, wurst ist wurst

    wie gesagt kann man in thailand alles kaufen.

    gruss :P

  6. #5
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Einfur von Lebensmittel in Bkk.

    Uuups, das wusst ich gar nicht. Habe dieses Jahr zwei dicke Salamis und Leberwurst mitgehabt. Keine Probleme gehabt.

    Die Lebewurst wurde übrigens angefordert. Ich selbst mag sie gar nicht. Und es scheint sie wohl in BKK auch nicht zu geben.

    Wie steht es eigentlich mit Dosenfisch? Auch die haben wir in größeren Mengen nach Thailand importiert. Ich fand das zwar etwas pervers Fisch nach Thailand zu importieren, aber mein Frau meinte, dass der Fisch in Dosen hier sowohl billiger als wohlschmeckender ist.

    Gruß Tommy

  7. #6
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Einfur von Lebensmittel in Bkk.

    Zitat Zitat von Tommy",p="256716
    ...Fisch nach Thailand zu importieren,...
    moin tommy,

    dürfte in den gebrauchüblichen mengen kein problem sein, solange bei fisch kein bse auftritt.....

    gruss

  8. #7
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Einfur von Lebensmittel in Bkk.

    vor allem sind die meisten Thunfischdosen "Made in Thailand"


    Grüßi
    Mandybär

  9. #8
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Einfur von Lebensmittel in Bkk.

    Die Lebewurst wurde übrigens angefordert. Ich selbst mag sie gar nicht. Und es scheint sie wohl in BKK auch nicht zu geben.
    Das würde ich mal lieber alleine deswegen seinlassen weil sie dir unterwegs bereits schlecht werden kann - ausser es handelt sich um (weniger handelsübliche eingekochte Leberwurst). Leberwurst ist einfach zu verderblich. Die gibt es meines Erachtens, eben genau aus dem Grund nicht in Thailand...

    Verschiedene hochwertigen Wustwaren sind in Thailand (auch in den Tourizentren) oft noch zu teuer (300-350 Baht für das Kilo Salami) Vergleich, ein schönes Schweinefilet (ganz) 40-45 Baht! Gepresster gekochter Schinken, Speck oder Thaiwürstchen und alles was lokal und nicht von Farangunternehmen produziert- und nicht importiert wird, ist vergleichweise preiswert.

  10. #9
    Avatar von Taoman

    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    577

    Re: Einfur von Lebensmittel in Bkk.

    Zitat Zitat von Tommy",p="256716
    Wie steht es eigentlich mit Dosenfisch? Auch die haben wir in größeren Mengen nach Thailand importiert.
    Gruß Tommy
    die Nummer ist echt gut :bravo:

    ist genauso wie Haschisch von Deutschland nach Indien mitzunehmen...das soll es auch schon gegeben haben

  11. #10
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Einfur von Lebensmittel in Bkk.

    Zitat Zitat von Taoman",p="256757
    Zitat Zitat von Tommy",p="256716
    Wie steht es eigentlich mit Dosenfisch? Auch die haben wir in größeren Mengen nach Thailand importiert.
    Gruß Tommy
    die Nummer ist echt gut :bravo:

    ist genauso wie Haschisch von Deutschland nach Indien mitzunehmen...das soll es auch schon gegeben haben
    oder seine Thaifrau mit nach Thailand nehmen

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebensmittel, Krankheiten und so weiter.
    Von Socrates010160 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 28.01.12, 03:02
  2. Eigene herstellung von Lebensmittel
    Von norberti im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.09, 18:55
  3. Haltbarkeit von verschiedenen Lebensmittel
    Von antibes im Forum Essen & Musik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.09.08, 17:00
  4. Preise für die gängisten Lebensmittel in TH ?
    Von Schulkind im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.05, 17:13
  5. Lebensmittel D und THL
    Von Ricci im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 17:17