Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Einfach Flugbuchung von Thailand nach Deutschland kaum mehr möglich ?

Erstellt von zuluton, 02.02.2011, 09:44 Uhr · 14 Antworten · 3.246 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312

    Einfach Flugbuchung von Thailand nach Deutschland kaum mehr möglich ?

    Einfach Flugbuchung von Thailand nach Deutschland kaum mehr möglich ?
    Folgendes Problem:

    Bin zu Zeit in Thailand und will einen Flug nach Deutschland buchen.
    Auf verschiedenen Webseiten wird mir nach Eingabe aller Daten folgender Blödsinn angezeigt:

    Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Angeboten.
    So einfach wie das Buchen im Internet ist - so sicher muss es auch sein.
    Leider hat unser Kreditkartenabwickler die Zahlung abgelehnt, worauf wir aus Sicherheitsgründen keinen Einfluss haben.

    Sofern Ihnen alternative Zahlungsmethoden angeboten wurden möchten wir Sie bitten, eine von diesen zu wählen.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis


    Meine Kreditkarte ist aber nach Rücksprache mit meiner Bank ok.


    Habe den Vorgang nochmals wiederholt mit gleichen negativen Ergebniss.

    Alternative Zahlungen z.B. Abbuchung, Lastschrift vom Konto wurden erst garnicht angezeigt, da man ja von BKK aus fliegt geht wohl nur Kreditkartenzahlung.

    Habe dann mal ne Mail hingeschickt und folgende Info erhalten:



    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Wie haben seit Kurzem ein neues Sicherheitssystem, das unsere Buchungen nach bestimmten
    Kriterien kontrolliert.
    Hierbei werden die Buchungen, bei denen diese Daten nicht zusammen passen heraussortiert.
    Es werden auch Kreditkartenherkunftsland und IP-Adresse geprüft - sind diese nicht identisch, kann keine Buchung erfolgen.

    Na super

    Das bedeutet also, da meine Anschrift und meine Kreditkarte Aus Schland sind, ich aber in Thailand über eine Thai IP eingeloggt bin, kommt das dumme Sicherheitssystem nicht damit klar und es erfolgt keine Buchung.

    Hebe ja nix gegen mehr Sicherheit, aber wenn das dann so aussieht, werden die bald nur noch Brieftaubenflüge vermitteln können.

    Wie komme ich nun nach Hause ??

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Trampen?

    Ich kenne diese Problematik auch - meine Frau wollte ein Handy kaufen und es ging angeblich nicht; dabei wäre halt nur ein Anruf bei Visa nötig gewesen.

    Für online-Transaktionen gibt es neuerdings das Verfahren: verified by Visa - da wird nochmals ein extra passwort abgefragt - damit sollte es eigentlich gehen.

    Alternativ musst Du halt bei der Airline anrufen und manuell buchen lassen; die sehen dann schon, dass deine Buchung als noch "pending" da ist (ging mir mal bei EK so)

  4. #3
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696
    Barzahlung im Reisebüro oder am Schalter von Air Berlin im Flughafen Bangkok?

    Lastschrift von einem deutschen Konto für einen Flug Bangkok - Deutschland ist bei Air Berlin sehr wohl möglich! Sogar telefonisch.

  5. #4
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289
    AirBerlin hat ja auch eine Geschäftsstelle auf der Silom Rd.

  6. #5
    Avatar von unddasistgutso

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    36
    Bei Urlaub, Reiseservice, Reisen oder Ferien. Schfer's Reiseservice fr Flug- und Fhrtickets weltweit. telefonisch buchen oder bei den anderen Airlines per telefon.

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von zuluton Beitrag anzeigen
    Wie haben seit Kurzem ein neues Sicherheitssystem, das unsere Buchungen nach bestimmten Kriterien kontrolliert. Hierbei werden die Buchungen, bei denen diese Daten nicht zusammen passen heraussortiert. Es werden auch Kreditkartenherkunftsland und IP-Adresse geprüft - sind diese nicht identisch, kann keine Buchung erfolgen.
    Jau, das Problem ist inzwischen schon häufig aufgetreten. Nennt sich Pre-Authorization Scan. Das Unangenehme daran ist, dass man als Kunde dagegen über seine Bank nichts ändern kann. Denn durch den zusätzlichen Scan wird bei der Kreditkarten-Firma erst garnicht nach Authorizierung nachgefragt. Da kann man nix durch einen Anruf bei der Kreditkarten-ausgebenden-Bank oder bei der -Firma erreichen, denn die wissen ja garnicht für wen oder was sie etwas manuel freischalten sollten.

    Auch weltweit führend e-commerce Zahlungseintreiber wie z.B. CCBill.com wenden das an. Und wenn die Firmen halt gewohnt sind, dass über 95% ihrer Kunden auch von dort aus ordern, wo sie ihre Kreditkarten her bekommen haben, sind das halt nur 5% unzufriedene Kunden, die man abschreiben kann.
    Wirklich große Vermittler wie booking.com oder airline direct die kennen das Phänomen der Weltreisenden aber schon. Da ist aber auch jede 2. Buchung aus einem anderen Land, als dasjenige aus dem die Kreditkarte stammt.

    Was bedeutet: Man lasse Anbieter, die auf so wenig-global ausgerichtete Zahlungssysteme setzen, links liegen. Der Markt wird es regeln. Es gibt genügend andere Veranstalter für die dies kein Problem ist. Oder die bereits erkannt haben, dass sie durch das neue Sicherheitssystem viele Kunden vertreiben.

    Ich habe mir jedenfalls geschworen hier in Thailand mir keine thail. Kreditkarte ausstellen zu lassen, nur um so idiotische Überprüfungen zu passieren.

  8. #7
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Man lasse Anbieter, die auf so wenig-global ausgerichtete Zahlungssysteme setzen, links liegen. Der Markt wird es regeln. Es gibt genügend andere Veranstalter für die dies kein Problem ist.
    Sowet richtig.
    Nur dummerweise hatte grade dieser Anbieter den günstigsten Flug angeboten.
    Ich werde es wohl mal über einen Proxy Zugang versuchen, der dem Buchungsserver suggeriert, das ich in Schland sei.
    Aber ne Dauerlösung kann das auch nicht sein, zumal ja Kreditkartendaten übermittelt werden.

  9. #8
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.507
    Hallo Zuloton,

    ich glaube ich kenne den Fehler!

    Ist mir letzte Tage auch passiert als ich einen Inlandsflug bei Bangkok Air von Deutscdhland aus buchen wollte.
    Immer wieder eine Fehlermeldung wegen meiner Kreditkarte.

    Mastercard hat seit Ende letzten Jahres einen zusätzlichen Security Code eingeführt um das Onlineshopping sicherer zu machen. Hierfür musst du dich einmal direkt bei Mastercard oder über einen Link deiner Bank einloggen und registrieren. Leider hat auch meine Bank versäumt mich mal zu informieren und ich habe die Info erst erhalten als ich nachgefragt habe warum ich nicht online buchen kann.

    Dieser Sicherheitscode ist aber nur bei Onlinegeschäften erforderlich. Bei normaler Bezahlung, oder Geld abheben, bemerkst du die Umstellung also nicht.
    Du hast also m. E. jetzt die Möglichkeit dich für den Security Code zu registrieren oder du gehst persönlich zum Schalter der Fluggesellschaft oder einem Reisebüro und legst deine Kreditkarte vor.

    Wenn das der Fehler war, was sehr wahrscheinlich ist, vergiss nicht deine Bank hinterher kräftig zusammen zu säckeln.


    phi mee

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Mastercard hat seit Ende letzten Jahres einen zusätzlichen Security Code eingeführt um das Onlineshopping sicherer zu machen. Hierfür musst du dich einmal direkt bei Mastercard oder über einen Link deiner Bank einloggen und registrieren. Leider hat auch meine Bank versäumt mich mal zu informieren und ich habe die Info erst erhalten als ich nachgefragt habe warum ich nicht online buchen kann.

    Dieser Sicherheitscode ist aber nur bei Onlinegeschäften erforderlich. Bei normaler Bezahlung, oder Geld abheben, bemerkst du die Umstellung also nicht.
    Du hast also m. E. jetzt die Möglichkeit dich für den Security Code zu registrieren oder du gehst persönlich zum Schalter der Fluggesellschaft oder einem Reisebüro und legst deine Kreditkarte vor.
    Was Du beschreibst ist das seit Anfang Januar 2010 verfügbare "3D Secure"
    Deutsche Bank - MotivKarte ? Ihre ganz persönliche Kreditkarte.

    Das ist kein Pre-Authorization Scan und deshalb auch nicht das Problem gewesen.

  11. #10
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.507
    Nein waanjai. Für die ganz normale Kreditkarte wurde ende letzten Jahres der zusätzliche Security Code eingeführt. Diesen muss man online aktivieren und ein persönliches Passwort festlegen. Ohne Aktivierung ist kein Online Auftrag mehr möglich. Nach der Aktivierung öffnet sich nach einer Online Buchung ein gesicherters Bank Fenster mit spezieller Begrüßungserkennung. Dort musst du zusätzlich dein Passwort zur Bestätigung eingeben.

    MasterCard® SecureCode™ | MasterCard in Deutschland*| MasterCard in Deutschland



    phi mee

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 31.12.11, 07:31
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.06.11, 12:16
  3. Kein SMS Versand mehr nach TH möglich !?
    Von Tormentor im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 23:25
  4. Schwanger nach Thailand in den Urlaub möglich ???
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.05, 08:28
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.04, 13:30