Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Einer der groessten Ausbildungs Wat im Isaan

Erstellt von rampo, 20.10.2013, 12:11 Uhr · 16 Antworten · 1.916 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Alles, was mir bei Deinem Geschriebenen auffällt, sind Grammatik- und Rechtschreibfehler - liest sich, als ob ein Ausländer Deutsch zu schreiben versucht.
    Ich kenne die Nationalität des TS nicht. Solange es von der Moderation geduldet wird, ist doch alles ok, ansonsten kannst Du ja die Beiträge mit Hinweis auf die AGB melden.
    "(2) Rechtschreibung und Zitieren [nach oben]
    Der Nutzer hat beim Verfassen seiner Texte auf eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik zu achten. Außerdem sollten die Texte nur vollständige Sätze enthalten und daher sind Beiträge mit nur sehr wenigen Wörtern und unvollständigen Sätzen zu unterlassen."
    Egal ob es sich um einen Ausländer oder einen deutschsprachigen Member mit ev Schreibschwäche handelt, sollte man das mit Deinem Erfahrungsschatz bzgl Wat, Buddhismus etc vielleicht etwas entspannter sehen.
    Die Bilder jedenfalls geben gute Eindrücke vom "Innenleben" des Wats, welche vielen anderen Besuchern meistens verborgen bleiben. Die fehlerhaften Beschreibungen kann man ja notfalls überlesen, wenn die Fotos schon für sich sprechen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Verstehs nicht falsch. Ich wollte keine Rüge wegen der Schreibfehler austeilen..

    Aber ich wollte Dich mal zurückfragen: Wie nett und liebevoll ist das hier denn ?
    lessen solte man bevor man den finger aus der Nasse gibt . sonst scheisst man sich immer in die Hose wen man selbst was schreibt , Bitte nur PM . Fg.
    Irgendwie verständlich, dass ich dünnhäutig reagiere ?

  4. #13
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Ok, diese Vermutung Deinerseits war jetzt nicht so direkt in Deinem Posting herauszulesen. Bin mal auf die Auflösung gespannt.

    Edit:
    Jetzt hast Du Deinen Post nachträglich berichtigt, so das Deine usprüngliche Vermutung, ein anderer könnte den Text verfasst haben nicht mehr zu lesen ist. Meine Antwort sieht darauf natürlich dann etwas seltsam aus. Dein Einwand, der Ts würde ansonsten fehlerfrei posten, kann ich nach kurzem Überfliegen der restlichen Posts übrigens nicht bestätigen.

  5. #14
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Nationalität des TS nicht. Solange es von der Moderation geduldet wird, ist doch alles ok, ansonsten kannst Du ja die Beiträge mit Hinweis auf die AGB melden.
    Der Einleitungstext des TS ist in der Tat etwas schwer zu lesen, einfach weil Grammatik und Rechtschreibung - sagen wir mal - etwas unorthodox sind. Das ist ja nicht weiter schlimm, es fordert halt ein mehrmaliges Durchlesen und Nachdenken. Ich gehe davon aus, dass dem TS seine orthographischen und grammatikalischen Schwächen in der deutschen Sprache bekannt sind, daher muss er wissen, dass nicht jeder sofort versteht, was er meint.

    Wenn dann jemand anderer auf Widersprüche zwischen Fotos und Text hinweist, so ist es eigentlich nicht angebracht, gleich auf Konfrontationskurs zu gehen, sondern das Problem zunächt beim eigenen Text zu suchen. Gleich voll auf Anmache zu schalten und dazu auffordern, dass man 'lessen solte' ist sicher nicht die adäquate Reaktion.

    P.S.: wie man "scheissen" richtig schreibt weiß er wenigstens (zumindest stimmt es so, wenn man kein 'ß' auf der Tastatur hat)

  6. #15
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.885
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    wie man "scheissen" richtig schreibt weiß er wenigstens
    wieder ein Beweis dafür, daß F.Ä.K.A.Lsprache eigentlich "für'n Arsch" ist....

    Übrigens: interessantes wat, wo es auch für Monche u. Novizen Abendessen gibt, eher ungewöhnlich

  7. #16
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Was habt ihr denn der rampo ist Österreicher ....... ist doch 1A die Schreibe

  8. #17
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen

    Übrigens: interessantes wat, wo es auch für Monche u. Novizen Abendessen gibt, eher ungewöhnlich
    Jou so ist es. Mönche nehmen ihre letztes Essen bis spätestens 12:00 Uhr zu sich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  2. Preis einer Beerdigungszeremonie im Isaan ?
    Von beerchang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 20.01.10, 22:24
  3. die groessten Touristen-Fettnaepfchen
    Von schauschun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.09, 13:37
  4. Die 10 groessten Internetpannen
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.07, 07:07