Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Ein lustiger Abend im "Praram Gao Café"

Erstellt von abstinent, 07.10.2004, 11:08 Uhr · 12 Antworten · 986 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Ein lustiger Abend im "Praram Gao Café"

    Hallo Leutz
    Es ist Mittag, und ich werde langsam wach. Kam erst gegen 04:30 Uhr früh von einem supernetten Abend in Bangkok retour.

    Wir waren mit S-Touri (das steht übrigens für: SUPERTOURIST, eine Steigerungsform von: QUALITÄTSTOURIST!) im Comedycafe auf dem Thanon Praram Gao (Rama 9). Theptida und Ann (kleines, nun volljähriges Schwesterchen :-) ) haben noch Bauchschmerzen vor leuter Lachen.
    Und ich kann attestieren, daß Jack Daniels "Single Barrel" am nächsten Tag keinen dicken Kopf verursacht, auch dann nicht, wenn 2 Kumpels alleine die Flasche leernuckeln

    Das Programm des Abends beinhaltete alles, was in Thailand Rang und Namen in der Comedy- und Slapstick-Szene hat.

    Prädikat der Show: UNBEDINGT EMPFEHLENSWERT !

    Interessiert ihr euch für mehr Details, und ggf. Fotos?

    Frage deshalb, weil so mancher unter euch sich ja für kulturelles Geschehen nur dann begeistern, wenn es sich zwischen den Beinen einer Dame aus dem horizontalen Gewerbe abspielt.

    So etwas, wie das "Praram Gao" ist nur etwas für Leutz, deren Horizont nicht unbedingt am Tellerrand endet

    ciao

    "abstinent"

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Ein lustiger Abend im "Praram Gao Café"

    Isch kann übern Tellerrand gucken.

  4. #3
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Ein lustiger Abend im "Praram Gao Café"

    Das Praram Gao Café ist das bekannteste Comedy-café seiner Art in Thailand, unzählige Fernsehshows wurden hier aufgezeichnet und sind auch auf 1000den von vcd`s im ganzen Land erhältlich.
    Die auftretenden Künstler machen stegreif- und einstudierte Nummern in loser Folge, und das Zwerchfell der Thais ist einer permanenten Zerreissprobe ausgesetzt.
    Vom 80cm Liliputaner bis zum 2 Metermann mit Segelohren, doppelt so groß wie die vom Prinz Charly ist alles vertreten. 130 Kilofrauen, häßlichstes und hübschestes.
    Als Intermezzo kommt zwischen den Showblöcken eine Damenriege allererster Güteklasse aufs Parkett. Diese erfreuen die Gäste durch ihre ansprechende Optik, aber auch durch gekonnte Gesangsdarbietungen.
    Das Cafe liegt an der gleichnamigen Straße (Rama 9) in etwa in Höhe der Einmündung Ekkamai. Es ist täglich geöffnet!

    Showzeiten sind von ca. 21:00 Uhr bis 02:00 Uhr. An Wochenenden oder Feiertagen ist es zwecklos, ohne entsprechende Reservierung einen gescheit plazierten Tisch zu bekommen.
    Ein umfangreiches Thai-menü und eine wohlsortierte Getränkekarte sorgen für leibliches Wohl.
    Die Akustik ist erstklassig, Belüftung und Aircon auf gutem Niveau.
    Die Preise sind als bezahlbar anzusehen, wenngleich die Rechnung etwas teurer sein wird, als im Mom&Pop Restaurant in Baan Chickenshit.

  5. #4
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Ein lustiger Abend im "Praram Gao Café"

    PRARAM GAO CAFÉ - Teil 1:


    Unser Freund S-Touri besuchte uns am Nachmittag, und machte seine ersten Gehversuche auf der Drivingrange meines Lieblingsgolfplatzes.
    Der Ball flog sogar meistens weiter, als der Rasen darunter - der Junge hat Talente
    Nicht selten drosch er den kleinen Ball schnurgerade bis weit hinter die 125 Yardmarke, mit einem 5er Iron!

    Das mußte entsprechend gefeiert werden, und so machten wir uns zu Viert auf nach Bangkok, in das Praram Gao Café.
    Theptida und ihre kleine Schwester fungierten als Übersetzer, denn das zu erwartende Programm verlief ausschließlich in Thai.
    Das Café ist Drehort der meisten Comedyshows, die allabendlich über die Bildschirme Thailand`s flimmern. Hier geben sich namhafte Entertainer die Mikrophone auf der Bühne in die Hand. Alles, was in Thailand Rang und Namen in der Slapstick-, Comedy-, Improv- und Jokerszene hat, stand hier schon auf den Brettern, die bei den Künstlern einen so hohen Stellenwert geniessen.
    Wer es bis hierhin gebracht hat, der ist wer in Thailand, dessen Namen kennt man, und der kann mit seinen Darbietungen Geld verdienen.

    Wir bekamen einen guten Platz in der Mitte zugewiesen, und orderten uns einige Thaigerichte aus der reichhaltigen Speisekarte. Unsere Girls tranken Coca-Cola, wir Kerle verdünnten uns diese zunftgerecht mit einem Single Barrel Jack Daniels, den der gute S-Touri aus dem Dutyfree-Shop mitgebracht hatte.

    Die Show startete auch fast zeitgleich mit unserem Eintrudeln dort, und das erste Showsegment war eine Art Sitcom mit einer sehr dicken Lady:



    Wir verstanden nicht alles, aber es war schon spaßig genug, da zuzusehen!

    Der Kerl mit der Glatze im folgenden Bild ist ein Schauspieler, der auch in zahlreichen Thaiserien mitspielt:



    Die Entertainer wechselten fließend, und im Saal wurde non-stop schallend gelacht. Die Zwerchfellattacken der Künstler wirkten ausgefeilt und gekonnt. Eine Pointe jagte die andere, und manchmal konnte ich sogar herzlich mitlachen, weil ich die Pointe mitbekam.


  6. #5
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Ein lustiger Abend im "Praram Gao Café"

    PRARAM GAO CAFÉ - TEIL 2:



    Sowohl der S-Touri als auch ich waren schon einmal seperat hier gewesen, und wir haben beide noch gute Erinnerungen daran. Das Programm ist immer abendfüllend gewesen, und die Entertainer werden in loser Folge ausgetauscht, das jeweilige Programm aktualisiert. Selbst wer hier in monatlichem Turnus aufkreuzt, der wird nicht mit Wiederholungen gelangweilt.

    Das hier ist zum Beispiel auch ein idealer Ort, um eine besondere Geburtstagsfeier für einen oder eine Thai abzuhalten:



    Unser Programm wurde noch besser, die Entertainer gaben sich allergrößte Mühe, und eine Menge Applaus war ihnen immer sicher:



    Für die schlechte Bildqualität möchten Theptida und ich mich entschuldigen, unsere Digicam bringt nicht mehr her. Kein optisches Zoom und nur ein kleiner, leistungsschwacher Blitz sind keine guten Voraussetzungen für Indoor-Blitzfotos von solchen Veranstaltungen.
    Wir möchten euch ja auch nur einen Eindruck vom Praram Gao verschaffen, hoffentlich können wir das mit diesen Fotos.



    Vielleicht erbarmt sich der S-Touri ja, und stellt hier ein paar seiner Pics hinzu, dessen Digicam ist erheblich besser ausgestattet.

    Wir bekamen dann auch unser Essen serviert, und das Tom Yam Gai, der Pla Samlee und auch das Moo Da Diau (Scharfe Thai Hühnersuppe, panierter Süßwasserfisch und sonnengetrocknete geräucherte Schweinefiletstreifen) schmeckte hervorglänzend

    Je eine dominikanische Davidoff zum Dessert für uns Kerle, und unser Festmahl mit königlich witziger Unterhaltung war eine runde Sache.



    Blitzeblank waren die Teller leergegessen als sie dann abgeräumt wurden.
    Das Servicepersonal ist übrigens sehr zuvorkommend und freundlich, man muß auch nie lange auf etwas warten.

    Die Päuschen zwischen den Auftritten wurden überbrückt durch eine Riege bildhübscher Intermezzogirls.

    Diese traten in einer Gruppe auf die Bühne und sangen ein Lied. Interessierte konnten beim Personal eine Blumenkette (500 Baht) bestellen, und diese wurde dann in Karaokemanier den entsprechenden Ladies um den Hals gehangen.


  7. #6
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Ein lustiger Abend im "Praram Gao Café"

    Besondere Beachtung möchte ich den Pinkelmasseuren des Praram Gao Cafés noch angedeihen lassen.
    Das Team von Serviceleistern stürzt sich auf jeden Entsorgungswilligen und massiert den Nackenbereich des Gastes, während dieser versucht sein Geschäft zu verrichten.

    Wahrscheinlich bin ich zu verklemmt für solche Aktionen, denn beim Urinieren mag ich weder feuchte Tücher an mir spüren noch die flinken Hände eines Pinkelmasseurs.




  8. #7
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Ein lustiger Abend im "Praram Gao Café"

    Zitat Zitat von abstinent",p="176254
    Das Cafe liegt an der gleichnamigen Straße (Rama 9) in etwa in Höhe der Einmündung Ekkamai. Es ist täglich geöffnet! Showzeiten sind von ca. 21:00 Uhr bis 02:00 Uhr. An Wochenenden oder Feiertagen ist es zwecklos, ohne entsprechende Reservierung einen gescheit plazierten Tisch zu bekommen.
    Vielen Dank für diesen schönen Bericht und den Hinweis auf die Reservierung an Wochenenden. Hast Du auch die Telefonnummer zur Hand?

  9. #8
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.444

    Re: Ein lustiger Abend im "Praram Gao Café"

    Also beim Pinkeln massieren lassen, nein Danke! :???: Da will ich bitte schön in Ruhe gelassen werden! Das sind schon eigenartige Sitten!

    Gruß von Franki.

  10. #9
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Ein lustiger Abend im "Praram Gao Café"

    Nee, also ich würde da schon eher dafür bezahlen, dass die ihre Finger bei sich lassen. Nichts gegen eine gute Massage, aber beim Pinkeln??? :O

  11. #10
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Ein lustiger Abend im "Praram Gao Café"

    Seid doch nicht so empfindlich. Gibt es garnicht so selten in guten Lokalen in BKK und auch anderswo.

    Natürlich ist es gewöhnungsbedürftig, aber sehr entspannend.

    Gruss aus dem Isaan

    Johann

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand das Cafe Lu in Bkk ?
    Von DisainaM im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.09, 14:30
  2. Chiang Dao-Cafe Cafe
    Von songthaeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.07, 05:36
  3. @ the HARD ROCK CAFÈ - Fotobericht
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.11.04, 09:23
  4. Mount Everest bekommt Internet-Cafe.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.03, 18:43