Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Eheringe aus Thailand?!?

Erstellt von agiundmax, 01.02.2006, 09:25 Uhr · 34 Antworten · 8.390 Aufrufe

  1. #21
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Eheringe aus Thailand?!?

    Zitat Zitat von Tommy",p="313015
    Bei einer deutschen Frau, wär ich mit "Thaigold" vorsichtig. Durch die eher gelbliche Farbe, ist dieses Thaigold bei deutschen Frauen (zumindest bei denen, die ich zu dem Thema befragt habe) eher unbeliebt.
    Nicht nur bei deutschen Frauen. wer einen halbwegs seriösen Beruf ausübt sollte sich solche Eheringe auch nicht zulegen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Eheringe aus Thailand?!?

    Zitat Zitat von Chak3",p="358897
    .... wer einen halbwegs seriösen Beruf ausübt sollte sich solche Eheringe auch nicht zulegen.
    Dann passt's ja bei mir

  4. #23
    Avatar von bodo9

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    253

    Re: Eheringe aus Thailand?!?

    Wir überlegen auch, unsere Eheringe in Thailand zu kaufen. Dazu zwei Fragen:
    Toy mag am liebsten Weißgold. Ist das auch in Thailand günstiger zu bekommen? Wenn ja, wie groß ist etwa der Preisunterschied?
    Die zweite Frage ist mir jetzt ein wenig peinlich, aber ich bin in dieser Beziehung sehr unwissend: Gehören zur standesamtlichen Hochzeit Ringe unbedingt dazu? Wir kommen nämlich vorher nicht mehr nach Thailand, und mir würde es auch nichts ausmachen, erst bei der späteren Feier in Thailand die Ringe zu tauschen, wenn es sich denn finanziell lohnt.

    Vielen Dank für eure Hilfe
    bodo9

  5. #24
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Eheringe aus Thailand?!?

    Ringtausch und Trauzeugen sind kein Muss beim Standesamt - haben wir auch nicht gemacht, sondern sind anschließend nach BKK geflogen und haben dort Trauringe in Thaigold gekauft (ich hab nun auch keinen seriösen Beruf ). Danach ging es in den Isaan und als erstes wurden die Ringe von der Familie und Nachbarschaft wohlwollend registriert .....die big Party im Isaan kam dann allerdings später.

    Juergen

  6. #25
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Eheringe aus Thailand?!?

    Zitat Zitat von bodo9",p="358961
    Toy mag am liebsten Weißgold.
    Ist das auch in Thailand günstiger zu bekommen?
    Weißgold ist bekanntlich eine Legierung.
    Der Goldpreis ist auf der ganzen Welt gleich!
    Was in Thailand billiger ist, ist die Arbeitszeit sonst gar nix.

    Khun_MAC

  7. #26
    bad-cow
    Avatar von bad-cow

    Re: Eheringe aus Thailand?!?

    Hatten dies letztes Jahr ebenfalls vor da ich meiner Freundin einen Antrag im Urlaub gemacht habe.Mussten aber feststellen das der Stil in Thailand ein ganz anderer ist wie in Deutschland ist und uns nicht zusagte.Über die Qualität des Goldes wurde schon genug erzählt.Auf die Tuk Tuk Fahrer würde ich auf keinen fall vertrauen.Wollen das Geld nur in die eigene FAmilie bringen.

  8. #27
    Avatar von Nordbayer

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    316

    Re: Eheringe aus Thailand?!?

    wir haben unsere Eheringe auch in BKK gekauft. Auch in BKK gibt es Geschäfte (z.B. im Siam Paragon), welche auf den europäischen Geschmack eingerichtet sind. Unsere sind aus Weißgold und sehr schön gearbeitet. Bei Vergleichen in deutschen Geschäften habe ich festgestellt, dass sie auch günstiger waren.

  9. #28
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Eheringe aus Thailand?!?

    Einer dt. Frau würde ich nicht einfach so einen Ring aus Thaigold überreichen.
    Da ist echt Vorsicht geboten.

    Ich mußte einmal die Frage einer dt. Frau über mich ergehen lassen:
    "...ist der Ring auch wirklich aus Gold, der sieht so unecht aus."

    Die Dame hatte natürlich keine Ahnung von diesem Gold, klar, wenn man seinen Horizont nur für die 333 und 585 ausrichtet.

    Martin

  10. #29
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Eheringe aus Thailand?!?

    Zitat Zitat von martinus",p="360063
    Einer dt. Frau würde ich nicht einfach so einen Ring aus Thaigold überreichen.
    Da ist echt Vorsicht geboten.....
    meiner frau dachte ich gutes zu tun und besorgte ihr für die eheschliessung in d einen hiesgen ehering,
    der iss bis auf den heutigen tag eher ungeliebt.

    gruss

  11. #30
    Avatar von destinationkho

    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    245

    Re: Eheringe aus Thailand?!?

    Zitat Zitat von tira",p="360121
    meiner frau dachte ich gutes zu tun und besorgte ihr für die eheschliessung in d einen hiesgen ehering,
    der iss bis auf den heutigen tag eher ungeliebt.
    @tira,

    obs wohl nur am Ehering liegt?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eheringe
    Von Rossi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 17:12