Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

Eco bezahlt, Business fliegen

Erstellt von dear, 26.08.2007, 11:49 Uhr · 68 Antworten · 4.691 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Eco bezahlt, Business fliegen

    Hallöchen,

    hab mal ne Frage zu nem uralten Thread den ich einfach nicht mehr wieder finde.

    Es geht da um den kostenlosen Upgrade von der Economy auf Business durch nettes nachfragen.

    Ich wollte mir nochmal die Tipps zu gemüte führen, finde den Thread aber wie gesagt nicht mehr - vielleicht könnt Ihr mir ja nochmal was dazuschreiben.

    Ist es jeamandem in jüngster Zeit wieder gelungen?

    Ist es evtl. jetzt in der Nebensaison (September) einfacher?

    Wir fliegen mal wieder mit der Thai und ich will endlich wieder mal Business (bzw. Royal Silk Class) fliegen (ohen Zuzahlung....)

    Danke schon mal

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Eco bezahlt, Business fliegen

    Ich glaube @Thai-Robert schrieb damals : Schlips und Anzug sind schon die halbe Miete für ein upgrade . Also kleide Deinen Liebsten entsprechend ein und lächle nett-naiv an seiner Seite , und schwups - sitzt ihr oben im Jumbo .

    Augenzwinker maak maak

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Eco bezahlt, Business fliegen

    Mir ist das bislang nur Widerfahren wenn die Eco ausgebucht, es aber in der Business noch freie Plaetze hatte, voellig unabhaengig von irgendwelchen Krawatten. Eine angenehme Erscheinung ist natuerlich von Vorteil.

    So ne Situation entsteht in der Hauptsaison natuerlich eher als wie in der Off Season.

    Das letzte Upgrade bekam ich Ende Februar beim Flug von Bangkok nach Qatar.

  5. #4
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Eco bezahlt, Business fliegen

    na ja, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich immer zuletzt

    Normalerweise erfolgt bei Überbuchung das Upgrade in die Businees- bzw. ggf. First-Class in folgender Reihenfolge:

    1. Lufthansa Status-Member (HON, SEN, FTL)
    2. "teure" Buchungsklssen in der Economy-Class (Y, B)
    3. Status-Member anderer Star Alliance Fluglinien

    wenn das alles abgegrast ist, dann kommen auch "normale" Passagiere zum Zug. D.h. mit einem Ticket von Tschibo für 499 € in Buchhungsklasse W ist die Wahrscheinlichkeit schon sehr gering, geupgraded zu werden.

    Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel ...

    Gruß

  6. #5
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Eco bezahlt, Business fliegen

    Bei mir hat es nur einmal geklappt (ohne Karawatte), das war von Paris nach Dubai mit Emirates letztes Jahr. Keine Chance gibt es leider wenn die Economy nicht ausgebucht ist, denn ohne not setzt man keinen in die verpflegungstechnisch teure Business Class.

    Wichtiger als das Outfit ist der Zeitpunkt zu dem man eincheckt. Ist man zu frueh dann ist noch gar nicht raus ob der Flieger ueberbucht ist. Also kommt man besser erst eine knappe Stunde vor Abflug. Dann besteht allerdings die Gefahr dass noch Economy Plaetze verfuegbar sind, aber halt nur noch Mittelplaetze.

  7. #6
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Eco bezahlt, Business fliegen

    Thaiairways hat noch bis zum 30.9. (letzter Rückflug irgendwan im Oktober) das Partnertarifangebot für die Business. Da kostet der Flug pro Person 1589 + Tax.
    Wäre halt ein Tausender mehr pro Person.

    PengoX

  8. #7
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Eco bezahlt, Business fliegen

    Ach, nur 'nen Tausi mehr?! Dann nehm ich doch gleich zwei Sitze für mich................

  9. #8
    Avatar von Big John

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    57

    Re: Eco bezahlt, Business fliegen

    Hallo dear,
    das mit dem nett nachfragen wird wahrscheinlich nichts bringen,ich habe bisher vier Upgrades bekommen wobei zwei
    mal direkt am Schalter bei abholung der Bordkarte wobei gesagt wurde der Flug sei überbucht und Sie würden mich
    einladen Business zu fliegen.Ein mal habe ich schon am Gate
    gewartet um einzusteigen und wurde ausgerufen und meine Bordkarte wurde gegen eine Businessbordkarte ausgetauscht.
    Das letzte mal als ich ein Upgrade bekam war es mir nicht
    mal so recht,ich war schon auf meinem Sitz im Flugzeug und
    hatte einen sehr guten Platz direkt hinter dem Notausgang
    (also viel Beinfreiheit weil eine Sitzreihe fehlt) neben
    mir saß eine hübsche und nette Studentin die auf dem Weg
    nach Australien war wegen eines Auslandspraktikums.
    Wir haben uns nett unterhalten, da kam eine Stewardes zu
    mir und sagte ich solle doch mit Ihr mitgehen, Sie brachte
    mich nach vorne und sagte Sie würden mich einladen Business
    zu fliegen. Ich reise Immer in Anzug und Krawatte was
    sicherlich immer ein Vorteil ist wenn Die jemanden für ein
    Upgrade aussuchen. Allerdings ist das fur mich Kleidung
    die ich auch in meinem Berufsleben oft trage und ich fühle
    mich in einem guten Anzug auch viel bequemer.

    Gruß John

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Eco bezahlt, Business fliegen

    Ein Upgrade wird einem angeboten, man kann es also ablehnen wenn es einem nicht passt.

    Wenn Du immer mit Anzug und Krawatte reist, solltest Du Dir das aber auch so leisten koennen, wirkt ansonsten ziemlich laecherlich in der Eco :-) .

  11. #10
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Eco bezahlt, Business fliegen

    Je mehr Meilen auf der Karte, desto wahrscheinlicher ist das Upgrade. Natürlich nur bei entsprechend voller Economy und entsprechend leerer Business. Die Buchungsklasse spielt da natürlich auch mit rein.
    Ein Upgrade hatte ich bei EK und Korean ein paar mal. Krawatte und ein netter Augenaufschlag ist da eigentlich eher nebensächlich.
    Ich reise nie im Anzug und Krawatte, auch geschäftlich nicht. Denn die Anzug Hose und das Hemd sieht nach dem Flug immer aus als hätte man damit geschlafen. Riechen tut es nach längeren Flügen dann ebenfalls so.
    Bisher hatte ich immer so viel Zeit mich nach und vor den Flügen im Hotel umzuziehen.
    Als Urlauber im Anzug zu reisen ist auch leicht lächerlich, in meinen Augen. Selbst in der Business. Aber jedem das seine.

    Upgrade auf Business heisst nicht immer das es auch Business Class essen gibt!

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.12, 19:46
  2. Stromanschluss - wer bezahlt?
    Von guenny im Forum Treffpunkt
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.10.07, 17:13
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.06.05, 12:43
  4. Fliegen oder nicht fliegen
    Von zuseher im Forum Touristik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.12.04, 19:15
  5. my business to be
    Von MaGic im Forum Thaiboard
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.09.03, 13:02