Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Dubai Stopover

Erstellt von sunnyboy, 03.02.2008, 23:14 Uhr · 21 Antworten · 3.698 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Dubai Stopover

    Mache mir gerade Gedanken in Dubai einen Stopover einzulgen , denke so für 4 Tage.

    Leider keine Freds zu der Thematik gefunden , wer hat dort schon ein paar Tage Stopover eingelegt und kann ein paar Tips geben (wieviel Tage Stopover sind vernünftig, benötigt man einen Mietwagen, in welcher Ecke von Dubai sucht man sich ein Domiziel, wenn man nur ein schnelles Sightseeing machen will).

    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Dubai Stopover

    ne überteuerte Baustelle, halber Tag mmaximal reicht ;-D

  4. #3
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Dubai Stopover

    ne überteuerte Baustelle, halber Tag mmaximal reicht
    dachte eigentlich schon, dass da man etwas unternehmen kann , will ja auch mal wieder etwas anderes als Thailand sehen.

    Gruß Sunnyboy

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Dubai Stopover

    Ich hatte einen Stopover vor ein paar Jahren dort - 2 Tage, war dann auch ok - kostete damals 200 DMN, jetzt bist du mit 320 EUR dabei für das gleiche Hotel -> alles zu teuer geworden.

    JT

  6. #5
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Dubai Stopover

    Hotels kann man so um die 50 Euro bekommen, brauch ja nichts anspruchsvolles , will halt mal auf dem Weg nach Thailand was neues sehen.

    2 - 3 Tage scheinen vernünftig zu sein, unter dem Motto ein Tag für die Stadt, einen für eine Wüstensafari und ein Tag für sonstiges.

    Bucht man so etwas besser als Package oder steht man sich besser wenn man alles selbst organisiert

    Gruß Sunnyboy

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Dubai Stopover

    fürs selbe Geld bekommst Du in Ägypten oder Marokko mehr Gegenwert

  8. #7
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Dubai Stopover

    Zitat Zitat von DisainaM",p="562045
    fürs selbe Geld bekommst Du in Ägypten oder Marokko mehr Gegenwert
    Mmmh, Flug nach Thailand mit Stop-over in Marokko und Ägypten.... wenn da mal nicht der Flugpreis den "Mehrwert" nicht wieder auffrisst.

    Nichts gegen Marokko und Ägypten. Aber ein Mehrwert liegt doch immer im Auge des Betrachters. Wer z.B. Ägypten schon kennt, der erhält durch einen zweiten Besuch wohl kaum einen Mehrwert, sondern dann eher das ihm bis dahin nicht bekannte Usbekistan (nur mal so als Beispiel).

    Der eine mag eher alte Kultur, der andere moderne Freizeitparks, der eine bevorzugt Strandurlaub, ein anderer mag lieber Städte oder Berge.

    Ich selber war noch nie in Dubai außerhalb des Flughafens, werde es aber sicherlich irgendwann mal machen. Bis dahin muss ich meine Frau noch überzeugen, da sie bislang muslimische Länder meidet.

    Ich kenne aber zwei Bekannte, die dort wohnen. Und die sind gerade von der Unterhaltungs-Infrastruktur sehr angetan.

  9. #8
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Dubai Stopover

    Sopt over in Ägypten müsste schon gehen, die Egypt-Air bietet schliesslich relativ günstige Tickets nach Bangkok an, über Kairo. Über die Qualität der Airline weiss ich allerdings gar nix.

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Dubai Stopover

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="562048
    Nichts gegen Marokko und Ägypten. Aber ein Mehrwert ...

    Der eine mag eher alte Kultur, der andere moderne Freizeitparks, der eine bevorzugt Strandurlaub, ein anderer mag lieber Städte oder Berge.

    Ich kenne aber zwei Bekannte, die dort wohnen. Und die sind gerade von der Unterhaltungs-Infrastruktur sehr angetan.
    Gut, der Unterhaltungssektor hat einiges zu bieten, nur sollte man sich fragen, ob man Hallenskilaufen unbedingt in arabischen Ländern praktizieren muss.

    Bei Strandurlaub und Wüstensafari liegt Ägypten bestimmt mit vorne, auch wenn dies ein eigenes Trip von Deutschland aus ist.

    Ob man Marken-Outlet-ware in arabischen Ländern günstiger, als in Thailand bekommt, darf bezweifelt werden, und Elektronik ist mindestens genauso teuer, wie in Thailand, und kommt bei weitem nicht an die Preise in Japan ran.

    2 - 3 Tage scheinen vernünftig zu sein, unter dem Motto ein Tag für die Stadt, einen für eine Wüstensafari und ein Tag für sonstiges.
    da es außerhalb der kleinen Altstadt überall Baustellen gibt, die mit Lärm und Dreck den Spass mindern, ist Einstellungssache, aber stimmt schon, wenn finanziell nicht eng ist,
    und man sich alles mal ansehen will, - why not.

  11. #10
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: Dubai Stopover

    hmm


    hatte mal nen 1,5 tage stopover trotz ex dort die mich rumgefahren hat incl abu dabi war das ganze etwas langweilig

    seitdem nur 2 oder max 4 std in der lounge und gut ist

    eine übernachtung reicht völlig wenn es einem dann zu kurz war einfach beim nächsten urlaub nochmal machen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stopover im Oman.... Flüge im Internet buchen ?
    Von Socrates010160 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.12, 22:44
  2. stopover suvarnabhumi -HOTEL
    Von Peter1708 im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.11, 17:32
  3. the palm dubai
    Von chrisu im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.11.08, 10:30
  4. Stopover in Bangkok (Focus)
    Von Conny Cha im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.06, 08:55
  5. Stopover in Bangkok
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.05, 15:15