Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Dubai: 11h Aufenthalt: Was tun?

Erstellt von McSchleck, 06.04.2006, 00:17 Uhr · 36 Antworten · 8.368 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von McSchleck

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    39

    Dubai: 11h Aufenthalt: Was tun?

    Hallo,

    habe bei meinem nächsten Rückflug von BKK nach Dubai einen Aufenthalt von 11h. Um 21:40 abends Ankunft. Weiterflug dann nächsten morgen um 08:55.

    Mit Einreise, Taxi in die Stadt, Einchecken in ein Hotel usw. bleibt von der Nacht nicht mehr viel übrig.

    Gibt es da irgendwo eine Alternative die Zeit zu verbringen?

    Oder ein einigermassen preiswertes Hotel direkt im/am Airport?

    Bye, McSchleck.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Dubai: 11h Aufenthalt: Was tun?

    dummes gesicht machen und einen guten eindruck hinterlassen weil sehr wahrscheinlich der transitbereich nicht verlassen werden darf.

    mfg lille

  4. #3
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Dubai: 11h Aufenthalt: Was tun?

    @ McSchleck,

    mit welcher Arline fliegst Du? Emirates? Egal eigentlich, aber vielleicht können die Dir Tipps geben? :???:

  5. #4
    Avatar von Manfred

    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    46

    Re: Dubai: 11h Aufenthalt: Was tun?

    Hallo ...

    so weit ich mich erinnern kann gibt es doch direkt ein Hotel am/im Airport.
    Es gibt - glaube ich - auch ein Gym.

    Vieleicht kannst Du auf der HP des Airport genauere Info erlesen.
    http://www.dubaiairport.com/dia/english/home/


    Viele Gruesse und guten Flug
    Manni

  6. #5
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Dubai: 11h Aufenthalt: Was tun?

    Hallo McSchleck,
    ich hatte vor drei Monaten das gleiche Problem. Habe mir auf dem Hinflug alles genau betrachtet. Hotel ist direkt am Flughafen. Die Preise weiß ich leider nicht, sah aber etwas gehobener aus, obwohl das tut es dort alles. Ansonsten es gibt von jeder Airline eine Lounge. Aber dies wurde hier in anderen Themen schon durchgekaut. Nachdem ich die vielen Menschen einfach schlafend auf dem Gang gesehen habe, entschied ich mich meinen Rückflug umzubuchen. Hatte 100 Euro bei Emirates gekostet. Eine wahrlich gute Entscheidung, denn 11 Stunden können dort wahrscheinlich sehr lang werden.

    gruss
    Sven

  7. #6
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Dubai: 11h Aufenthalt: Was tun?

    Sorry ich kann leider nicht wirklich weiterhelfen denn ich würde mir so einen langen Aufenthalt nie antun ;-D

    Würde mich aber mal interessieren weshalb Du nicht einfach eine andere Airline mit günstigeren Flugzeiten gebucht hast?
    Wenn man nicht unbedingt NonStop fliegen will gibt es doch immer Alternativen ...

  8. #7
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.287

    Re: Dubai: 11h Aufenthalt: Was tun?

    Well,

    das Flughafenhotel ist wirklich (ab)gehoben. In Bahrein habe ich mal in so einem "Stundenhotel" genächtigt - hat 25 EUR gekostet für 4 Stunden, iin Dubai wollten sie im letzten Frühjahr 125 USD (sic!).

    Alternativ hätte ich u.U. dort einen Stopover gemacht - aber so günstig ist das nun auch nicht mehr. 200 DM bezahlte ich anno 2001 für 2 Nächte, nun wollen sie 245 EUR.

    Du kannst dich dort schlafen legen, wie viele auch - es gibt auch einen Bereich namens Quiet Lounge mit Ruheliegen, aber diese Idee werden viele haben.

    Juergen

  9. #8
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Dubai: 11h Aufenthalt: Was tun?

    wenn umbuchen möglich ist für 100 Teuro, würde ich es sofort tun :-)

  10. #9
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Dubai: 11h Aufenthalt: Was tun?

    Es gibt Airlines, die geben auf Wunsch, kurz vor der Landung Schlaftabletten aus, die ca. 9-10 Stunden für einen gesunden tiefen Traum-Schlaf wirken, den man danach im Transitraum liegend verbringen kann. Vor dem Einschlafen kann man sogar einen Weckdienst gegen eine Gebühr von 1,5 US-Dollar anmieten, der einem zur gewünschten Zeit dann weckt. Auf jden Fall könnte man damit eine längere Zeit überbrücken und gesund ist es auch.
    Selbst hab ich es aber noch nicht ausprobiert.

  11. #10
    Avatar von McSchleck

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    39

    Re: Dubai: 11h Aufenthalt: Was tun?

    Hallo,

    warum habe ich 11h Aufenthalt?

    Hmm, weil ich Geld sparen wollte. Ich fliege mit Emirates, die hätten auch einen Flug mit 4h Aufenthalt gehabt, der war knapp 200Euro teurer.

    Dann habe ich den Flug als "Stopover" gebucht, werde also bestimmt den Transitbereich verlassen dürfen. Da dachte ich noch es wäre eine gute Idee nochmal 60 Euro für ein Hotel ausserhalb zu bezahlen.

    Aber als ich mir nun ausgerechnet habe, wie lange Ein- und Auschecken dauert, bleibt da nicht viel übrig.

    Liegend im Flughafen habe ich jedenfalls nicht vor die Zeit zu verbringen. Dann lieber nur 5 Stunden im Hotel schlafen.

    Bye, McSchleck.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dr. Kimble in Dubai....
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.09, 07:14
  2. Zwischenstop in Dubai
    Von kirsche8700 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.03.09, 12:29
  3. Emirates: Aufenthalt in Dubai
    Von Niko36 im Forum Touristik
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 15.02.09, 20:20
  4. Nebel in Dubai
    Von JT29 im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.07, 15:35
  5. Airportlounge in DUBAI + BKK
    Von Khun_MAC im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.06, 16:35