Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 125

Dreambeaches in Suedostasien

Erstellt von abstinent, 24.03.2008, 17:40 Uhr · 124 Antworten · 7.653 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    Bamboo Island sieht klasse aus!

    Helf mir mal auf die Spruenge und verrate uns wo das ist. Nach der Farbe des Wassers zu urteilen wohl in der Andamanensee.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    Bamboo Island müsste in der Gegend um Koh Pi Pi sein.



  4. #43
    Avatar von Mangkon

    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    190

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    Bamboo Island
    is a 13 km boat trip from the pier of Phi Phi Don Island.

  5. #44
    Avatar von sisip

    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    12

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    ja ja, Bamboo Island ist oder war auch mein favorit, nur war ich schon seit 1992 nicht mehr dort.
    Hoffe nur, dass sie in der Zwischenzeit nicht touristisch vergewaltigt wurde.
    Gruß sisip

  6. #45
    Avatar von Volker

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    440

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    Zitat Zitat von sisip",p="576092
    ja ja, Bamboo Island ist oder war auch mein favorit, nur war ich schon seit 1992 nicht mehr dort.
    Hoffe nur, dass sie in der Zwischenzeit nicht touristisch vergewaltigt wurde.
    Gruß sisip

    Bamboo Island ist Touristisch noch Ok, was man aber von der Maya Bay ein paar Kilometer weiter nicht sagen kann !!!

    Jede menge Speedboote und das konstant bis die Sonne untergeht

  7. #46
    Avatar von eazzy

    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    226

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    Zitat Zitat von sisip",p="576092
    ja ja, Bamboo Island ist oder war auch mein favorit, nur war ich schon seit 1992 nicht mehr dort.
    Hoffe nur, dass sie in der Zwischenzeit nicht touristisch vergewaltigt wurde.
    Gruß sisip
    Kann ich auch bestätigen. Bamboo Island war bei meinem Inselhüpfen auch mein Favorit. Weißer Sand und grün-blaues Wasser wie aus dem Lehrbuch. Und letztes Jahr zumindest noch ziemlich ruhig im Vergleich zum Trouble auf PP. Lohnt sich aber auch nur, wenn man sowieso schon auf PP verweilt. Von da am besten mit einem Longtail rüber.
    Maya Bay geht ja gar nicht. Möchte mal wissen, wie viele Schnorchler da im Jahr eine Schiffschraube abbekommen. Bei meiner 30 Minuten Visite war es nur einer

  8. #47
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    Ich hatte Glück in der Maya Bay, als ich im Mai 2006 dort war, ausser mir und dem Bootsfahrer nur 2 weitere Personen auf der gesamten Insel Und schönes Wetter war auch.

  9. #48
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Dreambeaches in Suedostasien


  10. #49
    Avatar von Gerald

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    116

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    Zitat Zitat von Dieter1",p="575383
    Ban Krut :-) .
    Hi Dieter, habe eine Einladung nach Thai Prasit Village, bei Aumphoe Mueng - scheint die Richtung zu sein?

  11. #50
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    Zitat Zitat von abstinent",p="575585

    Was ich da schon auf [highlight=yellow:4b588154f1]meinen vielen Hunderten von Kilometern Beachbiking [/highlight:4b588154f1]erlebt und festgestellt habe ist unglaubhaft fuer viele.

    Sowas z.B. gibt es auf Koh Samui zu bestaunen:

    [picture]

    ...und auf Koh Phangan sah es nicht besser aus, an diesem Tag im November 2007:

    [picture]


    Regelmaessige Mini-Oelpestilenzen gibt es an der gesamten Golfkueste, je nachdem wie schludrig die PTT Boys auf den Bohrinseln im Benchamas oder Erawan-Oilfield offshore ihre Arbeit verrichten.


    abstinent
    der ist mal wieder die Einlage des Monats!

    .... und das du "Beachbiking" auf "mehreren hunderten Kilometern" betreibst, findest du in Ordnung?

    Cool, Junge, aeusserst cool!

    Sind IMMER DIE ANDEREN dran Schuld was?

    Und man selbst traegt ob der Volkommenheit einen Freibrief in der Tasche!?

    Im Bereich Suratthani, Samui, KPG und Ahng Thong Marine National Park duerften die Oelflecken von unsachgemaesser Befuellung der Versorgungs Pipeline des Karftwerkes in Kanom herruehren!

    Und aus den Bilgen der Tanker, der vielen tausend Schiffe die den Golf taeglich passieren... die Oelflecken gibt es sogar an total abgelegenen Straenden in Australien!

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte