Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 125 von 125

Dreambeaches in Suedostasien

Erstellt von abstinent, 24.03.2008, 17:40 Uhr · 124 Antworten · 7.647 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    Wie kommt man dahin? Von Bangkok Ekamai Bus Terminal? Gehe mal davon aus, dass jeder selbst wissen muß, wie er von Suwannapuum oder Don Muang nach Ekamai kommt.

    Fahrtzeit mit Bus, Fahrtzeit mit Boot? Würde es einfach gerne wissen, weil, wenn man mit Kindern anreist, die irgendwann anfangen zu nörgeln. Wenn's zu lange dauern würde, dann wäre es halt nur etwas für Allein- oder Zu-Zweit-Reisende.

    Gibt es dort schon Resorts, die von Farangs betrieben werden?

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    Ko Kut hat wirklich wunderschoene Straende.

    Das einzige was ich als negativ empfand, man ist quasie "Gefangener" seines Resorts.

    Verlaesst man das Resort, steht man im Urwald, Infrastruktur gibt es keine. Wegen der so fehlenden Konkurrenz ist die Motivation der Kueche in den jeweiligen Resorts eher gering.

    Man Kann ja nicht einfach woanders essen gehen, wenn es einem dort nicht schmeckt :-) .

    Aber die Beaches sind Spitze, kristallklares Wasser und Natur pur.

  4. #123
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="604328
    Wie kommt man dahin?...
    Die wichtigsten Infos findest du hier.

  5. #124
    Avatar von loocky1970

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    4

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    O.K. Die Reorts auf Koh Kood/Ko Kut sind privater Hand, die werden natürlich nicht professionell geführt. Die Infrakstruktur ist bescheiden Besonders wenn man in der Bang Bao ist, kommt man schlecht weg. Man kann sich aber Mopeds ausleihen und Richtung Ao Phrao oder nur 1 Kilometer Richtung Norden, zum Khlong Chao, Ao Tapow Noi, etc. Nur die Piste aus der Bang Bao Bucht auf die sogenannte Hauptstraße ist fast unpäßlich. Also wer Rückenprobleme hat... Das erste Foto, ist an der Kreuzung aus der Bang Bao Bucht, wo sozusagen die Hauptstraße von Nord nach Süd verläuft, mit Blick auf den Khlong Chao Strand. Vor dem Khlong Chao Strand ist noch eine kleine Bucht, da ist das Duista Resort, 1200 Baht, super gepflegt, Traumstrand a la Malediven, Schnorchelmöglichkeiten. Man kann aber auch bei den anderen Resorts essen, haben wir zumindestens gemacht, vielleicht nicht bei allen. O.K. die Auswahl ist nicht groß, weil es keine Garküchen usw gibt. Aber ich hoffe so wird es bleiben!!Wer kennt den von euch noch schöne saubere Strände am Festland südlich von Chumphon? Bei Google Eearth ist die Region noch nicht vollstädig eingescannt, selbst Ko Kut nur zur Hälfte, aber man erkennt die Ao Phao im Süden und daneben das Neverlandbeach Resort, in der Nachbarbucht mit den blauen Dächern und daneben den Thakian Beach.Bilder sind aber schon ein bischen älter! Als denn loocky






  6. #125
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Dreambeaches in Suedostasien

    @loocky1970

    Die Traumstrände südlich von Chumphon zeige ich in meiner homepage (siehe profil) mit vielen Bildern.

    fred2

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213