Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Don Mueang - Oktober 2012

Erstellt von MadMac, 08.10.2012, 08:34 Uhr · 14 Antworten · 3.178 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Don Mueang - Oktober 2012

    Bin wieder heil in Jakarta angekommen. Der neue alte Flugplatz erstrahlte im alten Licht, aehhh...Glanz. Ziemlich tote Hose, offensichtlich immer noch im Halbschlaf/Koma. Verkehrsanbindung absolut nicht mehr zeitgemaess und Taxi ist keine wirkliche Alternative, da zumeist Stau. Frueher war das Verkehrsaufkommen doch geringer.

    Auch ist man bei den Preisen auf Vorputschniveau zurueckgefallen oder stehengeblieben , alles Essbare irgendwo um die 200B +-. Das geht in Suvarnabhumi besser.

    Ich werde das naechste Mal versuchen Don Mueang zu vermeiden. Klappt leider nicht immer aufgrund Schedule.

    DonMueang5.jpgDonMueang1.jpgDonMueang2.jpgDonMueang3.jpgDonMueang4.jpg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Kann man nicht mehr mit dem Zug ab Hua Lampignon fahren? Preise? Gibts das billige Food Center in der Parkgarage beim 7/11 am Weg zum Domestic nicht mehr? Frueher war das Verkehrsaufkommen doch geringer? Früher? Früher brauchte man bis zu 4 Stunden von der Sukhumvit bis zum Airport.

  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Frueher war das Verkehrsaufkommen doch geringer? Früher? Früher brauchte man bis zu 4 Stunden von der Sukhumvit bis zum Airport.
    Also am Freitag hat sich garnix mehr bewegt auf dem Expressway, kurz hinter dem 2. mal bezahlen vor Sukhumvit. Und dann ist das Scheisstaxi halt ausgegangen und nicht mehr an.... Frueher war alles besser

  5. #4
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    wenn du wüsstest wie es in den 80ern war....kompletter Stillstand war Normalzustand. Von der Sukhumvit Soi 15 brauchte ich mit dem Wagen 1 geschlagene Stunde bis zum Expressway, dort wo die Strasse auf einmal Phloen Chit heisst.
    Oft wartete ich irgendwo auf den Strassen Bangkoks im Wagen in einer ungeheuren, stehenden, dicht an dichten Blechschlange und relaxte halt vorm Lenkrad und hörte Musik, ein wenig Meditation, viel zu sehen gab es nicht.........bis mir auffiel, daß ich schon 20 Minuten an der gleichen Stelle stand und nachdem es dann 150 Meter relativ rapide weiterging stand man dort dann weitere 10-20 Minuten usw usf.

    Auf alle Fälle interessante Bilder. Was dich an der Öde stört, kann ich nicht nachvollziehen. Ist ja tausend mal besser als die extreme Hektik und das Gedränge und der Wirbel an anderen Flughäfen...

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    wenn du wüsstest wie es in den 80ern war....
    So alt bin ich doch noch gar nicht ...da war Schule und noch nix mit um die Welt reisen. Aber glaub ich Dir gerne.

    Stoeren tut mich eigentlich nicht wirklich was, ist halt nur die Anbindung und die Lage. Suvarnabhumi ist mir daher lieber, aber das sieht der Naechste schon wieder anders. Auf jeden Fall hat man nun ein bisschen mehr Auswahl, und das ist doch gut.

  7. #6
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    wie? ich bin auch noch nicht so alt und bist das du am Foto...?....


  8. #7
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688
    Werde im Dezember auch mal wieder den altehrwürdigen Don Muang besuchen.

    Abflug mit One Two Go von BKK nach CNX

  9. #8
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    wenn du wüsstest wie es in den 80ern war....kompletter Stillstand war Normalzustand. Von der Sukhumvit Soi 15 brauchte ich mit dem Wagen 1 geschlagene Stunde bis zum Expressway, dort wo die Strasse auf einmal Phloen Chit heisst.
    Noch schlimmer muss es aber wohl gewesen sein, bevor der Expressway gebaut wurde.

  10. #9
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Ich vermute, daß ich in der schlimmsten Zeit in BKK unterwegs war. Bangkok boomte und entwickelte sich in den 80ern extrem und dementsprechend schnellten die Neuzulassungen an Fahrzeugen gewaltig in die Höhe. Gleichzeitig gabs noch keinen Skytrain, keine U-Bahn, keinen Din Dang - Sathorn Expressway, keine Outer Ring Road, keine Rama III und keine Rama VIII Brücke etc etc etc.

    Man kann sich vorstellen was damals los war. Ich wohnte ca 3 Jahre mitten in der Stadt, war täglich sehr viel unterwegs und fuhr statt mit dem Auto hauptsächlich mit einer leichten, aber spritzigen 150er Kawasaki, die allerdings am Expressway Din Daeng - Bang Na nicht fahren durfte und man überall total verdreckt und verschwitzt ankam.

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Staufrei war Bangkok aber auch in den 70ern nicht. Meine Frau wurde daher im Taxi geboren, obwohl es vom Wohnort zum Krankenhaus eigentlich nur ein paar Blocks waren.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Air Asia nur noch vom Don Mueang Airport
    Von S.Jacobs im Forum Touristik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.07.12, 09:39
  2. samui im oktober
    Von chrisu im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.09, 19:29
  3. Wohin im Oktober?
    Von anuk78 im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.08, 11:31
  4. Taxi von don mueang
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.07, 12:02
  5. Flüge im Oktober
    Von ingohsv im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.05, 15:04