Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Don Mueang an Kapazitätsgrenze

Erstellt von Maenamstefan, 07.10.2019, 12:44 Uhr · 12 Antworten · 712 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.868

    Don Mueang an Kapazitätsgrenze

    Der Flughafen Don Mueang hat seine Kapazitätsgrenze mit bis zu 52 Flugbewegungen pro Stunde erreicht. Jetzt verlangt die Betreiber von den Airlines grössere Flugzeuge mit mehr Passagieren. Ausserdem ist ein dritter Flughafen für Bangkok im Gespräch.


    Don Mueang an der Kapazitätsgrenze

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    6.965
    Wenn demnächst der neue Skytrain zum Flughafen fertig ist, dann wird man sowieso an der Kapazitätsgrenze angelangt sein......
    Bis jetzt gehts es noch irgendwie, aber dann werden die Chinesen in Armeestärke dort anlanden, dann wird es bald einfacher sein, den Umweg über Kualalumpur-Huahin zu machen, da AirAsia ein dichtes Streckennetz unterhält.

  4. #3
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    4.931
    naja - es gibt immer bewußte Panikmache (auch offizielle, um Investitionsgelder locker zu machen) u. die Realität: vor ein paar Tagen bin ich DMK-SIN-DMK geflogen (AirAsia), an beiden Tagen absolut tote Hose in DMK, kaum Chinesen, wenige Thai, jeweils 3 Farang. In SIN hat AirAsia übrigens zusammen mit anderen budget airlines ein neues Terminal 4, da geht die gesamte Abwicklung noch schneller als in den LINIEN- Terminals 1,2,3 !

  5. #4
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.469
    Der Suvarnabhumi Airport wird zur Zeit ausgebaut, um mehr Kapazität zur bekommen. Ich denke 52 Starts und Landungen pro Stunde sind der Spitzenwert und nicht die permanente Auslastung des Flughafens. Wenn man sich Don Mueang heute mal anschaut und sich dann erinnert wie es in den letzten Tagen vor der Eröffnung von Suvarnabhumi dort ausgesehen hat, kann der Flughafen nicht an seiner Kapazitätsgrenze sein. Da will mal wieder jemand Geld aus einem Staats-Budget lockermachen.

    Ein dritter Flughafen für Bangkok ist doch völlig lächerlich. Wenn die Herrschaften mal alles vernünftig organisieren würden und die Politik/das Militär die Finger raushalten würde, wäre ein Flughafen völlig ausreichend.

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    25.542
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Ein dritter Flughafen für Bangkok ist doch völlig lächerlich. Wenn die Herrschaften mal alles vernünftig organisieren würden und die Politik/das Militär die Finger raushalten würde, wäre ein Flughafen völlig ausreichend.
    Sag das nicht. Singapore z.B. hat 8 Flughaefen . Kein Quatsch.

    Und dann mindestens nochmal 3 mehr, wo sie nur die Blumenkuebel von der Strasse raeumen muessen.

  7. #6
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    4.851
    Für einen gelernten Thai-Politiker bzw. Beamten an der richtigen Position macht ein dritter Flughafen durchaus Sinn! Da kann man gut und regelmäßig sein Salär aufbessern, wenn man an den richtigen Futtertrögen sitzt, und das noch bevor der erste Spatenstich gemacht wird. Das funktioniert jahrzehntelang (Suvarnabhum hat's ja vorgemacht). Vielleicht kann man sogar vom BER noch was lernen, dann wird es sogar ein finanzielles Perpetuum Mobile.

    Wie auch immer, erleben werde ich einen 3. Flughafen in BKK nicht mehr, wenn ich bloß daran denke, wie es beim zweiten zugegangen ist.

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    36.283
    Der Bau von BKK Suvanabum dauerte ueber 30 Jahre, da hat Berlin noch Luft.

  9. #8
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    4.851
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ... da hat Berlin noch Luft.
    Davon machen sie ja reichlich Gebrauch ....

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    36.283
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Sag das nicht. Singapore z.B. hat 8 Flughaefen . Kein Quatsch.
    Davon ist aber nur einer ein Verkehrsflughafen, beim Rest handelt es sich um Militaerflugplaetze. Einer davon, Seletar, soll wohl zu einem Flughafen fuer low cost carrier und Charterfluege ausgebaut werden.

  11. #10
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    25.542
    Nein, sind 2 Zivile, Seletar ist neben Changi schon lange in Betrieb. Der Rest ist aber richtig, die sind auf der Insel anders drauf, wenn es um Krieg spielen geht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Germanwings nicht mehr nach Don Mueang
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 22.09.15, 16:08
  2. Von Banglampoo nach Don Mueang
    Von zhoba im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.03.15, 21:32
  3. Don Mueang - Oktober 2012
    Von MadMac im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.11.12, 19:15
  4. Air Asia nur noch vom Don Mueang Airport
    Von S.Jacobs im Forum Touristik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.07.12, 09:39
  5. Taxi von don mueang
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.07, 12:02