Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Dinner Cruise Tips und Fragen

Erstellt von Kumanthong, 09.02.2013, 16:16 Uhr · 53 Antworten · 5.017 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674

    Dinner Cruise Tips und Fragen

    Ich würde gerne meine Frau an ihrem Geburtstag mit einer Chao Praya Dinner Kreuzfahrt überaschen . Jetzt ist das Angebot doch Recht gross , da dachte ich Frage ich mal nach . Wer hat den schon mal sowas gemacht und kann es weiterempfehlen ?? Ich möchte wenns geht ein richtiges Dinner so mit 5 Gängen oder à la Carte , Buffet muss nicht sein .

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Recht gut ist Manohra, das war mal vom Marriott Riverside, jetzt Anantara, und startet von da auf so'nem alten Reiskahn. Preis war glaub ich um die 3000B/Person mit Wein. Sehr schoen und traditionell Thai. Muss man reservieren, nur wenig Platz.
    MANOHRA CRUISES

    Was ich nicht empfehlen wuerde, sind die ganzen Diskoboote, voll mit Indern, die dann Karaoke singen. Dazu substandard Buffet mit draengelnden Gaesten. Einmal gemacht und blacklisted, dunkelschwarz .

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Nun habe ich heute schon woanders - Bangkok in der Nacht - konkret auf den Dinner Cruise von Yok Yor Marina - hingewiesen. Link dort holen.
    Abfahrt Hoehe Hilton Millenium bis zur Brücke Rama 8. Man muß um 19:00 da sein, um sein individuelles Essen zu bestellen. Abfahrt der 2-stunden-Fahrt: 20:00 Uhr. Mit Ansage, was rechts und links zu sehen ist.
    Benutze diese Tour gerne, um Leute auf den nächsten Tag: 3 Tempelz in BKK einzustimmen: Wat Arun, Wat Pho, Wat Pa Kaeow.

    Teurer, dafür die Qualität des Essens paar Stufen besser:
    Chaophraya Princess Cruise – Bangkok Dinner River Cruise Thailand
    Hab das mal zu Koenigs Geburtstag gemacht und mir doch tatsächlich meine spätere Frau geangelt.

    Im Laufe der Ehe verschieben sich ein wenig die Schwerpunkte: Früher war es mal traute Zweisamkeit. Später wollte man als tutta famiglia dort auftreten. Je mehr dies relevant wurde, desto mehr sagten die Anverwandten: Laßt uns kein Geld in den Fluß werfen - fahren wir von Nonthaburi, wie alle Thais, die keine Farang-Preise zahlen wollen. Heißt, wie so viele am Flußufer: Rim Nam.
    In meinem thread thail. Küche in Bangkok näher beschrieben.

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Teurer, dafür die Qualität des Essens paar Stufen besser:
    Chaophraya Princess Cruise – Bangkok Dinner River Cruise Thailand
    Das ist aber eins von den indischen Diskobooten. Naja, wer's mag...ich nicht

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Was ist bei Dir "indisch" - same same wie indian?
    Und was Disco. Bei mir gab es keine Karaoke. Vielleicht kann man die Art der Unterhaltung wählen. Haben ja genug Boote auf dem Wasser.

    Denn Deine voll-indische Manohra Cruise haben die auch auf ihrer Website.

  7. #6
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Wir hatten das gleiche für unsere jährliche Welcome back party mit unseren Freunden im Dezember geplant. Wollten dazu ein kleines Boot für ca. 20 Personen für uns privat mieten.

    Letztendlich scheiterte es an meinem Veto, weil mir die geschilderten hygienischen Bedingungen etwas zu "eingeschränkt" waren. Das Essen sollte dabei von aussen an Bord geliefert werden und Kühlmöglichkeiten waren nur eingeschränkt vorhanden. Mir war die Verantwortung für ca. 20 Personen dann doch zu gross. Falls sich da so ein kleiner Noro Virus einschleicht ist die Kacke sprichwörtlich am Dampfen.

    Auf ein grosses Schiff wollte ich nicht, da nicht sicher gestellt werden konnte, ob wir draussen oder drinnen sitzen.

    Ich habe mich dann für eine Alternative entschieden, die wohl auch jedem gefallen hat und was ich Dir auch weiter empfehlen kann:

    Wir haben uns ins Chatrium Riverside Hotel eingemietet. Normales Zimmer gebucht und bei der Ankunft für 400 Baht upgegradet auf Suite mit Riverview im 29. Stock.

    Dort hat es direkt am Fluss eine wunderschöne Möglichkeit bei Life-Music zu dinieren. Entweder man isst a la card oder bucht das riesige Buffet. Die Tische mit den Lampen waren sehr romantisch dekoriert und wir konnten bis 22 Uhr schlemmen, was das Herz begehrte. Unter anderem gibt es einen offenen Grill bei dem das Bratgut täglich wechselt und man kann die vorbeiziehenden Schlepper und andere Boote beobachten.

    Übrigens hatte meine Frau auch ein Boot nur für 2 Personen gefunden...romantische Nacht am Fluss... das wär dann mal was für die Zukunft.

    Unsere Freunde überraschten mich dann wie jedes Jahr zu meinem Geburtstag. Auch das ein besonderes Erlebnis, das ich weiter empfehlen kann:

    wir wurden an einem Sonntag zum Bajok Tower bestellt. Wir wussten nur, dass wir vorher nichts essen sollten. Dort hatten sie alles bereits vorher arrangiert. Es ging ab mit dem Fahrstuhl in den 18. Stock. Dort warteten ca. 50 Personen auf die Weiterfahrt nach oben. Ohne Einladung bzw. Buchung des Restaurants kommt man da aber nicht weiter. Als wir an der Reihe waren ging es ab in die 83. Etage

    Dort angekommen, ging es auf die Aussichtsplattform...

    und später in das darunter liegende Restaurant. Ich hab selten in einer so herrlichen Atmosphäre gegessen. Sie hatten für den Aussenbereich reserviert. Das ist dort der VIP Bereich, wo nur ganz wenige Zutritt haben.

    Leider sehe ich keine Möglichkeit ein paar Fotos direkt über mein Iphone hier ein zustellen:

    http://www.bangkok.com/baiyokesky/dining.htm

    CRYSTAL GRILL ON 82ND FLOOR - Grilled & Seafood Buffet Restaurant


    The greatest & highest grilled & seafood buffet with a long array of superb cuisine from special selection of local and imported meat and ingradients with unlimited fresh seafood, easy & cozy atmosphere with panoramic night view of the prestigious Bangkok through the full length of 5-meter glass panes.
    Open daily for dinner from 17.30 - 24.00 hrs.

    Enjoy the magnificent view of the city from the Crystal Grill, the highest & finest dining grilled &

    seafood buffet restaurant on the 82nd floor and experience various choices of our delicious cuisine, the imported Australian beef and lamp should not be missed as they are mysteriously prepared and cooked with our Mexican secret flavouring and ancestral recipes.

    “Crystal Grill” a perfect place to spend your easy evening, sit back & relax and see what the million people in Bangkok are doing below or glimpse at the marvelous sky at night through the full height of our 5-meters windowpanes.

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Was ist bei Dir "indisch" - same same wie indian?
    Hab ich doch schon geschrieben. Boote voll mit Indern, die sich nicht benehmen koennen und Deo nur aus der Werbung kennen. Gedraengel am mittelmaessigen Buffet und dann Singen und Tanzen zum Abschluss.

    Das war ansonsten eins von den Prinzesschen-Schuesseln, vielleicht war als Du da warst gerade irgendein anderes Fest oder vegetarischer Dienstag und die kamen erst am naechsten Tag . Wer weiss...

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Die sind inzwischen umgestiegen. Auf den Manohra Cruise der selben Firma. Singt sich besser.

    Stellen wir uns doch nicht so unprofessionell bei der Freizeit-Auswahl in Bangkok an. Man muß sich vorher immer schlau machen. Gibt doch keine "Heute-keine-Araber-Garantie".

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Die sind inzwischen umgestiegen. Auf den Manohra Cruise der selben Firma. Singt sich besser.
    Da ist doch gar kein Platz fuer eine Big Band drauf .

    Aber egal, hab das auf der Reisdschunke 2 mal gemacht, ist allerdings schon ein bisschen her, kurz nachdem das Anantara das Marriott uebernommen hatte, und war gut. Kann sich natuerlich zwischenzeitlich geaendert haben.

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Ich möchte wenns geht ein richtiges Dinner so mit 5 Gängen oder à la Carte , Buffet muss nicht sein .
    Zurück zu den implizierten Fachfragen:

    Du solltest bedenken, dass die gesamte Speisefolge eines 5-gängigen Gerichts ca. 1 Stunde vor Abfahrt des Bootes für insgesamt vielleicht 100 Parteien bekannt sein muß und vorher an Land zubereitet werden muß.
    Warum? Die Schiffe sind zumeist so "leicht" und keine richtigen Restaurant-Schiffe mit Küchen für 100 Tische. Kochen tun nur die Schiffe mit mehrtägigen Touren.

    Also heißt das Zauberwort: Entweder Zwischenlagerung unterm Stoevchen und hoffentlich Beibehaltung der richtigen Reihenfolge beim Servieren
    Oder: Büffet-Aufbau und Warmhaltung mit den traditionellen Instrumenten der Büffet-Hotellerie. Ein Drittes gibt es nicht.

    Will man frisch Zubereitetes haben, dann muß man in ein roof-top-Restaurant gehen. Da gibt es ja auch mehr also nur Scirocco, Vertigo, Banyen Tree etc.
    Sollte es wirklich nur zu Zweit sein, ohnehin die bessere Alternative.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das perfekte Dinner April-Grace
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.10, 17:05
  2. River Cruise Pearl of Siam
    Von Chak3 im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.07, 19:15
  3. Loy Nava Dinner Cruiser
    Von Nimra im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.06, 15:53
  4. Manohra Cruise
    Von ling im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.06, 22:55
  5. Chiangmai-BENEFIT-DINNER
    Von KLAUS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 09:24