Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diese Speisen sollte ma inm Sommer in Thailand meiden

Erstellt von Samuimike1, 22.03.2013, 09:37 Uhr · 11 Antworten · 4.493 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417

    Diese Speisen sollte ma inm Sommer in Thailand meiden

    1. Larb/Koi or spicy Isaan meat salad: This dish is a combination of ground meat seasoned with fish sauce, limejuice, chili and herbs. Both dishes are similar except that Koi uses raw meat.
    2. Yum Goong Dten or “spicy shrimp salad”: This dish’s Thai name literally means “Dancing Shrimp Salad,” suggesting that live shrimp are main ingredient to the dish.
    3. Yum Hoy Krang or “spicy cockle salad”: Diners need to make sure that cockles are given a good rinse before eating them.
    4. Fried rice topped with crabmeat
    5. All coconut milk recipes: Phanaeng curry, Massaman curry, chicken green curry, coconut custard, Bualoy, Saku Biak, you name it.
    6. Kanom Jeen or “fermented Thai rice noodle”: Since Kanom Jeen is made from rice that has been fermented for three days, it can rot quickly.
    7. Khao Man Gai or “chicken rice”
    8. Som Tam or “spicy green papaya salad”
    9. Green salad
    The Department also warns diners of ice and suggests them not to eat food that has been left out overnight. 9 Thai foods you should avoid in summer

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Wahrscheinlich wurden grosse Teile des Isaans fuer Infrastrukturprojekte an China abgetreten und muessen nun entvoelkert werden

  4. #3
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    KOmische Liste, vor allem gibt es zwischen Sommer und Winter keinen wirklich grossen Unterschied in Thailand.
    Ich esse das alles (ausser Dancing Shrimps) immer dann, wenn ich Hunger darauf habe.
    Probleme kann man mit jedem Gericht bekommen, wenn die Zutaten verdorben sind, das hat aber weniger was mit der Jahreszeit zu tun.

  5. #4
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    KOmische Liste, vor allem gibt es zwischen Sommer und Winter keinen wirklich grossen Unterschied in Thailand.
    Ich esse das alles (ausser Dancing Shrimps) immer dann, wenn ich Hunger darauf habe.
    Probleme kann man mit jedem Gericht bekommen, wenn die Zutaten verdorben sind, das hat aber weniger was mit der Jahreszeit zu tun.
    seh ich auch so, Lebensmittel verderben relativ schnell wenn sie nicht gekühlt werden, aber ob das nun 25+ oder 35+ sind spielt da nicht wirklich die Rolle, Garnelen am Straßenrand auf fast nicht mehr vorhandenem Eis das kann schon riskant werden aber zu welcher Jahreszeit ist dabei unerheblich

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    ...that has been fermented for three days, it can rot quickly
    Genau, so wird rotten fish gemacht, auch als plaa ra bekannt . Das ist wohl eine Warnung mehr fuer Touris, nicht fuer die Thais, weil die kuemmert das eher weniger. Man muss sich ja nur mal anschauen, was gewoehnlich nicht in den Kuehlschrank kommt: Eier, Fleisch/Fisch (roh, halbtrocken, trocken), zubereitete Speisen fuer den naechsten Tag. Bei Shrimps und Squid siehts dann bisschen besser aus, wahrscheinlich lernt man doch irgendwann aus Fehlern.

  7. #6
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Sollten die Thais jemals diese Liste lesen und ernst nehmen, würde das bedeuten, daß die thail.Esskultur empfindlich Schaden nehmen würde.Ich sehe es auch so,daß dies evt. nur für Touris sein kann, aber denen kann man dann ja auch noch Otto`s, Mc Doof oder wie die alle heissen empfehlen. Ob die aber gesünder sind... ????ich sehe hier eigentlich nur, daß man im Isaan vorsichtig ist beim Anbieten von Klebreis mit Kokosmilch und Mango(Khaow Niaow Mamuang).

  8. #7
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Wenn meine Schwiegermama das lesen könnte, würde sie wahrscheinlich zusammenbrechen vor lachen.

    Ich war dabei, wie sie auf dem Markt Garnelen gekauft hatte, die in einer Brühe schwammen, die e inge Stunden zuvor mal Eis gewesen sein musste.
    Daheim hat sie sich drüber hergemacht, als gäbs kein Morgen, mir haben die Haare zu Berge gestanden.
    Am anderen Morgen lagen immer noch ein paar der Viecher in einer Schüssel in der Küche - ungekühlt.

    Die hat sie zum Frühstück verzehrt.

    Nur die Harten kommen in den Garten.

  9. #8
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.334
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Wenn meine Schwiegermama das lesen könnte, würde sie wahrscheinlich zusammenbrechen vor lachen.

    Ich war dabei, wie sie auf dem Markt Garnelen gekauft hatte, die in einer Brühe schwammen, die e inge Stunden zuvor mal Eis gewesen sein musste.
    Daheim hat sie sich drüber hergemacht, als gäbs kein Morgen, mir haben die Haare zu Berge gestanden.
    Am anderen Morgen lagen immer noch ein paar der Viecher in einer Schüssel in der Küche - ungekühlt.

    Die hat sie zum Frühstück verzehrt.

    Nur die Harten kommen in den Garten.
    meine Frau ist daran fast gestorben, war wohl nicht ganz so hart

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ziemlicher Schwachsinn. Wohl für Foren gedacht. Die Thais selbst lachen doch darüber.
    Aber nicht, weil sie die Prinzipien der Lebensmittelhygiene nicht begriffen hätten. Zumindestens die meisten Thais kennen diese.

    Deshalb wäre es auch angezeigter gewesen, diese Grundsätze unter besonderer Berücksichtigung von Temperaturschwankungen am Tag und insbesondere wo (Straßennähe etc.) zu wiederholen.

    Ansonsten essen keineswegs alle Isaaner ihre Fleischsalate mit rohem Fleisch. Aber alle essen unverändert ihren frischen Som Tam. Der übrigens gut 2 Stunden nach Anfertigung als "um" gilt. Nicht so in Bangkok.

  11. #10
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Der übrigens gut 2 Stunden nach Anfertigung als "um" gilt. Nicht so in Bangkok.
    Du kriegst so einen, wenn wir uns treffen, ok? Im April sind die naechsten Termine....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urlauber sollen Menschenmassen meiden
    Von jai po im Forum Touristik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 10:24
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.11.08, 11:57
  3. diese Fälle gibt es auch in Thailand
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.06.08, 16:03
  4. schnorcheln im Sommer in Thailand?
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.08, 17:40
  5. Was "man" so aus Thailand mitbringen sollte
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.09.03, 16:15