Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

Diese Anlage ist definitiv NICHT empfehlenswert !!!

Erstellt von SamuiFan, 26.12.2008, 12:12 Uhr · 80 Antworten · 5.781 Aufrufe

  1. #1
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Diese Anlage ist definitiv NICHT empfehlenswert !!!

    Hallo zusammen ...

    So, nachdem wir nun vor wenigen Tagen aus Samui abgereist sind und ich nun zusammen fassend sagen darf, dass das dieses Mal alles sehr enttaeuschend war, moechte ich heute die Gelegenheit nutzen von der Anlage, in der ich einen Monat gewohnt habe, abzuraten. Falls das hier in dem Forum ueberhaupt gestattet ist ... wenn nicht, dann bitte einfach loeschen ...

    Es geht um die SASITARA RESIDENCE, eine recht neue Anlage, gegenueber vom Nora Beach, direkt neben dem Chaweng Bay View. Sie waren freundlich, das sind die Thais ja meistens ... und dennoch war das der Reinfall schlechthin ...

    Die Anlage gehoert wohl dem gleichen Besitzer wie das Chaweng Park Place, direkt am Chaweng Lake ...

    Was uns extrem negativ vor kam waren im Detail drei Punkte:

    1.) Strom wurde definitiv falsch abgerechnet. Der Stromzaehler hing direkt vorm Fenster, so dass ich mir direkt bei Einzug den Stand aufgeschrieben habe. Genutzt habe ich tatsaechlich 45 Einheiten, abgerechnet wurden knapp 90. Ergab dann einen Preis von 650 Baht fuer Strom, und 350 fuer Wasser. So ein Zufall aber auch, dass das den glatten Betrag von 1000 Baht ergibt ...

    2.) Ich habe schriftlich per Mail die Info gehabt, dass die Stromeinheit 6 Baht kostet, abgerechnet wurde trotz Vorlage der Mail mit 7 Baht pro Einheit. Mit dem Hinweis die Preise haetten sich geaendert diesen Monat ...

    3.) Uns wurde am letzten Abend von einem Rollerfahrer (wir waren selber auch mit dem Roller unterwegs) die Handtasche entrissen, wo auch der Schluessel drin war. Vertragsbedingung hin oder her, 1000 Baht und absolut Null Verstaendnis fuer die aber schon ausserst unangenehme Situation fand ich unangebracht.

    4.) Ich hatte vom ersten Tag an immer alles Geld, Karten, alles in einer Schublade liegen lassen. Klar, haette man wegschliessen koennen, aber muss ich jedem Thai unterstellen, dass er klaut? Ich weiss ja wer Zugang zum Bungalow hatte ... naja, nach meiner Abreise stellte ich fest, dass 20 Euro fehlten, die ich noch in der Geldboerse haette ...

    4 Punkte, die denke ich Grund genug sind wirklich enttaeuscht zurueck zu blicken.

    Ich muss sagen, dss mir in Thailand bisher echt noch nie was Negatives widerfahren ist, dafuer dieses Mal allerdings gehaeuft. Schade eigentlich ... egal, aendert an meiner Liebe zum Land nichts.

    Frohe Weihnachten weiterhin

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Diese Anlage ist definitiv NICHT empfehlenswert !!!

    Tja.... so ist das im Leben, .... happens!

  4. #3
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Diese Anlage ist definitiv NICHT empfehlenswert !!!

    Wieso hast Du 1 Monat es dort ausgehalten? Vorkasse?

  5. #4
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

    Re: Diese Anlage ist definitiv NICHT empfehlenswert !!!

    Zitat Zitat von UAL",p="671398
    Wieso hast Du 1 Monat es dort ausgehalten? Vorkasse?
    Vieleicht weil die 4 Punkte am Ende der Reise auftraten?
    mike

  6. #5
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Diese Anlage ist definitiv NICHT empfehlenswert !!!

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="671384
    3.) Uns wurde am letzten Abend von einem Rollerfahrer (wir waren selber auch mit dem Roller unterwegs) die Handtasche entrissen, wo auch der Schluessel drin war. Vertragsbedingung hin oder her, 1000 Baht und absolut Null Verstaendnis fuer die aber schon ausserst unangenehme Situation fand ich unangebracht.
    ist mir auch schon passiert,zum glück hatte ich den schlüsselanhänger in der klima stecken lassen, mußte also nur den schlüssel bezahlen der 3mal günstiger war, als der anhänger (da extra angepass und recht teuer) verstehe aber die inhaber schon, wie oft haben die sich schon ausreden anhören müssen mit dem strom kann ich auch super nachvollziehen, ist mir mit meinem condo in chiang mai auch passiert, aber bei mir waren sie noch um längen unverschämter ;-D nach knapp 8 wochen mußte ich 4600 baht bezahlen weil der strom angeblich teurer geworden ist..mein nachbar allerdings weit weniger als die hälfte von meiner rechnung

  7. #6
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Diese Anlage ist definitiv NICHT empfehlenswert !!!

    Zitat Zitat von mike11",p="671404
    Zitat Zitat von UAL",p="671398
    Wieso hast Du 1 Monat es dort ausgehalten? Vorkasse?
    Vieleicht weil die 4 Punkte am Ende der Reise auftraten?
    mike
    so siehts aus. die tasche wurde in der tat am letyten abend geklaut und die rechnung fuer den strom habe ich logischerweise auch nicht schon nach dem yweiten tag beyahlt war trotydem alles sehr aergerlich und yumindest bei der abrechnung mit dem strom kann man gany klar sagen, dass das vorsaetyliche verarxxxung war. und sowas ist ja wohl weder noetig noch normal. jedenfalls dann erst recht nicht, wenn man sich als gast so verhalten hat, wie es der betreiber der anlage gerne moechte. naja ...

  8. #7
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Diese Anlage ist definitiv NICHT empfehlenswert !!!

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="671464
    Zitat Zitat von mike11",p="671404
    Zitat Zitat von UAL",p="671398
    Wieso hast Du 1 Monat es dort ausgehalten? Vorkasse?
    Vieleicht weil die 4 Punkte am Ende der Reise auftraten?
    mike
    so siehts aus. die tasche wurde in der tat am letyten abend geklaut und die rechnung fuer den strom habe ich logischerweise auch nicht schon nach dem yweiten tag beyahlt war trotydem alles sehr aergerlich und yumindest bei der abrechnung mit dem strom kann man gany klar sagen, dass das vorsaetyliche verarxxxung war. und sowas ist ja wohl weder noetig noch normal. jedenfalls dann erst recht nicht, wenn man sich als gast so verhalten hat, wie es der betreiber der anlage gerne moechte. naja ...
    Hast dich wohl in Samui an die englische Qwerty-Tastatur gewöhnt ?
    Mit dem Schlüssel muss ich dem Betreiber Recht geben, das kostet wirklich Geld und Zeit.
    Die Stromabrechnung - naja, so sind halt viele in LOS, entweder es kostet 500 THB oder 1000 THB, der farang hat ja Geld.

  9. #8
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Diese Anlage ist definitiv NICHT empfehlenswert !!!

    Was war an der Anlage so verkehrt, dass Du diese nicht empfiehlst?

    Letztendlich war es nur die ueberhoete Strom/Wasserabrechnung.

  10. #9
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Diese Anlage ist definitiv NICHT empfehlenswert !!!

    1.) Strom wurde definitiv falsch abgerechnet. Der Stromzaehler hing direkt vorm Fenster, so dass ich mir direkt bei Einzug den Stand aufgeschrieben habe. Genutzt habe ich tatsaechlich 45 Einheiten, abgerechnet wurden knapp 90. Ergab dann einen Preis von 650 Baht fuer Strom, und 350 fuer Wasser. So ein Zufall aber auch, dass das den glatten Betrag von 1000 Baht ergibt ...
    1.000 Baht für nen Monat, wahrscheinlich noch inkl. Air/Con. Naja, gut 20 Euro. Und wegen dem 1 baht Erhöhung: ich bin mir sicher, dass Du in dem einen Monat auf Märkten oder beim Einkaufen garantiert das eine oder andere Mal mehr bezahlt hast als nötig - der Farang Bonus halt. Reg ich mich schon lange nicht mehr drüber auf. Ist´s gar nicht wert.

    Ich habe es jetzt insebesonder in Kambodscha gut erlebt: Alles hat seine Preise. Wenn man da lebt, kennt man die Preise für vieles. Und dann kommen Touris und zahlen ein zigfaches mehr. Wenn man ihnen dann sagt, dass das eine oder andere zu teuer war und es das auch preiswerter gibt, sagen viele "sind ja nur ein paar Euro". Und so machen sich eigentlich dann die Touris untereinander das Leben schwer. Und dieses Verhalten wissennatürlich die hiesigen Geschäftsleute auch...

    Uns wurde am letzten Abend von einem Rollerfahrer (wir waren selber auch mit dem Roller unterwegs) die Handtasche entrissen, wo auch der Schluessel drin war. Vertragsbedingung hin oder her, 1000 Baht und absolut Null Verstaendnis fuer die aber schon ausserst unangenehme Situation fand ich unangebracht.
    Wir hatten auch ein Guesthouse. Und auch einen Gast, der seinen Schlüssel verloren hatte, für´s Tor und die Haustüre ein Masterkey. Wir mussten alle Schlösser tauschen. US-$ 40 (ca. 1400 Baht) Kosten ohne Arbeit. Klar habe ich das verlangt. Entrissene Handtasche oder Kamera ist ein alter Hut, jeder weiss, dass man seine Wertgegenstände, die man mit sich führt, am besten in Gürteltaschen oder unterm Shirt mit sich führt. Hätte ich jetzt auch kein Verständnis. Hat also auch gar nichts mit dem Resort oder was auch immer, zu tun. Und wenn ich als Guesthouse Betreiber für alle Fehler meiner Gäste aufkommen soll, sperr ich lieber zu.

    [highlight=yellow:f57544f6e0]Ich hatte vom ersten Tag an immer alles Geld, Karten, alles in einer Schublade liegen lassen[/highlight:f57544f6e0]. Klar, haette man wegschliessen koennen, aber muss ich jedem Thai unterstellen, dass er klaut? Ich weiss ja wer Zugang zum Bungalow hatte ... naja, nach meiner Abreise stellte ich fest, dass 20 Euro fehlten, die ich noch in der Geldboerse haette ...
    Sorry, noch viel, viel weniger Verständnis. Eigentlich gar keins. Ausserdem kann man auch Geld verlieren, ohne das man es sofort merkt oder versehentlich mit rausziehen oder im Stress ausgeben. Ist also eine Unterstellung, mit der man vorsichtig sein sollte.


    Mein Fazit, wenn ich das lese:

    Du hast Dir einen Urlaub gegönnt, der Dich garantiert über 1.000 Euro gekostet hat. Hast einige typische - ja klassische! - Fehler gemacht und verteufelst ein Resort, weil Du 380 Baht (ca. 8,50 Euro) zuviel bezahlt hast . Mir fehlt da das Verständnis - sorry ;)[/quote]

  11. #10
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Diese Anlage ist definitiv NICHT empfehlenswert !!!

    Wie kann man sich bloß wegen so einer Kleinigkeit
    aufregen. 500 Baht zuviel an Strom bezahlt = 10,-€
    und was kann der Hotelbesitzer dafür das der Schlüssel
    abhanden kommt.

    Ich finde Du bist einfach nur ein Erbsenzähler bist,
    dann fahre doch nach Ibiza und erzähle uns dann wie
    die Dich dort über den Tisch gezogen haben.

    Hunderte von € an Flugkosten ausgeben und dann am Strom
    sparen wollen 6 Baht zu 7 Baht

    Der erste Blick war wohl Morgens den Stromzähler angucken
    oder wie, das kann doch kein schöner Urlaub sein

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.13, 14:52
  2. Wer kennt diese Anlage Bee Nat Garden Resort Koh Samui
    Von romanventi im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.11, 21:46
  3. diese website wäre für manche empfehlenswert
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.08, 08:38
  4. familiengerechte anlage in pattaya
    Von romanventi im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.07, 18:10
  5. Wer kennt diese Anlage
    Von norberti im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.06, 09:35