Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Deutsche Touristin tot am Strand

Erstellt von mike11, 12.01.2009, 09:24 Uhr · 33 Antworten · 3.325 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: Deutsche Touristin tot am Strand

    Zitat Artikel:
    Zu Vollmondpartys, die für Alkohol- und Drogenexzesse, aber auch für Verbrechen bekannt sind, strömen jedes Jahr Zehntausende Reisende nach Thailand.


    Unglaublich, wie Medien beinflussen lenken und Macht ausüben. Die Full-Moon-Partys, die Dich zum Junk machen, versprechen immer ein Verbrechen! HA HA HA

  4. #3
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Deutsche Touristin tot am Strand

    Zitat Zitat von Pak10",p="677837
    Zitat Artikel:
    Zu Vollmondpartys, die für Alkohol- und Drogenexzesse, aber auch für Verbrechen bekannt sind, strömen jedes Jahr Zehntausende Reisende nach Thailand.


    Unglaublich, wie Medien beinflussen lenken und Macht ausüben. Die Full-Moon-Partys, die Dich zum Junk machen, versprechen immer ein Verbrechen! HA HA HA
    warst du schon bei einer fullmoonparty ?!?! schon am eingang kommen mindestens fünf thais auf dich zu und bieten dir jegliche art von drogen an, so leicht lassen die auch nicht locker, weil sie der meinung sind, wer auf die fullmoon/shivamoon/halfmoon/blackmoonpartys geht brauch auf jedenfall was. das geht dann über stunden so.. überall wird schon fleißig einer
    gedreht und die pillen werden wie smarties eingeworfen. vorne bei den mopeds hängen schon die ersten thais rum, die schauen ob nicht irgendwo ein schlüssel steckten gelassen wurde. je länger der abend, desto hemmungloser werden dort alle, nicht nur die thais. nach einigen stunden kann dort keiner mehr gerade aus schauen, und mit ne´m thai vollgepumpt mit allem was man einwerfen kann stress zu bekommen, liegt selbst mir fern...die fullmoon geht ja nicht nur bis morgens, danach beginnen die afterhour´s, sprich nach 24 stunden siehst du dort immer noch die wickelrockträger und rastafaris mit augen wie tellerminen..ich habe mir im september die fullmoon und shivamoon party angeschaut, kann also genau das berichten, was ich vorher schon drüber gehört habe. das dort verbrechen unter farangs oder halt durch einheimische verübt werden, liegt bei der menge der drogen auf der hand. mit ne´m erhobenen zeigefinger läuft da keiner rum

  5. #4
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: Deutsche Touristin tot am Strand

    Ja, ne Party halt...

    Ich war schon da.

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Deutsche Touristin tot am Strand

    Der Taeter ist angeblich schon gefasst und iwrd verhoert!

    Er hat zu seiner Verteidigung angeblich gesagt: "Sie hat mich verfolgt!"




    Tragisch, sehr tragisch!

    Ein weiteres Opfer!


    kein Mensch hat bisher Drogen mit dieser Tat in Zusammenhang gebracht!

    Drogen gibt es ueberall, besonders an den Straenden wo parties stattfinden.

    Und nicht ueberall dort kommt es auch automatisch zu ..............en mit anschliessendem Mord!

  7. #6
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Deutsche Touristin tot am Strand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="677852
    Er hat zu seiner Verteidigung angeblich gesagt: "Sie hat mich verfolgt!"
    ganz klar kann er ja nicht gewesen sein..
    Zitat Zitat von Samuianer",p="677852
    kein Mensch hat bisher Drogen mit dieser Tat in Zusammenhang gebracht!
    doch ich, am ende wird sowas bei rauskommen..
    Zitat Zitat von Samuianer",p="677852
    Drogen gibt es ueberall, besonders an den Straenden wo parties stattfinden.
    kommt natürlich immer auf die art und menge der drogen an.
    bei einer 24 stunden fullmoonparty brauchste eine ganze menge, die party ist nicht umsonst in einem bestimmten klientel so bekannt.
    Zitat Zitat von Samuianer",p="677852
    Und nicht ueberall dort kommt es auch automatisch zu ..............en mit anschliessendem Mord!
    war ja nicht der erste mord auf einer fullmoon, und wird auch sicherlich nicht der letzte sein

  8. #7
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Deutsche Touristin tot am Strand

    marc:

    Mal an die krankhafte Eifersucht, an Neid gedacht?

    Da leider noch nichts weiter bekannt ist und auch der Name nicht veroefentlicht wurde, kann gut sein das wiedr mal ein VIP Kiddie die Finger da drin hatte.

    Was mir allerdings zu denken gibt dass das Opfer 46 gewesen sein soll....

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Deutsche Touristin tot am Strand

    Marc, ich habe schon oefters gehoehrt, dass dort auch eine ordentliche Zahl an Polizisten in Zivil unterwegs ist, um an unvorsichtigen Farangs mal richtig gut zu verdienen.

    Irgendwas bemerkt?

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Deutsche Touristin tot am Strand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="677867
    Marc, ich habe schon oefters gehoehrt, dass dort auch eine ordentliche Zahl an Polizisten in Zivil unterwegs ist, um an unvorsichtigen Farangs mal richtig gut zu verdienen.

    Irgendwas bemerkt?

    Das Opfer ist in der Naehe Nai Wok (400 mtr.) vom Pier Tongsala gefunden worden, aber man geht davon aus sie dorthin verbracht wurde, weil sich die fehlenden Kleidungstuecke und auch keine Kampfspuren am Ort aus machen liessen!

    Ausserdem waren Passport wie auch Geld noch vorhanden!

    Bekannt ist das sie letztes Jahr ein Haus fuer 6 Monate gemietet hatte.

    In der Nacht vor der Tat noch einen Drink in Thongsala zu sich genommen hatte und sich dann auf den Weg zu ihrem Haus begab.


    Mittlerweile heisst es 3 Verdaechtige!

    In Thai-Version Komchadluek: http://www.komchadluek.net/2009/01/1...news_id=331336

  11. #10
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Deutsche Touristin tot am Strand

    und genauso ist es auch dieter, fünf medizinstudenten aus heidelberg die neben uns wohnten haben ihre letzten baht zusammen gekratzt, weil ihre (dämliche)freundin gras von éinem thai gekauft hatte, dieser holte daraufhin seinen freund der sich als polizist ausgab (ob er nun einer war,weiß ich nicht). nach 30 minuten geheule und ca. 3000 baht reicher ließ er sie gehen. von dem schock hat sie sich den rest des urlaubs nicht mehr erholt. der freundschaft unter den studenten hat es auch nicht geholfen..an der fullmoonparty verdient halt jeder extrem gut, vom polizisten über den pusher bis zur pancake frau..

    @samuianer, mit einer escape party am chaweng lake hat die fullmoon nicht gemein, so offensichtlich wie auf koh phangan wird nichtmal in deutschland mit drogen gedealt..

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.09, 10:39
  2. Touristin aus Schweden in Phuket ermordet
    Von Viktor im Forum Thailand News
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 07.04.08, 12:39
  3. Am Strand von Thailand
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.06, 19:18
  4. Schweizer Touristin in Thailand erschlagen
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.04, 14:05
  5. Strand für Kinder. Wo?
    Von rudi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.03.04, 20:21