Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 55 von 55

Deutsche Fluggesellschaften wollen Ticketabgabe voll weitergeben

Erstellt von Bajok Tower, 05.09.2010, 18:44 Uhr · 54 Antworten · 4.307 Aufrufe

  1. #51
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Andere Länder bzw. deren Flughäfen werden von der Flugabgabe in Deutschland profitieren. Die lachen sich ins Fäustchen.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    ökologisch sinnvoll ist die Steuer schon, vor allem wenn man den innerdeutschen Verkehr sieht. Da gibt es Flüge von Frankfurt nach Düsseldorf die meiner Meinung nach keine Berechtigung haben. Wenn man hier den Verkehr anders regeln möchte ist der Ansatz ganz gut.
    Schlecht ist nur, dass Luftfracht wohl ausgeklammert werden soll, das ist nicht logisch.

    Es ist doch schon eine Bevorteilung, dass auf Flugbenzin nicht die gleichen Steuern erhoben werden, wie auf anderen Treibstoff. Was meint ihr was dann ein Flug nach Thailand kosten würde?

  4. #53
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290
    Auf Flugbenzin kann auch so einfach gar keine Seuer erhoben werden. Die Mineralölsteuer dient eigentlich dem Straßenbau und daher sind eben nur KFZ damit betroffen und eben nicht z.B. der Diesel von meinem Notstromgenerator.

    Da Flüge von F, CH und NL teurer sind (habe das mal zumindest für EK gecheckt), lohnt sich das immer noch nicht

  5. #54
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Da Flüge von F, CH und NL teurer sind (habe das mal zumindest für EK gecheckt), lohnt sich das immer noch nicht
    Also ich hab auch schon mal online fuer naechstes Jahr nachgeschaut - mit Abstand am Billigsten war Brüssel (naja, dann halt diesmal nicht Thai-Air :-( ). Ausserdem, von Bochum aus: Bruessel 199km, Amsterdam 240km, Frankfurt 245km...

  6. #55
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Der Hammer ist doch dass bei Innerdeutschen Flügen auf die 8 Euro pro Strecke auch noch MWST erhoben wird,

    das ist irgendwie schon frech

    Hamburg-Wien-Hamburg zahlt man einmal 8 Euro
    Hamburg-München-Hamburg zahlt man 2 x 8 Euro + MWST

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.11, 20:33
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.10, 11:12
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.10, 21:07
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.05, 19:56
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.05, 17:09