Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

der taxi-thread

Erstellt von Andii, 10.07.2007, 12:56 Uhr · 30 Antworten · 4.356 Aufrufe

  1. #11
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: der taxi-thread

    Hatte bisher bzgl. 'Taximeter an' noch nie Probleme. Schwierig wird es nur bei Regen und Rush Hour, da wird nicht jeder Fahrgast/Ziel akzeptiert.
    Aber im Normalfall gibt es genug Taxi's, no popem.

    Vom Hotel nehme ich kein Taxi, letztes Mal sollten es vom Ambassador (Suk) 800 Baht, Special Price 600Baht sein. Haben dann ein Taxi von der Strasse genommen, waren ca 250 Baht.

    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: der taxi-thread

    Nun gebe ich im Schnitt 800,- Euro für den Flug
    aus, um mich dann über 200,- bis 300,- Baht zu ärgern,
    im Leben nicht. Bin noch nie ohne Taximeter gefahren.
    In der BRD bescheißen einige Taxifahrer ja auch.

  4. #13
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: der taxi-thread

    Zitat Zitat von andydendy",p="502566
    Nun gebe ich im Schnitt 800,- Euro für den Flug
    aus, um mich dann über 200,- bis 300,- Baht zu ärgern,
    im Leben nicht.
    genau deswegen klappt ja das von mir erlebte Verhalten des Taxifahrers ja auch so oft.

    Aber das bleibt ja jedem selbst überlassen, wie er diese "Problematik" handhabt ...

    Gruß

  5. #14
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: der taxi-thread

    Ganz einfach Taximeter an und dann gibt das auch keine
    Probleme, hab aber auch noch nie erlebt das der Taxifahrer
    vergessen hat den Taximeter anzuschalten und wir fahren
    in BKK sehr viel Taxi.

  6. #15
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: der taxi-thread

    Also was immer mal wieder passieren kann das der taxifahrer eine längere strecke fährt a) weil er mehr geld machen will oder b) er einfach die kürzeste strecke nicht kennt. Das sie einen nicht mitnehmen wollen weil die strecke sich nicht lohnt oder es regenet oder traffic jam obwohl sie dann ja auch geld verdeien in stau kommt vor, aber iegentlich kein problem da es ja von taxis in bkk nur so wimmelt.
    Aber was ich jetzt schon öfters beobachten konnte ist das der fahrer öfters den angezeigten betrag auf dem taximeter abrundet und das kommt öfters vor als das der preis aufgerundet wird. Klar handelt es sich dabei immer nur umm 1-3 bath beträge aber in einem land welchem wir ja immer vorhalten das es nur auf unsere geld abgesehn hat und wir immer dopplet-3fachen bezahlen müssen fand ich diese beobachtung doch sehr bemerkenswert. :-)

  7. #16
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: der taxi-thread

    Das mit dem abrunden kommt schon häufiger vor,
    sind halt auch Menschen die sich gerne unterhalten
    und gibt ja viel zu erzählen aus der Ferne.

  8. #17
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: der taxi-thread

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="502762
    Also was immer mal wieder passieren kann das der taxifahrer eine längere strecke fährt a) weil er mehr geld machen will oder b) er einfach die kürzeste strecke nicht kennt.
    Die dritte Möglichkeit ist, dass auf der längeren Strecke weniger Verkehr ist und sie daher schneller ist.

  9. #18
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Re: der taxi-thread

    Meine Erfahrung ist die:
    Bei der ersten Reise habe ich versucht Fixpries zu erhalten, die ich natürlich auch bekommen habe (steht ja so im Reiseführer..), ich weiss nicht mehr wohin ich gefahren bin, auf jeden Fall, wollte der Fahrer nur mit Meter fahren, ok- da ich keine Lust mehr hatte zu warten, bin ich eingestigen, bezhalte hatte ich für die Rückfahrt ca. 60 Baht- für die Hinfahret nach handeln 250 Baht.

    In diesem Jahr habe ich solange gewartet bis ich einen Fahrer hatte der mit Meter fahren wollte- konnte zwar 15 Minuten dauern- aber dafür habe ich selten mehr als 100 Baht bezahlt

    Die Mentalität: "der Flug war so teuer, also kann ich auch mehr als nötig bezahlen", ist recht unfair den Reisenden gegnüber die nicht so locker mit Kohle um sich werfen können!
    Einfach mal als Denkanstoss in den Raum geworfen

  10. #19
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: der taxi-thread

    Zitat Zitat von i_g",p="509781

    Die Mentalität: "der Flug war so teuer, also kann ich auch mehr als nötig bezahlen", ist recht unfair den Reisenden gegnüber die nicht so locker mit Kohle um sich werfen können!
    Einfach mal als Denkanstoss in den Raum geworfen
    Richtig. Sollten es nur 1 oder 2 Taxifahrten waehrend des ganzen Urlaubs sein, spielen 200 oder 300 bht Mehrkosten keine Rolle. Sind es aber mehrere Fahrten ist ein hartes Handeln sinnvoll.

    Ein Beispiel: Letztes Jahr fuhr ich woechentlich von der Ramindra (nordost. Bangkok) nach Samut Sakhon. Ca. 65 KM. Immer mit Taximeter. Kosten ca. 350 bht.

    Neuerdings sind die Taxifahrer vom Flughafen mit den Fixpreisen ausgestattet (Handeln ist aber dennoch moeglich). Vom Flughafen nach Samut Sakhon sind es ca. 40 KM. Als Festpreis wird 600 bht angeboten

  11. #20
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: der taxi-thread

    Ich wollte mal meine Info an Euch weitergeben, ne suuuuper liebe Taxifahrerin (die erste in meinem ganzen Leben - in Thailand) erklärte uns warum nicht immer Fahrgäste bzw. Fahrziele akzeptiert werden:

    (Hoffe ich bekomme das richtig zusammen)Einige Taxifahrer mieten die Taxen selber für den Tag und müssen sie zu ner bestimmten Zeit wieder zur Zentrale zurück bringen, damit der nächste das Taxi nehmen kann. Wenn sie das nicht pünktlich schaffen müssen sie Strafe zahlen.

    Wir haben mal einen absoluten Taxineuling abbekommen - wohl auch erst den Führerschein gemacht - der hat sich um tausen Ecken verfahren - als wir schließlich doch endlich ne Stunde später daheim ankamen hat es genausoviel gekostet wie der Normale weg von Bangkok nach Rangsit - war da echt erstaunt....- der arme Kerl war aber auch wirlich fertig, dass wir ihm trotzdem Trinkgeld gegeben haben.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Taxi
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.02.09, 19:35
  2. Taxi BKK-Hua Hin
    Von Tigerente im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.10.08, 20:09
  3. Taxi
    Von Bang444 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.06, 18:38
  4. Taxi-Meter für Taxi Motorräder
    Von chang55 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.10.05, 15:12
  5. Bangkok Taxi
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.02, 15:30