Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Der Schlachter

Erstellt von DisainaM, 09.06.2007, 05:09 Uhr · 38 Antworten · 5.122 Aufrufe

  1. #21
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Der Schlachter

    Ist schon sehr interressant zu lesen.Jeder Reisende sollte schon wissen,was Er darf und nicht darf.
    Denn wie heißt es so schön, "Dummheit schützt vor Strafe nicht"!
    Was mich aber etwas verwundert ist,was hat Der Schlachter oder auch Henker genannt mit Tourismus zu tun?
    Unter sonstiges finde ich den Thread besser aufgehoben.

    L.G.Willi

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der Schlachter

    Genau wie der Film mit N.Kidman, dieser ist fiktiv
    ich habe den Film Bangkok Hilton auch gesehen, erinnere mich aber - dass dieser eine wahre Begebenheit zur Vorlage hat.
    Nur die Flucht gab es nicht, sondern die Engländerin wurde vom König begnadigt.

  4. #23
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.807

    Re: Der Schlachter

    Zitat Zitat von Willi",p="491007
    Was mich aber etwas verwundert ist,was hat Der Schlachter oder auch Henker genannt mit Tourismus zu tun?
    Jedes Jahr fallen regelmäßig deutsche Touristen auf Polizisten herein, die ihnen verdeckt auf Kho Phangan Drogen zum Kauf anbieten.

  5. #24
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Der Schlachter

    som nam na
    dem Drogenproblem kann man halt nur mit verdeckten Ermittlern Herr werden


    der
    Lothar aus Lembeck

  6. #25
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Der Schlachter

    Zitat Zitat von big_cloud",p="491043
    som nam na
    dem Drogenproblem kann man halt nur mit verdeckten Ermittlern Herr werden
    wenn dich jemand anspricht ob du auch mal was probieren willst und du wenn de ja sagst in den Knast wanderst zu den unmenschlichsten Bedingungen findest du das in Ordnung?

    Sioux

  7. #26
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Der Schlachter

    JA

  8. #27
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.812

    Re: Der Schlachter

    Zitat Zitat von big_cloud",p="491043
    som nam na
    dem Drogenproblem kann man halt nur mit verdeckten Ermittlern Herr werden


    der
    Lothar aus Lembeck
    Dem Drogenproblem kann man überhaupt nicht Herr werden, weder durch verdeckte Ermittler noch mit Todesstrafen.

    Drogenabhängige sind kranke bedauernswerter Menschen, die nicht in den Knast gehören, weil sie ihre armselige Sucht mit Kleindealerei finanzieren....

    Und die Todesstrafe ist völlig abzulehnen, weil sie schlichtweg unmenschlich ist und nicht mehr in die heutige Zeit paßt.

    Obwohl ich mir vorstellen könnte, eine Ausnahme zu machen bei brutalem .......... Bei Leuten, die sich aus der Zivilisation und der menschlichen Gemeinschaft durch ihre abartigen Taten verabschiedet haben...da könnte ich mir die schnelle Lösung durch Kopfschuß schon vorstellen.

    Die schlimmste aller Drogen, der Alkohol ist überall zu bekommen und richtet Schäden in Milliardenhöhe an. Es werden riesige Kampagnen gegen das Rauchen gestartet, von einer ähnlichen Kampagne gegen Alkohol hab ich bisher noch nichts gehört.

  9. #28
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.807

    Re: Der Schlachter

    dennoch kann man es den younstern, die dank Pro7 Bildung (Bar in Thailand) glauben,
    ist doch alles easy,

    nicht deutlich genug sagen,

    eine Zelle ist mit 50 Personen belegt



    ps.
    auf der staatlichen Webseite
    http://www.correct.go.th/eng/eng.htm
    befindet sich die offizielle Statistik
    http://www.correct.go.th/eng/Stat/statistic.htm

  10. #29
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.812

    Re: Der Schlachter

    Zitat Zitat von DisainaM",p="491048
    dennoch kann man es den younstern, die dank Pro7 Bildung (Bar in Thailand) glauben,
    ist doch alles easy,

    nicht deutlich genug sagen,

    eine Zelle ist mit 50 Personen belegt

    [picture]

    ps.
    auf der staatlichen Webseite
    http://www.correct.go.th/eng/eng.htm
    befindet sich die offizielle Statistik
    http://www.correct.go.th/eng/Stat/statistic.htm
    Nettes Resort

    Auf Samui stehen überall grosse Schilder rum, z.B. am Lamai gegenüber Fusion Club, mit eindringlichen Warnungen vor Drogenkonsum u. eine Telefonnr. ist auch dabei, wo man Leute anschwärzen kann....

    Trotz allem wird relativ viel gekifft und das weiß die Polizei sicher auch und man sieht es wohl gelassen. Aber wenn man an die falschen Leute gerät.... Ich sags den jungschen Typen immer, wenn sie mit nem Joint am Strand rumrennen....dass sie das besser nicht machen sollten...

    aber die hören ja nicht auf mich

  11. #30
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.807

    Re: Der Schlachter

    von 3 Gefangenen in Thailand, sind alleine 2 davon wegen Drogendelikt eingesperrt.
    Kurz nach der Amtsübernahme von Thaksin, hat er innerhalb von 2 Jahren, ca. 100.000 Menschen mehr eingesperrt, als der übliche Häftlingsbestand war.

    Auch der bekannte thailändische Internet Teanager Gor,
    der sein Leben auf der Webseite
    http://www.gorsworld.com/
    bz.
    http://www.thailandlife.com/
    öffentlich gemacht hatte, wurde ein Yabaa-Abhängiger.

    (nicht auf Gors Fall bezogen)
    Manchmal ist das Leben nicht gerecht, und eine Traumfrau entpuppt sich als trojanisches Pferd,
    die einen selbst unwissentlich drogenabhängig macht, nur um danach eine gemeinsame Konsumentenzeit zu haben, wo sie kostenlos vom weiteren Drogenbezug partizipiert,
    in der Szene nennt man sowas - anfüttern,
    und oft betroffen sind davon th. Jugendliche, die einen Elternteil im Ausland haben.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte