Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Definition "Qualitätstourist"

Erstellt von thurien, 19.01.2006, 06:32 Uhr · 30 Antworten · 4.130 Aufrufe

  1. #21
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Definition "Qualitätstourist"

    @Lille,

    ich weiß nicht, was Dein Hund macht und warum, ich selber habe keinen.
    Ich nehme doch an, daß Du Dich selbst beschrieben hast. Einen "Qualitätstouristen", so wie Du ihn definierst, habe ich in der ganzen Ausprägung mit allen Facetten, wie von Dir beschrieben, in TH noch nicht erlebt.
    Liegt also nahe von mir anzunehmen, daß Du von Dir selber schreibst. (Siehst Dich ja selbst oft im Spiegel)

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Definition "Qualitätstourist"

    Zitat Zitat von Monta",p="308976
    @Lille,haste Dich aber schön in Post #14 selbst beschrieben
    @monta, kennst du lille?

  4. #23
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Definition "Qualitätstourist"

    @thurien,

    nein, kenne ihn nicht persönlich, aber nach seiner buntschillernden Selbstbeschreibung kann ich ihn mir gut vorstellen. ;-D

    Gruß
    Monta

  5. #24
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Definition "Qualitätstourist"

    Also rein optisch habe ich diese art von lille beschrieben qualitätstourist schon in vielen ländern dieser erde angetroffen
    Die angegeben verhaltensmuster bei verschieden menschen auch mit erleben dürfen nur das eine person alles in einem vereint habe ich noch nicht kennen gelernt kann aber auch sein das das optische so abschreckt das auf das kennen lernen des verhaltensmuster direkt verzichtet wurde deswegen will ich gar nicht ausschließen das es so personen gibt die alle angeführten kriterien erfüllen

    mfg BHND

  6. #25
    Avatar von Khun Sung

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    720

    Re: Definition "Qualitätstourist"

    Fassen wir also zusammen:

    Der Qualitätstourist als solcher fliegt um den halben Globus nur um vor Ort feststellen zu können, dass zuhause in der Heimat halt doch alles am besten & am schönsten ist.

    Richtig glücklich ist er erst, wenn’s was zu maulen gibt:
    • Die ewig grinsenden Eingeborenen, die aus ihrer Unpünktlichkeit einen Kult machen, quatschend in der Geografie rumstehen und nur darauf lauern, ihn bescheißen zu können. Also gibt er sich mit solchen ungebildeten Leuten, die nicht mal Deutsch können, auch gar nicht erst ab.

      Die übertrieben hohen Palmen, die bösartigerweise mit Kokosnüssen nach grundanständigen Mitteleuropäern schmeißen. Also bleibt er gleich am Hotelpool, wo die Kokospalmen kastriert (= nüssefrei) sind.

      Das blöde Curry, das natürlich gar kein richtiges Curry ist, weil es nicht nach Ostmanns Würzpulver schmeckt. Also strebt er wackeren Schrittes zu „Kentucky schreit ......“.

      Das Ungeziefer und die bedrohlich wilden Tiere sind sowieso das Letzte („He Lakai, nimm er den Gecko aus der Deko“).

      Die Nicht-Qualitätstouristen („Guck mal, Männe, der da vorne hat sich ne Frau gekauft und trinkt um 11 Uhr vormittags schon Bier aus der Flasche! Würdest du doch nie machen, oder?“ – „Nö, Mausi, niemals!“ >sabber<).


    Zurück zuhause, stellt er dann mit tiefer Befriedigung fest: „Ja ja, die Welt ist schon exotisch. Wir haben in unserem Urlaub richtig was erlebt!“

  7. #26
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Definition "Qualitätstourist"

    @Khun Sung schreibt:
    "Fassen wir also zusammen."

    "Wir" fassen gar nichts zusammen. Diesem Quark, den Du da "zusammenfaßt", werde ich mich sicher nicht anschließen.

    Die Bezeichnung "Qualitätstourist" ist eine Erfindung einiger 'hoher' Herren mit Befugnissen im Bereich Tourismus. (in dem Falle Thailand) Der Begriffsanteil "Qualität" ist ganz eng mit möglichst hohen Ausgaben im Urlaub verbunden.

    Gruß
    Monta

  8. #27
    Avatar von Khun Sung

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    720

    Re: Definition "Qualitätstourist"

    Tja, @Monta, da haben wir es also wieder, das gute alte nachrichtentechnische Sender-Empfänger-Problem!

    War als Persiflage gedacht! Sozusagen zur Auflockerung.

    Trotzdem, nichts für ungut!

  9. #28
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Definition "Qualitätstourist"

    @Khung Sung,

    alles klar. (mit Smilie besser zu erkennen) Einige Beiträge vor Dir waren wohl nicht so satirisch gemeint, oder habe ich @Lille auch Unrecht getan?

    Gruß
    Monta

  10. #29
    Avatar von Khun Sung

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    720

    Re: Definition "Qualitätstourist"

    Zitat Zitat von Monta",p="309028
    Einige Beiträge vor Dir waren wohl nicht so satirisch gemeint...
    @Monta, stimmt! Bin normalerweise ein eher ernsthafter Mensch.

  11. #30
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Definition "Qualitätstourist"

    axo der monta hat geglaubt das sei ernst, das erklärt einiges.

    so was kann man nicht pauschalisieren eigentlich nur karikaturisieren.



    mfg lille

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arte sendet in High Definition
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.08, 11:14
  2. High-Definition TV / DVD
    Von Nokhu im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.06, 10:10
  3. Kathoey - Der Versuch einer Definition?
    Von abstinent im Forum Literarisches
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.04.05, 07:38
  4. What is Love? And what your love definition?
    Von Pink im Forum Thaiboard
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.03, 07:15