Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 79

Debit Card für ausländische Urlauber

Erstellt von jai po, 04.04.2012, 08:09 Uhr · 78 Antworten · 8.176 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Farang777

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal

    moin xander1977, was für ein quatsch schreibt du hier.wir sind ganz normal zur thaifarmer/karsikornbang(silomroad) gegangen und dort habe ich sofort ein konto eröffnen können. mein geld 500 € scheine wurden fotokopiert und das war es. nach 30 min hatte ich konto und scheckkarte(bis 50.000 baht,freiwillig begrenzt) und bin in mein hotel gefahren.

    gruß klaustal

    sorry natürlich mußten wir jeder den reisepass vorlegen,adresse vom guesthouse in hua hin angegeben.

    So kenne ich das auch. Ob es jetzt neue Regeln gibt oder die strenger geworden sind?

    Ich kann mir das kaum vorstellen. Irgendwas muss Xander 1977 an sich haben das die den so behandeln. Vielleicht ein hässliches Tattoo einmal quer übers Gesicht? Würde einiges erklären.

    Vor mir und hinter mir saßen damals Leute aller möglichen Art und haben Konten eröffnet. Auch von oben bis unten tätowierte. Das hat mich ja schon selbst gewundert das man selbst die nicht abgewiesen hat.

    Xander, ich bin jetzt echt neugierig drauf wie das sein kann das man es bei dir so umständlich macht? Irgendwas stimmt doch da nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    moin xander1977, was für ein quatsch schreibt du hier.wir sind ganz normal zur thaifarmer/karsikornbang(silomroad) gegangen und dort habe ich sofort ein konto eröffnen können.vom guesthouse in hua hin angegeben.
    Ersteinmal, ich schreib keinen Quatsch. Ich schreibe das, was ich erlebt habe. Punkt!
    Ich weiß ja nicht wo Du Dein Konto aufgemacht hast, aber in Bangkok ist das nur noch in den Hauptgeschäftsstellen (headquater) mit 2 Dokumenten möglich. Punkt!

  4. #63
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend

    ein konto ist so leicht und schnell zu eröffnen,wie man eine frau aus der bar mit ins hotel nimmt. nämlich in 5 minuten.

  5. #64
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Möglicherweise kommt es auf die Bank, bzw. der Filiale an. Bei mir wurde eine Arbeitserlaubnis verlangt. Ich wurde sehr zuvorkommend behandelt, jedoch ohne "working permit" liess sich da nichts machen.

  6. #65
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin xander,lesen macht weise und dann kannst du erkennen bei welcher bank ich ein konto habe.sicher darfst du alles schreiben und mache es ruhig weiter.
    halbschlau,versuche einmal dein glück bei der genannten karsikorn/thaifarmer,ein bisschen schick machen und ein bisschen geld mitnehmen(10.000 € oder mehr )und da werden sie geholfen.

    gruß klaustal

  7. #66
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Also ich hatte auch keine Probleme im letzten Jahr bei einer Zweigstelle der Kasikorn.
    Klar wollten die zuerst eine Arbeitserlaubnis sehen aber ich habe denen kurz klargemacht, daß ich nicht arbeiten will sondern ein Konto haben möchte damit ich demnächst ein Jahresvisum bekommen kann.
    Das haben die dann auch eingesehen, daß ein Guthaben auf einem thai Konto schwer ohne Konto nachzuweisen ist.
    Sie wollten dann meine Wohnanschrift und ich habe die Anschrift von Schwiegermutter angegeben.
    Ich habe damals nur 2000€ eingezahlt und die Prozedur dauerte ca. 15 Minuten.
    Diesen Monat habe ich noch etwas eingezahlt und mir eine ATM Karte geben lassen.
    Seltsamerweise steht da mein Name nicht drauf sondern privileged member was das jetzt bedeutet?
    Keine Ahnung.

  8. #67
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von kager Beitrag anzeigen
    ... sondern privileged member was das jetzt bedeutet?
    Keine Ahnung.
    Da Du mehr als den durchschnittlichen Betrag der sich ueblicherweise auf thailaendischen Konten befindet eingezahlt hast, bist Du zunaechst mal Privilegierter

    Im Ernst: steht bei mir auch drauf.
    Geld kriegste trotzdem und kommt auch von deinem Konto.

  9. #68
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von kager Beitrag anzeigen
    Also ich hatte auch keine Probleme im letzten Jahr bei einer Zweigstelle der Kasikorn.
    Klar wollten die zuerst eine Arbeitserlaubnis sehen aber ich habe denen kurz klargemacht, daß ich nicht arbeiten will sondern ein Konto haben möchte damit ich demnächst ein Jahresvisum bekommen kann.
    Das haben die dann auch eingesehen, daß ein Guthaben auf einem thai Konto schwer ohne Konto nachzuweisen ist.
    Sie wollten dann meine Wohnanschrift und ich habe die Anschrift von Schwiegermutter angegeben.
    Ich habe damals nur 2000€ eingezahlt und die Prozedur dauerte ca. 15 Minuten.
    Diesen Monat habe ich noch etwas eingezahlt und mir eine ATM Karte geben lassen.
    Seltsamerweise steht da mein Name nicht drauf sondern privileged member was das jetzt bedeutet?
    Keine Ahnung.
    1.Genauso, wie Du es gemacht hast, war es richtig. Du hast den Thais eine Denksportaufgabe gestellt. Darüber koennen dann ganze Grueppchen diskutieren und Dir dann das Sparbuch geben.
    2. Das mit der ATM-Karte kann ganz einfache Gründe haben: Ich habe noch nie meinen Namen - der sich noch auf der Karte, recht klein geschrieben, befindet - irgendwann eintippen müssen. Immer nur die PIN. Also ist Name unwichtig.
    3. Stellt man ATM auf Vorrat und noch unbekannte Kunden her, dann ist doch privileged member ein guter Name. Denn nur Du bekommst die PIN mitgeteilt.

  10. #69
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal

    bis auf einen reisepass habe ich nichts gebraucht und wie schon geschrieben, 30 min und draussen waren wir...mit konto scheckkarte....
    vielleicht wolltest du nur 1000 baht einzahlen und hast gleich nach zinsen gefragt....
    Nur den Reisepass ohne etwas zu beglaubigen hat bei mir auch gereicht.
    Die Adresse der Schwiegermutter in einer anderen Stadt haben die mir ohne Belege geglaubt.
    Die Bankfiliale war in Pratunam an der Petchburiroad gegenüber dem Pantip Plaza.
    Ich habe die Filiale genommen, da sie direkt neben unserem langjährig genutzen Hotel liegt und die Eröffnung hat beim ersten Versuch geklappt.
    Kleidungsmäßig Jeans und T-Shirt, also keine erhöhten Anforderungen.
    Man sollte lediglich wissen was man will und denen nichts vorstammeln oder lallen.
    Lediglich 2 Bankmitarbeiter waren in den Vorgang involviert, einer eigentlich nur um den Tausch von € nach Bath vorzunehmen.
    Wie schon geschrieben habe ich dieses Jahr noch etwas dazugezahlt was ich vorher bei Super Rich getauscht hatte.

  11. #70
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    tag

    keine ahnung was hier einige verkehrt machen, es ist im grunde ganz einfach ein konto zu eröffnen.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.12, 17:35
  2. Siam Commercial Bank Debit Card
    Von falk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.11.07, 13:21
  3. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 01.01.07, 12:56
  4. Ausländische Ehepartner
    Von LungTom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 17:19