Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 79

Debit Card für ausländische Urlauber

Erstellt von jai po, 04.04.2012, 08:09 Uhr · 78 Antworten · 8.169 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von Farang777 Beitrag anzeigen
    Wenn deine Story stimmt das du 18 Fillialen abgeklappert hast, dann würde ich vielleicht den Ort wechseln. In Bangkok werden die Gesetze oft etwas genauer genommen. In den Touristenhochburgen ist das etwas lockerer.
    Was mir noch in den Sinn gekommen ist, wir waren nur in den "Mall's" (also nur so kleine Bank-Filialen in Shoppingcentern), den beiden war es zu heiß draußen die Filialen abzuklappern... kann natürlich auch daran gelegen haben... Also 18 waren es locker, wenn nicht mehr...

    Werd aber am Montag mal die "richtigen" Filialen in Silom mit der richtigen Bekleidung abklappern und hier dann der Erfolg oder Mißerfolg berichten...

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    ... wir waren nur in "Mall's" (also nur so kleine Bank-Filialen in Shoppingcentern),.
    Also gab's dort kein middle-management, keine Foreign Currency Exchange, keine Business-Abteilung. keine Beratung.
    Habe in Thailand auch noch nie an den Garküchen nach Krediten nachgefragt.

  4. #53
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Also gab's dort kein middle-management, keine Foreign Currency Exchange, keine Business-Abteilung. keine Beratung.
    Habe in Thailand auch noch nie an den Garküchen nach Krediten nachgefragt.
    Nein, sowas gab es dort nicht. Nur "normalen" Schalterbetrieb...
    Hmmm, ich wollte ja keinen Kredit, ich will ja nur nen Konto eröffnen...

  5. #54
    Antares
    Avatar von Antares
    In #30 hatte ich geschrieben:

    "Noch etwas: Wenn Du in die Bank gehst um den Account zu eröffnen, solltest Du ein frisches gebügeltes Hemd, lange Hosen und richtige Schuhe tragen. Dann klappt es auch mit dem Konto und der Debit Karte.
    Das gilt auch wenn Du zu einer Versicherung, Imigration wg. Visa, Polizei oder anderen Behörde gehst. Aber ich denke das ist Dir sowieso klar "

    @xander1977:

    Also Du hast jetzt eine lange Hose an, ein sauberes Hemd ohne Schweißflecken und richtige Schuhe ( Mokkasins reichen, aber keine Plaste Latschen). Keine Sonnenbrille. Keine Alkoholfahne. Dann begibst du dich ALLEINE in die Branch (Fliale) und steuerst den Wartebereich an.
    Egal wie leer es ist, du wartest bis jemand dich auffordert an einen Beratungsplatz zu kommen. Hinsetzen nach Aufforderung. Man wird dich in (möglicherweise holprigem) Business Englisch nach deinen Wünschen fragen.
    Dann lächeln und deutlich den Satz sprechen: "I wanna open a savings account" gleichzeitig legst du einen Umschlag mit dem Bargeld welches Du einzahlen möchtest IN EINEM UMSCHLAG vor dich auf den Tisch. 20 oder 30000THB sollten es schon sein.
    Es werden Fragen nach Reisepass, Adresse, Grund für die Eröffnung des Kontos usw. gestellt werden. Antworte deutlich und in einfachen Sätzen.

    Es ist nicht schwer, ich habe es nach 11h Flug und einer kurzen Dusche geschaft.

    M.

    PS Ich habe noch nie erlebt das eine Bank mein Geld abgelehnt hätte. Egal wo.

  6. #55
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Meine Erfahrung zur Kontoeröffnung:

    Nachdem ich mit sauberer Kleidung (lange Hose, weißes, gebügeltes Hemd und gute Schuhe), ohne thailändischer Begleitung! mehrere Hauptfilialen diverser Banken mit Foreign Currency Exchange abgeklappert habe, ist es in Bangkok nur möglich in den Hauptfilialen in Silom als Tourist einen saving account zu eröffnen.
    Dafür sind ledeglich 2 Dokumente von Nöten, welche bestätigen, dass man auch wirklich diese Person ist.

    Folgende Dokumente werden akzeptiert (ich empfand die Bangkok Bank als die "Beste"):

    -Reisepass
    -Kopie des Reisepasses welche von der Deutschen Botschaft geglaubigt ist (ACHTUNG! Die Botschaft hat nur von 08:30 bis 11:30 Uhr geöffnet!)
    -internationaler Führerschein
    -ein Brief der Hausbank adressiert an die jeweilige Bank in Thailand, welcher die Adresse bestätigt

    Und natürlich mind. 20000 Baht als erste Einlage.

  7. #56
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin xander1977, was für ein quatsch schreibt du hier.wir sind ganz normal zur thaifarmer/karsikornbang(silomroad) gegangen und dort habe ich sofort ein konto eröffnen können. mein geld 500 € scheine wurden fotokopiert und das war es. nach 30 min hatte ich konto und scheckkarte(bis 50.000 baht,freiwillig begrenzt) und bin in mein hotel gefahren.

    gruß klaustal

    sorry natürlich mußten wir jeder den reisepass vorlegen,adresse vom guesthouse in hua hin angegeben.

  8. #57
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Mein Besuch in Hua Hin konnte zum Ende seiner Ferien nur mit Vorlage des CH Passes in der Kasikorn (Market Village) problemlos ein Konto eröffnen samt Sparbuch und ATM Karte. Er hat den Minimalbetrag einbezahlt und von diesen 900 Bath wurden ihm noch die Gebühren von 500 Bath abgezogen.

    (Er wird erst Geld überweisen wenn er wieder nach Thailand geht.)

  9. #58
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Vielleicht hätte er ja auch nur die voellig überzogene Sarg-Nummer sein lassen sollen.



    Loest ja schließlich echte Ängste aus.
    Und auch verständlich, dass man nach der work permit gefragt wird.

  10. #59
    Antares
    Avatar von Antares
    Ich denke da stimmt doch irgendetwas nicht! Die Summe der Erfahrungen der Expats und Touristen in diesem Forums sagt doch eindeutig das es kein Problem ist ein Konto in Thailand zu eröffnen. Keiner schreibt etwas von beglaubigter Fotokopie vom Reisepass. Keiner hat je sowas gebraucht.

    M.

  11. #60
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    bis auf einen reisepass habe ich nichts gebraucht und wie schon geschrieben, 30 min und draussen waren wir...mit konto scheckkarte....
    vielleicht wolltest du nur 1000 baht einzahlen und hast gleich nach zinsen gefragt....

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.12, 17:35
  2. Siam Commercial Bank Debit Card
    Von falk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.11.07, 13:21
  3. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 01.01.07, 12:56
  4. Ausländische Ehepartner
    Von LungTom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 17:19