Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

Das schöne Nongkhai am (manchmal) blauen Mekhong

Erstellt von Otto-Nongkhai, 21.09.2004, 09:34 Uhr · 80 Antworten · 5.411 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Das schöne Nongkhai am (manchmal) blauen Mekhong




    Hier mal eine überarbeitete Auflage meiner Werbekampange für einen schönen ,zentralen Ort in Thailand.
    Die Provinz Nongkhai erstreckt sich 300 km den Mekhong entlang ,ist aber nur höstens 50 km breit.


    Jetzt werden einige Fragen ,die geografisch bewandert sind ,wieso Nongkhai denn zentral liegt ,da es sich am nordöstlichen Rande von Thailand ,fast gegenüber der Hauptstadt von Laos befindet.

    Nein ,ich meine nicht zentral in Thailand ,sondern zentral in Südostasien ,denn von Nongkhai gibt es direkte Anschlüsse nach Laos ,Kambudscha ,Vietnam und China.

    Fortsetzung Folgt!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Das schöne Nongkhai am (manchmal) blauen Mekhong

    Ich muss Dich nächsten Urlaub mal besuchen, damit Du mir die schöne Gegend ein wenig näher zeigst

  4. #3
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Das schöne Nongkhai am (manchmal) blauen Mekhong

    Otto, sehr schöne Bilder. Außerdem sehe ich, dass Du Deinen Mekhong (Fluß) und Deine zweite Heimat Nongkhai doch sehr vermisst!
    Ich werde ja sehen, wie es dort ist, wenn dich Dich mit Bernd zum Fischen im Mekhong besuche.
    Gruß
    Berthold

  5. #4
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Das schöne Nongkhai am (manchmal) blauen Mekhong

    Hallo Otto,
    gute Idee! Darf ich Dich ganz am Anfang gleich mit einer neuen kleinen Karte unterstützen, die - da in Udon gemacht: Umgebung von Udon heißt , aber - sehr viele Sehenswürdigekeiten in Nongkhai zeigt?
    Ich freue mich schon jetzt auf Deinen Bericht!


  6. #5
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Das schöne Nongkhai am (manchmal) blauen Mekhong

    Danke ,waanjai,fuer deine tolle Karte des Isaan's.

    Freue mich immer ,wenn mein Thread mit guten Ergaenzungen aufgewertet wird.
    Geht bald weiter ,aber erst muss ich das Essen von Pah verdauen!


    Gruss

    Otto

    PS.Deine Karte sprengt meinen Computer
    und diesen Thread auch

  7. #6
    Avatar von Pete

    Registriert seit
    13.09.2004
    Beiträge
    10

    Re: Das schöne Nongkhai am (manchmal) blauen Mekhong

    Sehr schoene Bilder, gute Karte.
    Werde selbst ab 2. Oktober in Bung Kan sein. Kann mir jemand sagen wie lange ich ca. von Udon Thani nach Bung Kan Fahrzeit rechnen muss?
    Außerdem möchte ich gerne wissen welche Zeit ich von Bung Kan nach Nongkhai benötige?
    Ich wäre auch an Informationen über beide Orte interessiert(was sollte ich mir unbedingt anschauen).
    Wie sind die Formalitäten für einen eintägigen Grenzübertritt nach Laos?

  8. #7
    Avatar von Sompob

    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    53

    Re: Das schöne Nongkhai am (manchmal) blauen Mekhong

    Ich war selber schon 2x dieses Jahr am Mehkong in NongKhai und kann jedem nur Empfehlen da mal hinzufahren und die nahgelegen Wasserfälle zu besichtigen,sind einmalig schön.

    Von Udon Thani aus,nur ein Katzensprung mit dem Auto entfernt.

  9. #8
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Das schöne Nongkhai am (manchmal) blauen Mekhong

    Die Provinz Nongkhai gehörte einmal zum Königreich Vientiane
    (Wiang Chan) im Jahre 1353-1694.
    Im Jahre 1827 ermächtigte König Rama 3 den Thai-Lord Thao Suwothamma den Ort Nongkhai auf der linken Mekhong Seite auszubauen.
    1891 unter König Rama 5 wurde Nongkhai Hauptstadt des Lao Phuan Reichs (Udon,Loei,Khon Gaen,Sakon Nakhon ,Nakhon Phanom,Vientiane)
    Nongkhai war in einige Kämpfe verstrikt ,besonders als die Franzosen in Laos einmaschierten.


    Nongkhai ,Postleitzahl 43000 ,mit ca 30.000 registrierte Einwohner hat viel zu bieten und für jeden verwöhnten Pattaya Urlauber ,
    ist Nongkhai eine willkommene Basis im Isaan
    Nongkhai liegt ca 620 km von Bangkok ,aber nur 55 km von Udon Thani entfernt.


    Einige von euch kommen nach Nongkhai um durch ein kurzes Rein/Raus-Spielchen das Thai-Visa zu erneuern .
    Da benutzt man die 1174 m lange und für 30 Millionen Dollar errichtete Lao-Freundschaftsbrücke ,
    die am 8.April 1994 von seiner Majestät ,dem König von Thailand eingeweit wurde .
    Eine Bahnlinie nach Vientiane ist seit 1994 geplant ,aber bis heute auf Lao Seite noch nicht begonnen worden.
    Laos hatte sich immer gegen den Bau der Brücke gewehr und die Laoten bezeichen diese Brücke als Tripper- und Aidsbrücke.

    Der neue Bahnhof liegt ungefähr 3 km, ausserhalb des Zentrums .
    Die Samlorfahrer nehmen erhöte Preise von Ausländern .
    Normal ist 10-20 Bath im Sammelsamlor zur Brücke ,oder in die Innenstadt.
    Ich würde die Strecke zur Brücke nach einer 12 Std.Zugfahrt von Bangkok zu Fuß gehen.
    Am Bahnhof links ,400 Meter geradeaus ,dann Hauptstraße nach rechts ins Zentrum .
    Nach Laos geht es an Hauptstrasse nach links und nach 1000 m kommt die Thai-Zollstelle in Sicht.

    2 km südlich von der Brücke befindet sich auch das Imigration Office und wartet auf seine finankräftigen Opfer.

    Das Vias on arrivel gibt es am Ende der Brücke auf Lao Seite für 15 Tage zu 30 Dollar ,
    aber immer mal telefonisch nachfragen ,
    denn wenn wieder mal in Laos eine Bombe explodiert ,
    wird die Grenze kurzfristisch geschlossen ,
    oder es wird ein Visa im Pass verlang ,
    dass man vorher beim Lao Konsulat in Khon Gaen
    oder der Lao Botaschaft in Bangkok besorgen muss.


    eine Bootsfahrt auf dem Mekhong ist immer ein Erlebnis ,hier mit Restaurant.



    Fortsetzung Folgt!

  10. #9
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Das schöne Nongkhai am (manchmal) blauen Mekhong

    Zitat Zitat von Pete",p="171358
    Kann mir jemand sagen wie lange ich ca. von Udon Thani nach Bung Kan Fahrzeit rechnen muss?
    Außerdem möchte ich gerne wissen welche Zeit ich von Bung Kan nach Nongkhai benötige?
    Ich wäre auch an Informationen über beide Orte interessiert(was sollte ich mir unbedingt anschauen).
    Wie sind die Formalitäten für einen eintägigen Grenzübertritt nach Laos?
    Also ,Pete ,wenn du von Udon nach Bung Kan willst kommst du automatisch ueber Nongkhai ,ausser du liebst grosse Umwege.
    Udon-Nongkai mit dem roten Bus 52 km ca 1 Stunde.
    Nongkhai -Bung Kan ca 2,5 Stunden .

    Infos zu Bung Kan und Umgebung findes du hier.
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...30&topicdays=0

    Die anderen Fragen musst du dir aus meinem Nongkhai-Thread herausfiltern.

    Gruss und viel Spass im interessanten Isaan

    Otto

  11. #10
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Das schöne Nongkhai am (manchmal) blauen Mekhong

    Nach Deinen Bildern freue ich mich wirklich schon auf unseren Besuch bei Dir. Wie Du weißt, war ich immer etwas skeptisch. Aber ich kenne halt nur den südlichen Isan, also entlang der kambodschanischen Grenze. Wenn dann die Fische im Mekhong noch gut beißen, wird der Bernd auch rundum zufrieden sein!

    Berthold

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Filmtipp: Mekhong Full Moon Party
    Von avak im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 14:40
  2. Schiffstour auf dem Mekhong
    Von songthaeo im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.06, 17:40
  3. Manchmal kommen sie wieder!!!
    Von Label1907 im Forum Literarisches
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 09.03.06, 15:29
  4. Mekhong Feuerbälle!hat jemand bilder oder nen film davon?
    Von samuitiger im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.04, 18:36
  5. Das schöne Nongkhai
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.05.03, 12:04