Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 122

Das Ende von Maestro - Banken fuehren VPay ein

Erstellt von dlawso, 18.10.2010, 16:41 Uhr · 121 Antworten · 27.023 Aufrufe

  1. #101
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Mache es ganz einfach, ohne TAN's, ohne Überweisung: Hol Dir eine Kreditkarte (Visa oder Master) bei Deiner Bank und ziehe Dir Dein Geld an jedem beliebigen ATM in TH (Kosten 150 THB).

    Ist billiger und schneller als jede Überweisung...und Du brauchst nie wieder TAN's.

    Ach ja, Du kriegst den Visa- Kurs, der ist immer ca. 0,50 ฿ besser als der Bankkurs.
    Wenn man sich dann schon so tiefgreifend veraendert, nimmt man am besten ein Konto bei der DKB, da ist dann alles komplett kostenlos, ausser die THB 150 bei Abhebung. Die man allerdings vewrmeiden kann, in dem man bei nem AEON-Automat abhebt.
    Fuer jaipo:
    Auf Phuket sind die: 2 St. im Banking-Center im Central Festival und einer im Zwischengeschoss (Oberes Parkdeck) im Big C (da, wo halt auch die ATM's der andern Banken stehen...)


    Das DKB_Konto kann uebrigens auch vom Ausland aus eroeffnet werden, Identifiezierung laeuft dann ueber eine deutsche Auslandsvertretung (Dirk Naumann, DE-Honorarkonsul auf Phuket). Die versenden dann die ganzen Unterlagen auf dem Postweg auch ins Ausland.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen

    Das DKB_Konto kann uebrigens auch vom Ausland aus eroeffnet werden, Identifiezierung laeuft dann ueber eine deutsche Auslandsvertretung (Dirk Naumann, DE-Honorarkonsul auf Phuket). Die versenden dann die ganzen Unterlagen auf dem Postweg auch ins Ausland.
    Das ist Vergangenheit:

    DKB-Cash-Erffnung - Deutsche Kreditbank AG

    Punkt 3 und dort bei "Außerhalb Deutschlands" weiterlesen.

    Siehe auch hier:

    Thailand Informationen, Urlaub, Reise, Recht, Visa - Thai-Ticker

    und hier bei "Bargeld Bargeld Bargeld":

    [QUOTE]Hinweis der DKB: Bedauerlicherweise müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass wir aufgrund einer geänderten Gesetzeslage Identitätsfeststellungen durch Botschaften/ Konsulate bis auf weiteres nicht mehr akzeptieren dürfen.
    Die Deutsche Kreditwirtschaft, vertreten durch den Zentralen Kreditausschuss arbeitet bereits an einer Lösung, um Ihnen auch zukünftig einen einfachen Weg zur Identitätsfeststellung im Ausland bieten zu können.
    Bis dahin besteht für Sie leider nur die Möglichkeit, sich in Deutschland mittels PostIdent zu legitimieren.
    10.04.11
    [/QUOTE]

    Den Einwand von jai po verstehe ich nicht. Zuletzt im Januar auf sein Konto zugegriffen, jetzt haben wir schon Juni. Im übrigen hatte die Postbank schon im vorigen Jahr darauf hingewiesen, daß sie die TAN-Listen einstellen wird. Einfach mal öfters in der Konto-Nachrichtenbox nachschauen......

    Dann hätte er auch genügend Zeit gehabt, sich den TAN Generator z.B. von einem Boardmitglied mitbringen zu lassen.

    AlHash

  4. #103
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055
    Zitat Zitat von alhash Beitrag anzeigen
    Den Einwand von jai po verstehe ich nicht. Zuletzt im Januar auf sein Konto zugegriffen, jetzt haben wir schon Juni. Im übrigen hatte die Postbank schon im vorigen Jahr darauf hingewiesen, daß sie die TAN-Listen einstellen wird. Einfach mal öfters in der Konto-Nachrichtenbox nachschauen......

    Dann hätte er auch genügend Zeit gehabt, sich den TAN Generator z.B. von einem Boardmitglied mitbringen zu lassen.

    AlHash
    Sehe ich auch so, ist schon sehr lange bekannt.

    Gibt es diese TAN-Generator eigentlich auch in Thailand zu kaufen?

  5. #104
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Das muß ich dann einfach überlesen haben. Im Januar hat es eben noch funktioniert,
    und ich hatte auf der Seite nichts davon gesehen das dies eingestellt wird.
    Jetzt habe ich mir halt so einen Tan-Generator bestellt.


  6. #105
    carsten
    Avatar von carsten
    @allhash

    Das ist mir in der Tat neu......schade, das war quasi die einzige Bank, wo man problemlos auch vom Ausland aus ein deutsches Konto eroeffnnen konnte.....

    MOMENT:

    Ueber die Schiene Rechtsanwalt bzw. Bank im Ausland scheint es noch zu gehen......:


    Außerhalb Deutschlands
    Sie gehen ganz einfach mit den folgenden Unterlagen zu einem Rechtsanwalt oder zu einer Bank vor Ort:
    dem Formular Identifizierung - siehe beigefügte PDF-Datei,
    einem gültigen Personalausweis oder
    einem Reisepass und einem aktuellen Nachweis Ihres Wohnsitzes, sowie
    einem Briefumschlag mit Ihrem vollständigen DKB-Cash-Antrag.
    Sie legen dem Rechtsanwalt oder Mitarbeiter Ihrer Bank das Formular zur Identifizierung vor. Der Rechtsanwalt oder Bankmitarbeiter füllt das Formular für Sie aus. Anschließend müssen Sie (nach Prüfung der Angaben im Identifizierungsformular) nur noch in seiner Gegenwart Ihre Unterschrift leisten. Das ausgefüllte Formular und Ihre weiteren Eröffnungsunterlagen übersendet der Rechtsanwalt oder die Bank direkt an die DKB. Ggf. entstehende Kosten werden Ihnen gegen Nachweis bis zu einem Maximalbetrag von 20 Euro erstattet. Bevor Sie einen Rechtsanwalt aufsuchen, empfehlen wir Ihnen, telefonisch zu klären, ob dort eine Legitimationsprüfung durchgeführt werden kann.
    Quelle: Homepage - Deutsche Kreditbank AG

  7. #106
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Ich habe heute meine neue EC Karte von meiner Sparkasse erhalten. Es ist eine Maestro geblieben.
    Grosses Aufatmen :-)

    Carsten: ich konnte vor einigen Jahren problemlos Konten bei Diba und Cortal mit der Bescheinigung der Botschaft eroeffnen. Die DKB war also nicht die einzige bei der das funktionierte. Schade dass es diese Moeglichkeit nicht mehr gibt.

  8. #107
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von joerg_sha Beitrag anzeigen
    Ich habe heute meine neue EC Karte von meiner Sparkasse erhalten. Es ist eine Maestro geblieben.
    Grosses Aufatmen :-)
    Ich hab meine vorige Woche bekommen, auch das gleiche - Maestro fähig.

    Netbank - da wird die Kohle gemacht

  9. #108
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717
    Wie hoch ist denn der Maximalbetrag, den man bei den AEON-ATMs ziehen kann ?

  10. #109
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Meines Wissen 40k pro Transaktion.

  11. #110
    nfh
    Avatar von nfh

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    476
    40000 Baht geht auf jeden Fall

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ende september oder ende oktober nach thailand??
    Von chris_a4 im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 20:24
  2. Bargeldbezug am Bankomat mit EC Maestro-Karte
    Von shark im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.03.10, 16:46
  3. Banken im Isaan
    Von Georg im Forum Touristik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 13:13
  4. Banken in Thailand?
    Von watcharee1976 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.06, 23:58
  5. TH-Banken: Überweisungen
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.10.05, 13:51