Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Das darf nicht mehr ins Handgepäck

Erstellt von UAL, 11.08.2006, 23:49 Uhr · 45 Antworten · 3.449 Aufrufe

  1. #31
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Das darf nicht mehr ins Handgepäck

    Was im Moment gegen Muslime abgeht erinnert schwer an die Kommunistenjagd von damals.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Das darf nicht mehr ins Handgepäck

    Ich sehe das ähnlich wie KP.

    Nebenbei erinnere ich daran, dass die Bombe von Lockerbie nicht im Handgepäck verstaut war.

  4. #33
    woody
    Avatar von woody

    Re: Das darf nicht mehr ins Handgepäck

    Die Lockerbie Bombe war in einem aufgegebenen Gepäckstück, allerdings ist das Gepäck alleine geflogen, dass ist wohl heute ausgeschlossen.

    Nach Lockerbie wurde erstmal ganz 'einfach' geprüft, das aufgegebene Gepäck wurde vor die Maschine gestellt und beim Einsteigen
    mussten die Passagiere ihr Gepäck identifizieren, erst dann wurde es verladen.

    Blieben Gepäckstücke stehen, sind sie nicht befördert worden.

    Diese Prüfung wird heute durch das Feststellen der Vollständigkeit der Passagiere beim Boarding geleistet.

  5. #34
    Avatar von edewolf3

    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    207

    Re: Das darf nicht mehr ins Handgepäck

    Warum denken alle, dass man immer die Symptome bekämpfen muss. Der islamische Terrorismus hat eine (oder auch mehr) Ursachen, und die muss man beseitigen. Daran will aber niemand denken, am wenigsten die Bushisten in Amerika, die als Lösung für alles nur das Zuschlagen kennen, und zwar unter Hintanstellung aller Menschenrechte. Mit solchen Reaktionen bringt man nur noch weitere Moslems dazu, sich in einer scheinbar ausweglosen Lage dem Terrorismus zuzuwenden.[/quote]

    Das was der Nordbayer schreibt ist schon sehr krass, aber was du hier schreibst ist genauso starker Tobak. Die bushisten in Amerika (und ich mag sie wirklich nicht) kennen nur das zuschlagen sagst du, was ist denn mit den Terroristen die unschudige (welche evtl. vom Gedankengut eher auf ihrer Seite stehen) in die Luft sprengen.
    Ich halte es auch für nicht richtig alles am Palästinenserproblem festzumachen, denn sollte es hoffentlich mal gelöst werden, findet sich mit Sicherheit ein anderer Grund mit dem man die Gottlosen in die Luft jagen kann.
    Es ist meine persönliche Meinung aber ich denke das ganze Problem können nur die Moslems selbst lösen. Sie wissen wer die Terroristen sind und wo sie sitzen und es wäre ein leichtes für sie das ganze zu beenden. Nur die Frage ist ob man das will.

    edewolf3

  6. #35
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Das darf nicht mehr ins Handgepäck

    Gibt aber wohl leider auch Nicht-Moslems die es gutheißen, dass Amerika "in die Luft gejagt" wird .... .... . Milder ausgedrückt: geschwächt wird. Ist leider fast eine Unmöglichkeit die Unaufgeklärten aufzuklären. Gibt ja heute immer noch ..... die nicht mal nen Schimmer davon hatten was im 2. Weltkrieg los war und immer noch den rechten Arm zum Gruße strecken.

  7. #36
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Das darf nicht mehr ins Handgepäck

    Zitat Zitat von edewolf3",p="384701
    Es ist meine persönliche Meinung aber ich denke das ganze Problem können nur die Moslems selbst lösen. Sie wissen wer die Terroristen sind und wo sie sitzen und es wäre ein leichtes für sie das ganze zu beenden. Nur die Frage ist ob man das will.
    Sofern die Meldungen stimmen, waren alle Verhafteten der mutmasslich geplanten Anschlaege britische Staatsbuerger und sind auch in GB geboren.

    Also nix importierter Terrorismus sondern made in England.

    Zero hat schon recht, man muss an die Wurzeln des Hasses.
    Mit Draufschlagen, wie es eben die USA praktizieren dreht man nur immer weiter an der Gewaltspirale.

    Im uebrigen haben die englischen Terroristen ihr Ziel laengst erreicht. Wieder ist die westliche Welt etwas weniger freiheitlich geworden.

    Sioux

  8. #37
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Das darf nicht mehr ins Handgepäck

    Zitat Zitat von Sioux",p="384752
    Sofern die Meldungen stimmen, waren alle Verhafteten der mutmasslich geplanten Anschlaege britische Staatsbuerger und sind auch in GB geboren.

    Also nix importierter Terrorismus sondern made in England.
    Das ist es was mich wirklich erschreckt hat . Einwanderer der 2. Generation , also ein Integrationsproblem ? Wie kann es möglich sein , daß junge Menschen das System in dem sie aufgewachsen sind , derart hassen , daß sie wahllos unschuldige Menschen töten wollen ??

    M.E. gibt es z.Zt. keine Lösung für das Terrorproblem . Gewalt dreht nur weiter an der Spirale . Eine friedliche Lösung setzt voraus , daß eine Seite ihre Lebensweise bzw. Ideale aufgibt , und das ist schlichtweg z.Zt. unmöglich

  9. #38
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Das darf nicht mehr ins Handgepäck

    Und nochwas on topic : Ich begrüße prinzipiell jede Maßnahme , die zur Sicherheit beiträgt , auch wenn es nicht immer angenehm ist . Wenn Handgepäck in Zukunft ganz untersagt wird , werde ich mich damit zu arrangieren wissen , und brauch auch keinen Stinkefisch mehr mitzuschleppen ... denn in den Koffer kommt DER nicht :-)

  10. #39
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Das darf nicht mehr ins Handgepäck

    buff, wenn du deinen Stinkefisch im Flugzeug auspackst ist das auch ein terroristischer Anschlag. ;-D

    Sioux

  11. #40
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Das darf nicht mehr ins Handgepäck

    gasförmiger Sprengstoff ??

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was darf mit und was nicht ?????
    Von sirhenry im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.08, 08:46
  2. So was darf man nicht
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.12.06, 00:43
  3. Was darf rein ins Handgepäck ... ?
    Von Schorschi im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.06, 20:10