Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Das 1. Mal in Thailand

Erstellt von Angelika78, 21.02.2006, 20:54 Uhr · 26 Antworten · 2.470 Aufrufe

  1. #1
    Angelika78
    Avatar von Angelika78

    Das 1. Mal in Thailand

    Hallo Leute,
    bin neu hier in diesem Forum und hoffe, dass ihr mir helfen könnt!

    Mein Mann und 2 Freunde (wir kommen aus Österreich) fliegen vom 04.06. bis 15.06. das erste Mal nach Thailand (München-Bangkok) - Tschibo-Billig-Flug um EUR 388.

    Da wir noch nie eine "Fernreise" gemacht haben, bräuchte ich ein paar Infos:

    Wir würden gerne 1 oder 2 Nächte in Bangkok bleiben und uns die Stadt anschauen. Ist es besser, das Hotel gleich direkt zuhause zu buchen, oder ist es besser, in Bangkok angekommen dort ein Hotel zu suchen? Wie sieht es mit dem Nachtleben in Bangkok aus? Hab gehört dass es einige sehenswerte Diskotheken und Shows zu sehen gibt. Wo und wann müssen wir hin?

    Danach haben wir vor uns die Inseln Koh Samui, Ko Phangnan und Koh Tao anzuschauen. Sollen wir da auch gleich von zuhause die Unterkunft (am liebsten wären uns billige Bungalows direkt am Strand) zu buchen oder ist es vor Ort genau so leicht eine passende Unterkunft zu finden?

    Würdet ihr uns empfehlen eher mit dem Zug/Fähre weiterzufahren oder zu fliegen? Sollen wir den Flug von zuhause aus buchen oder gehts auch in Bangkok direkt am Flughafen?

    Wir haben keine Visakarte bzw. Kreditkarte. Sollen wir daher in Österreich Geld umwechseln lassen und mitnehmen oder gibt es in Bangkok bzw. auf den Inseln genug Bankomats, um dort Geld abzuheben?

    Ich hab auch gehört, dass es in Thailand total billige Klamotten zu kaufen gibt. Sind T-Shirts, Bikinis, usw. in Bangkok oder auf den Inseln billiger? Muss ich wg. Zoll/Einfuhr auf irgendwas aufpassen?

    Wie ist es mit dem Essen in Thailand? Kann man bedenkenlos überall alles essen?

    Gibt es sonst noch irgenwelche wichtigen Dinge auf die wir aufpassen müssen?

    Ich werde aber mir auf jeden Fall noch einen Reiseführer zulegen!

    So, ich hoffe ihr entschuldigt die vielen Fragen, aber ich freue mich schon so auf diesen Urlaub und möchte möglichst gut vorbereitet sein!

    Ich bedanke mich jetzt schon für Eure Antworten!

    Liebe Grüße aus Österreich
    Angelika

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Das 1. Mal in Thailand

    Well,

    erstmal welcome abord, ich will es mal ganz kurz machen bei den vielen Fragen:


    "Ist es besser, das Hotel gleich direkt zuhause zu buchen,"
    -> gute Hotels gibt es günstiger, wenn man sie hier bucht - z.B. ltu-asia.com, meirs weltreisen, sawadee.com ....

    "und Shows zu sehen gibt. Wo und wann müssen wir hin? "
    -> in bKK gibt es fast alles - weiss ja nicht wo die Präferenzen liegen . im Asia Hotel gibt es das Calypso Cabarett, eine .......show - etwas touristisch, aber ganz nett.

    "Danach haben wir vor uns die Inseln Koh Samui, Ko Phangnan und Koh Tao anzuschauen."
    -> Bedenkt ihr habt nur 14 Tage, das wird m.E. etwas stressig. Bungies gibt es vor Ort - man kann ja 1-2 Nächte vorab buchen und dann was besseres suchen.

    "Würdet ihr uns empfehlen eher mit dem Zug/Fähre weiterzufahren oder zu fliegen?"
    -> Wegen dem Zeitfaktor fliegen - nach Phangan mit dem Boot zwangsläufig.

    "Sollen wir den Flug von zuhause aus buchen oder gehts auch in Bangkok direkt am Flughafen? "
    -> kann man online machen - www.bangkokairways.com - den güstigsten Flug gibt es nur online.

    "Wir haben keine Visakarte bzw. Kreditkarte."
    -> Schlecht, braucht man z.B. bei Buchungen über das Internet von Flug oder evtl. Hotel - die Karten kosten ja auch nicht alle Welt.

    " Sollen wir daher in Österreich Geld umwechseln lassen und mitnehmen oder gibt es in Bangkok bzw. auf den Inseln genug Bankomats, um dort Geld abzuheben? "
    -> Nein, zu schlechter Kurs, Euros mitnehmen und die EC-Karte, ATMs gibt es wie Sand am Meer dort.

    "Ich hab auch gehört, dass es in Thailand total billige Klamotten zu kaufen gibt. Sind T-Shirts, Bikinis, usw. in Bangkok oder auf den Inseln billiger?"
    -> Richtig, solange man nicht "zu stark" ist. Auf den Inseln i.d.R. etwas teurer, aber ein T-Shirt kommt in BKK 50-200 THB je nach Qualität.

    "Wie ist es mit dem Essen in Thailand? Kann man bedenkenlos überall alles essen?"
    -> Scharf, aber sehr gut. Ich esse auch in den Garküchen, alles relativ problemlos - kommt ja auch auf die Empfindlichkeit des Magens an.

    "Ich werde aber mir auf jeden Fall noch einen Reiseführer zulegen! "
    -> Ja, z.B. den Loose - Thailand bzw. Thailand-Der Süden - da steht eigentlich alles drin zum Reisen (nicht unbedingt alles über Kultur).

    Na, dann mal viel Spass hier beim Einlesen und natürlich auch bei der Kaffeefahrt (wir sind auch dabei).

    Juergen

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Das 1. Mal in Thailand

    Kauf Dir einen guten Reisefuehrer. Den klassiker Loose oder "Reise Know How Thailand" von Rainer Krack. Besonders im zweiten findest Du sehr gute Tips fuer 2 nights in Bangkok.

  5. #4
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Das 1. Mal in Thailand

    Große Kleidergrößen sind in Bangkok gar kein Problem. In Pratunam hatte ich mal ein XXXXL T-Shirt gekauft. Um da reinzupassen kann ich noch sehr viel essen.

    Geldautomaten oder auch ATM's laufen da überall rum, man nennt sie auch Farangs. :bravo:
    Auf meine EC-Karte habe ich noch überall abheben können, leichter als in Thailand geht das wohl fast nirgends in Asien.
    Kreditkarte wäre noch bei evt. Fahrzeuganmietungen interessant, gewöhnt euch aber erstmal an den Verkehr.

    Essen in Garküchen - in Reiseführern wird da oft gewarnt. Ich schaue mir halt Koche und Küche sowie Standort an, wenn die einen ordentlichen Eindruck machen klappts auch. Zumindest ist das Risiko nicht anders als in Restaurants.

    Achja, wie stehts denn mit dem Impfschutz ?
    Viel Spaß Uwe

  6. #5
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Das 1. Mal in Thailand

    "Inseln Koh Samui, Ko Phangnan und Koh Tao anzuschauen"

    Mit dem Zug von BKK nach Chumpon (oder so ähnlich ) oder umgekehrt, und dann mit der Fähre erst nach Tao, dann über Pangan nach Samui. Das ist ne Route. Zumindestens für "one Way".

    Gruss.

  7. #6
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Das 1. Mal in Thailand

    @Angelika78,

    nur 2 Wochen Zeit und dann 4 Stationen im Programm. Vielleicht überlegt ihr mal, euch für ein oder zwei Programmpunkte erst vor Ort zu entscheiden, sonst wird es eher wie ein Überflug und Ihr braucht danach einen Erholungsurlaub.

    Gruß
    Monta

  8. #7
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953

    Re: Das 1. Mal in Thailand

    Hab ihr das Rechnen verlernt? Das sind max.12 Tage, eher 10 wenn Ankunft am 5. und Abflug am 14. Da kann man m.E. als Newby max. 2 Tage BKK und ein Strandziel ansteuern.

  9. #8
    Angelika78
    Avatar von Angelika78

    Re: Das 1. Mal in Thailand

    Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten!

    @UweFFM: Wir werden uns auf jeden Fall noch Hepatits impfen lassen! Tetanus und Polio hab ich vor ungef. 2 Jahre auffrischen lassen. - das müsste reichen, oder gibts für Thailand sonst noch eine wichtige Imfpung die ihr uns empfehlen würdet?

    @Loso und @Monta: Leider haben wir keinen Flug mehr für 14 Tage erhalten (mehr ginge aus beruflichen Gründen leider sowieso nicht), darum haben wir uns mal diese 4 Sachen vorgenommen. Was wir wirklich "durchziehen" können, werden wir aber dann vorort erst entscheiden können. Aber wahrscheinlich wird sich eh nicht alles ausgehen - leider...

    Liebe Grüße
    Angelika

  10. #9
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Das 1. Mal in Thailand

    Servus Angelika,

    ich würde an Deiner Stelle gleich nach Koh Samui durchbuchen und wenn Ihr wollt Bangkok erst zum Schluss machen.
    Finde ich immer besser, Ihr kauft sonst sicherlich halb Bangkok mit Klamotten auf und müsst dann alles herumschleppen.
    Ausserdem seid Ihr gleich mal am Nachmittag auf der Insel und könnt Euch dann über Koh Pangan, Koh Tao, Chumpon nach Bangkok wieder hocharbeiten.

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  11. #10
    Angelika78
    Avatar von Angelika78

    Re: Das 1. Mal in Thailand

    @Mandybär: Stimmt das ist eine gute Idee! Wir werden uns nämlich nur einen großen Rucksack/Reisetasche mitnehmen u. uns dann beim heimfahren einen Koffer kaufen u. alles mit neu gekauften Klamotten vollstopfen! :-)

    Würdest Du die Unterkunft in Koh Samui schon direkt von zuhause buchen oder ist es genau so einfach, direkt dort was zu suchen? Wie ist es mit Bangkok? Kannst Du uns ein Hotel in Bangkok empfehlen?

    Vielen Dank!
    LG Angelika

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte