Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Chikungunya Fieber, wo in Thailand?

Erstellt von rambus, 16.10.2009, 13:04 Uhr · 26 Antworten · 1.806 Aufrufe

  1. #21
    rambus
    Avatar von rambus

    Re: Chikungunya Fieber, wo in Thailand?

    Dann lese mal hier

    http://www.goruma.de/Service/Reiseme...ikungunya.html

    und welche Quellen meinst du?

    rambus

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von tauchpumpe

    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    17

    Re: Chikungunya Fieber, wo in Thailand?

    Schau mal im allgemeinen bei Fragen zu tropischen Krankheiten beim dt. Tropeninstitut nach

    http://tropeninstitut.de/krankheiten...eit.php?kid=40



    Eine angemessene Antwort geben ist nicht so schwer . Sobald es in einem Forum mit dem Thema Thailand um Krankheiten geht und jemand eine Frage stellt kommen patzige Antworten . Wollt ihr so eure eigene Angst vor euch selbst verleugnen ? Wenn jemand eine Frage hat kann er die doch stellen , wem sie nicht passt -> einfach darüber hinweglesen .


    Gruss Marc

  4. #23
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Chikungunya Fieber, wo in Thailand?

    Thailand Chikungunya-Fieber

    Nachdem sich die Krankheit seit Ende 2008 in den südlichen Provinzen ausgebreitet hat und zwischen 15.000 bis 20.000 Menschen krank machte, werden neuerdings auch einzelne Fälle aus der Touristenhochburg Phuket gemeldet. Die thailändischen Behörden hoffen weiter, den Ausbruch der Krankheit, die 2006 zu einer großen Epidemie rund um dem Indischen Ozean führte, mit Maßnahmen gegen Mücken unter Kontrolle zu bringen.

    Quelle: http://www1.adac.de/ReiseService/tou...ePageID=170169

  5. #24
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Chikungunya Fieber, wo in Thailand?

    Zitat Zitat von rambus",p="785262
    Zitat Zitat von Dieter1",p="785221
    Wo in Thailand grassiert eigentlich das beruechtigte Baababobo Fieber ???
    Hallo Dieter, wo du doch solange bereits in Thailand wohnst und das Chinkungunya Fieber nicht kennst, verstehe ich nicht.
    Du willst doch sonst immer alles Kennen. Können und Wissen.
    Übrigens Chikungunya kann dich für bis zu zwei Jahren außer Gefecht setzen und ist sehr schmerzhaft.
    Man sollte sich doch erst informieren und dann hier antworten und nicht immer so ein Käse verzapfen.
    Oder hast du das ting tong Fieber?
    Ich habs aber in einem Anderen Forum gefunden.
    Hier zu deiner Information:
    http://www.thailandtip.de/tip-zeitun...larm//back/27/

    Gruß
    Rambus




    Das meinst du nicht ernst - was is'n das TIP-Forum?

  6. #25
    rambus
    Avatar von rambus

    Re: Chikungunya Fieber, wo in Thailand?

    [highlight=yellow:76cbf1bc0f]Das meinst du nicht ernst - was is´n das TIP-Forum? [/highlight:76cbf1bc0f]

    Die Konkurrenz! ;-D

    Gruß
    rambus

  7. #26
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Chikungunya Fieber, wo in Thailand?

    Zitat Zitat von rambus",p="785339
    [highlight=yellow:c1e9a3ce43]Das meinst du nicht ernst - was is´n das TIP-Forum? [/highlight:c1e9a3ce43]

    Die Konkurrenz! ;-D

    Gruß
    rambus
    Ne bestimmt nicht

  8. #27
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Chikungunya Fieber, wo in Thailand?

    Wie kann was konkurrieren wenn es nichts, aber auch nichts an Aehnlichkeiten aufzuweisen hat?



    Aber zurueck zum Chikungunya Fieber - Puket, Chumpon, Sonklah, Trang Provinz z.B.

    Ist dem Dengue aehnlich, wird ebenfalls durch den Aedis Aegypti und Aedis albpictus Skuse Mosquito uebertragen.


    Symptoms:

    The incubation period of Chikungunya disease is from two to four days. Symptoms of the disease include a fever up to 40 °C (104 °F), a petechial or maculopapular rash of the trunk and occasionally the limbs, and arthralgia or arthritis affecting multiple joints.[4] Other nonspecific symptoms can include headache, conjunctival infection, and slight photophobia. Typically, the fever lasts for two days and then ends abruptly. However, other symptoms -- namely joint pain, intense headache, insomnia and an extreme degree of prostration -- last for a variable period; usually for about 5 to 7 days.[4] Patients have complained of joint pains for much longer time periods depending on their age.

    -wiki-

    In Songkhla, Thailand, 6 379 cases of Chikungunya Fever were reported during the period from 1 Jan to 27 April this year.
    (Source: ProMED-mail 29 April 2009)


    Chikungunya fever in Thailand (Phuket)

    12 June 2009


    The outbreak of chikungunya virus that has been reported from mainland Thailand has also spread to the island of Phuket.

    Health Officials have confirmed 669 locals have been treated in hospital for the infection. A further 25 foreigners (including one from the UK) have also received treatment. The worst affected area is Thalang district followed by Kathu district and Phuker city. Health Officials feel that the number affected is probably much higher as many people will self-treat or visit local clinics.
    Quelle:
    http://www.fitfortravel.nhs.uk/news/...tail/2736.aspx

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Chikungunya Fieber im Süden - 15.000 Fälle bislang
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.06.09, 00:44
  2. Thailand warnt vor Dengue-Fieber
    Von zero im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.03.08, 13:01
  3. Chikungunya Fieber
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 16:37
  4. Dengue-Fieber in Thailand
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.06.05, 09:37
  5. Warnung vor Dengue-Fieber in Thailand
    Von Udo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.02, 10:36