Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 85

Chiang Mai, wer weiss Bescheid ?

Erstellt von resci, 12.05.2008, 17:44 Uhr · 84 Antworten · 5.450 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Bakwaan

    Registriert seit
    12.09.2003
    Beiträge
    52

    Re: Chiang Mai, wer weiss Bescheid ?

    nee, resci,
    Pudelmütze, Schal, Handschuhe und Pulli kannste zu Hause lassen.
    Der Monsunregen ist schön warm ;-D .

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Chiang Mai, wer weiss Bescheid ?

    Zitat Zitat von Bakwaan",p="595251
    nee, resci,
    Pudelmütze, Schal, Handschuhe und Pulli kannste zu Hause lassen.
    Die Temperaturen betragen nur im Januar und Februar nachts um 8(acht)Grad.Pulli und Pudelmütze bleiben Thailändern und Hunden vorbehalten.

  4. #43
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Chiang Mai, wer weiss Bescheid ?

    Zitat Zitat von songthaeo",p="595321
    Die Temperaturen betragen nur im Januar und Februar nachts um 8(acht)Grad.Pulli und Pudelmütze bleiben Thailändern und Hunden vorbehalten.
    aber regnen scheints recht viel im August hab ich grad gesehn,
    egal umbuchen werd ich nimmer, dann schau ich mir halt die Kneipen und Bars an. Wie siehts eigentlich mit Moskitos und Malaria da oben aus?
    Hab auch ein bischen Sorge wegen Dengue, da ich vor einem halben Jahr in der Dominikanischen Republik bzw. in Haiti mir schon mal Dengue eingefangen hatte (Zweitinfektionen sollen sehr gefährlich sein). Ist Dengue ein Thema in Nordthailand?

    resci

  5. #44
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Chiang Mai, wer weiss Bescheid ?

    Hallo resci,
    ja sowohl Dengue und Malaria sind ein Thema in Nordthailand.Also gut Abstand halten vor allem von stehenden Gewässern, aber auch Regentonnen etc.Lange Hosen und langärmelige Hemden sind eigentlich Pflicht, vor allem zur Dämmerung.Moskitonetz ist auch nicht verkehrt.Chiang Mai hat ein spezielles Malariabehandlungszentrum, Medikamente sind weniger nötig, ausser Du fährst in die Wildnis.
    Na und bei der zweiten Dengue Fiebererkrankung ist das tödliche Risiko recht gross.Dann gibt es noch so nette Tiere wie die Kobra, die speiende Art trifft Deine Augen aus ca 2,5 m Entfernung, ist aber nicht tödlich, und die Art der Pitviper, sehr grün und auf dem Boden sehr schlecht zu sehen.
    http://www.gifte.de/Gifttiere/viridovipera-arten.htm

  6. #45
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Chiang Mai, wer weiss Bescheid ?

    Ein wenig ausgelassen über Nordthailand habe ich mich hier:
    http://isaan-forum.com/viewforum.php...a63055ea68a742
    und auch hier:
    http://isaan-forum.com/viewforum.php...a63055ea68a742
    insbesondere hier:
    http://isaan-forum.com/viewtopic.php?f=101&t=3349
    die Bilder sind im Moment leider nicht da, weil mein Provider für die Seite unfähig ist, sie wieder freizuschalten.Er hat schon vor über einem Monat kassiert, aber schaltet einfach nicht frei

  7. #46
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Chiang Mai, wer weiss Bescheid ?

    auch nicht zu verachten ist der/die Krait.
    siehe hierzu
    http://www.dr-bernhard-peter.de/Apot...garotoxine.htm

  8. #47
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Chiang Mai, wer weiss Bescheid ?

    Zitat Zitat von songthaeo",p="595333
    Dann gibt es noch so nette Tiere wie die Kobra, die speiende Art trifft Deine Augen aus ca 2,5 m Entfernung, ist aber nicht tödlich, und die Art der Pitviper, sehr grün und auf dem Boden sehr schlecht zu sehen.
    da bleib ich dann doch besser zuhause, werd umbuchen und eine 14 Tage Entschlackungskur in Bad Wörrishofen machen, da gibts dann nachmittags Musikkonzert und Tanztee.

    resci

  9. #48
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Chiang Mai, wer weiss Bescheid ?

    Wie stehts eigentlich in Nordtthailand mit der Sicherheitslage?

    Ist Chiang Mai eine sichere Stadt?
    Man hört ja gelegentlich von Raubüberfällen von Jugendgangs in Chiang Mai bei Nacht.
    Hat jemand diesbzüglich schon mal schlechte Erfahrungen gemacht?

    Wie siehts weiter oben aus in Chiang Rai?
    Wer weiss Genaueres?

    Bitte keine Floskeln wie zur falschen Zeit am falschen Ort o. Ä.

    resci

  10. #49
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Chiang Mai, wer weiss Bescheid ?

    Ist Chiang Mai eine sichere Stadt?
    Man hört ja gelegentlich von Raubüberfällen von Jugendgangs in Chiang Mai bei Nacht.
    bis ca 23.00 ist es eigentlich recht sicher. Ab dann solltest du Karaoke Bars besser meiden. Vor allem ausserhalb der Stadt. In der Stadt selbst gibt es keine Probleme.

  11. #50
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Chiang Mai, wer weiss Bescheid ?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="597367
    Ist Chiang Mai eine sichere Stadt?
    Man hört ja gelegentlich von Raubüberfällen von Jugendgangs in Chiang Mai bei Nacht.
    bis ca 23.00 ist es eigentlich recht sicher. Ab dann solltest du Karaoke Bars besser meiden. Vor allem ausserhalb der Stadt. In der Stadt selbst gibt es keine Probleme.
    ist ja schon mal etwas beruhigend,
    war selbst noch nie in einer Karaoke Bar. Was ist denn daran so gefährlich ?

    resci

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kautschukpreise/Erträge???wer weiss Bescheid
    Von Challenger im Forum Sonstiges
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 21.03.17, 12:12
  2. Weisse bescheid?!
    Von noritom im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.10, 08:53
  3. Wer weiß Bescheid?
    Von chinnotes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.05.07, 06:12
  4. Wer weiss ueber Visa fuer Birmesen Bescheid....
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.07, 08:58