Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Chiang Mai: was kostet eigentlich so die Miete eines Autos inkl. Fahrer?

Erstellt von MeisterGlanz, 28.01.2013, 11:20 Uhr · 21 Antworten · 3.221 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MeisterGlanz

    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    9

    Chiang Mai: was kostet eigentlich so die Miete eines Autos inkl. Fahrer?

    Hallo,

    Ich würde gerne noch den Samoeng Loop um Chiang Mai absolvieren - soll sich nämlich echt lohnen und ist auch noch nicht von Touristen übervölkert - dementsprechend gibt es jedoch kaum organisierten Touren die das anbieten; bis auf einen einzigen Anbieter, der recht stolze Preise verlangt - 2800 Baht, und dies auch nur ab mind. 2 Personen mitmachen :P:
    (Beautiful Samoeng Loop (color of life behind the scene) + Less tourist Hmong village + Longneck Karen one day tour.: Blue Elephant Thailand Tours)

    So bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als die Rundfahrt selbst zu planen und durchzuführen - könnt ihr mir vielleicht einen vertrauenswürdigen Anbieter mit zivilen Preisen empfehlen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.499
    Thai Rent a Car oder Hertz.

  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.417
    Auto mieten hatten wir lang nicht mehr .

    Ich sag AVIS, gibt's am Airport in CM.

  5. #4
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Auto mieten hatten wir lang nicht mehr .

    Ich sag AVIS, gibt's am Airport in CM.
    Marcus, bieten die auch mit Fahrer an??

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.417
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Marcus, bieten die auch mit Fahrer an??
    Avis hat das auf der lokalen (TH) Webseite im Angebot, Limousine & Driver. Allerdings weiss ich nicht, ob da ein normales Taxi guenstiger waere. Einfach mal jemand fragen, mehr als 1000B/Tag sollte das eigentlich nicht kosten (plus Sprit, Essen, Unterkunft natuerlich).

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.997
    Otto wuerde da einen Mix zwischen Bahtbus und Songthaeo nehmen.

  8. #7
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Otto wuerde da einen Mix zwischen Bahtbus und Songthaeo nehmen.
    Alter Stänkerer....



    Glaube auch, das ein normales Taxi zum Festpreis der günstigste Weg ist. Die freuen sich auch mal über Abwechslung und eine grosse Tour zum FP. Ich habe die die grosse Tempeltour für 500 / Tag bekommen. Ist aber schon länger her.....

    oder guckst Du hier:


    Chiang Mai Car rental with driver/guide + Gasoline per day.: Blue Elephant Thailand Tours

  9. #8
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von MeisterGlanz Beitrag anzeigen
    bis auf einen einzigen Anbieter, der recht stolze Preise verlangt - 2800 Baht, und dies auch nur ab mind. 2 Personen mitmachen :P:
    Sorry, aber das ist nicht teuer. Du bekommst eine private Tagestour für rund 70 € / Person (also min. 140 € ) mit Fahrer und englischsprachigem Tourguide, inkl. die Eintritte und Lunch.

    Wir haben kürzlich in CNX eine Tour zu Dritt über 3 Tage gebucht (Siamsun Tours) mit deutschsprachigem Guide, Fahrer, 2x Übernachtung/ABF und Lunch, Eintritte für rund 630 € gemacht. Zuerst habe ich auch die Augen verdreht und eine eigene Tour geplant, nur allzuweit weg wäre ich dann auch nicht mehr gewesen und letztlich kostet eben auch die Knowledge des Tourguides eben Geld - und letztlich war diese Tour jeden € wert, allein über die Infos.

    Klar kann man sich auch zu den Punkten hinbringen lassen, aber über die touristischen Hintergründe erfährt man von einem Taxifahrer normalerweise nichts.

  10. #9
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen

    Klar kann man sich auch zu den Punkten hinbringen lassen, aber über die touristischen Hintergründe erfährt man von einem Taxifahrer normalerweise nichts.
    @ Eichsfelder / JT29: Da kann ich Dir nur zustimmen. Mit dem Taxifahrer gehört schon viel Glück dazu, die ganze Hintergrundinfo zu kriegen. Englisch sollte er schon können.... Alte Hasen unter den Taxifahrern kennen zwar alle möglichen Geheimtipps/ Restaurants/ Shopping-Möglichkeiten etc, aber "einfacher" ist es mit Sicherheit über die gebuchte Tour, wie von Dir beschrieben.

  11. #10
    Avatar von MeisterGlanz

    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    9
    Nun, im Zeitalter des Internets kann man sich heutzutage selbst die Infos zusammenstellen und die Reiseplanung vornehmen, da brauch ich keinen Führer der mir dafür 2x2800 Baht abknöpft - dass dieses Angebot nämlich erst ab 2 Personen gilt habt ihr wohl auch übersehen .

    Ausserdem habe ich ein zuverlässiges GPS-Gerät für Outdooreinsatz dabei, was die Routenplanung und Durchführung der Tour selbst nochmals erleichtert - habe ich von zuhause schon einige Erfahrung damit - also kein Bedarf für einen überteuerten Guide...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrer in Chiang Rai
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.13, 18:57
  2. Fahrer in Chiang Mai
    Von PengoX im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.09, 04:44
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.09, 20:20
  4. Rail and Fly inkl.?
    Von Pustebacke im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.06.08, 08:36
  5. Haus/Miete in Chiang Mai
    Von tischtuch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.08.04, 15:22