Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 118

CAMBODIA - Familytrip mit Abenteueraspekten

Erstellt von abstinent, 30.04.2004, 13:13 Uhr · 117 Antworten · 7.355 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: CAMBODIA - Familytrip mit Abenteueraspekten

    @ pef:

    hallo, cambodiareisender forenkollege :-)

    bitte tue dir keinen zwang an, deine bilder hier in meinen reportthread hineinzustellen. ich denke, daß auch andere member gerne weitere perspektiven dieser einmaligen anlage sehen möchten.

    im übrigen begrüße ich alle sachhaltigen kommentare, ergänzungen oder geschilderte erfahrungen anderer in meinen threads. das soll hier keine monotone "virtuelle beschallung" sein

    ciao

    "abstinent"

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: CAMBODIA - Familytrip mit Abenteueraspekten


    TEIL 25 - REISEBERICHT CAMBODIATRIP


    Die Blitzdusche unseres Reiseteams am Morgen hat alle bestehenden Rekorde gebrochen, denn wir haben fast verschlafen. Der Rotwein am Abend vorher war sehr gehaltvoll. :P
    Die Gepäckstücke geschultert, liefen wir im Eilschritt zum Busstop in der Nähe des alten Marktes.
    Ein grimmig aussehender Guard kontrollierte unsere Tickets, und wir nehmen auf unseren vorbestellten Frontplätzen im Bus Platz. Mögliche Unfall-Überlebenschancen im hinteren Busbereich sollen zwar erheblich besser sein, aber wir sehen den Gefahren gerne in's Auge.



    Für 6.00 Uhr war die Abfahrt geplant, aber der Bus ist noch nicht voll besetzt. Nachdem Schlepper die letzten Plätze des Busses mit anderen Fahrgästen vollstopften, geht es endlich gegen 7:00 Uhr los. Fluchen hilft in Cambodia nichts, aber die Stunde hätten wir viel lieber bei einem ordentlichen Frühstück verbracht.

    Die Ausfallstraße nach Phnom Penh ist zunächst asphaltiert, und abgesehen von wagemutigen Mopedkutschern mit noch wagemutigeren Ladungen, an denen der Bus im Höllentempo vorbeizirkelte, gab es während den ersten 30 Kilometern nicht viel zu berichten. Wir knabberten an unserem Brot herum, welches ich während der Wartephase bei einem fliegenden Händler für 500 Riel je Laib erstanden hatte. Der mitgenommene Käse (Marke: Lachende Kuh) läßt sich leicht auf dem Stangenbrot verschmieren, und wir spülen die krümelige Angelegenheit mit Coca-Cola und Wasser herunter.




  4. #53
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: CAMBODIA - Familytrip mit Abenteueraspekten

    TEIL 26 - REISEBERICHT CAMBODIATRIP

    Manchmal verhindert nur noch eine Vollbremsung des Busses unfreiwilliges Schlachtvieh auf der Piste.



    Die Beschallung der Insassen des Busses war khmertypisch. Verblüffend ist es nur, daß ein junger Khmer, der gleichzeitig wohl als Busboy dient, es sich auf dem Fußboden gemütlich machte....und sich die Karaoketapes so inbrünstig anschaute - als handelte es sich um einen Kinohit.
    Seit über 10 Minuten beobachte ich ihn - er sitzt absolut unbeweglich - und Theptida läßt es sich nicht nehmen, ihn mit seinem hängenden Unterkiefer in der starren Haltung abzulichten.



    Die Straßenoberfläche hört abrupt auf, und es geht mit einer höllischen Staubentwicklung weiter. Irgendwo vor uns taucht ab und an ein roter Bus in einer Staubwolke auf, der auffällige Dekorstreifen trägt.

    Unser Bus ist bis auf den letzten Sitzplatz belegt, aber es fahren nur sehr wenige Ausländer mit.



    Die Sitze sind einigermaßen komfortabel, nur die Aircondition hat den letzten Recharge lange überfällig. Die lauwarme Luft aus den Frischluftdüsen stinkt etwas nach Öl, aber wir sind guten Mutes. Noch so einen Katastrophentrip, wie auf der Herfahrt nach Siem Reap wollen wir unter allen Umständen vermeiden.

    Dann gibt es etwas Neues vorne zu sehen. Bauarbeiter sind dabei, die Straßenoberfläche zu verbessern. Slalom für unseren Driver ist angesagt, Künftig wird es hier wohl einfacher sein, die Strecke zu meistern.





    An einigen Stellen wird die Fahrt zum Blindflug, besonders auch an Engpässen und Brücken. Wir starren oft wie gebannt nach vorne und zucken manchmal ein wenig zusammen.



  5. #54
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: CAMBODIA - Familytrip mit Abenteueraspekten

    Hi Absti,
    das ist ein schöner Bericht und tolle Bilder.

    Wie sieht es mit Mietbikes aus?
    Mir schwebt da eine Tour so ca. 1 Woche quer durchs Land vor.Gruß Uwe

  6. #55
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: CAMBODIA - Familytrip mit Abenteueraspekten

    @ uweffm

    danke für den netten kommentar - mietbikes gibt es bei fast jedem größeren guesthouse, allerdings nur so kleine mopeddinger. geländetaugliches gerät (250er crosser) gibt es in sihanoukville am weather station hill. von den crossbikeverleihern in phnom penh habe ich viel negatives gehört. verdeckte vorschäden lassen diese sich gerne mehrfach neu von jedem anmieter bezahlen. :-(
    hinsichtlich des routings empfehle ich äußerste vorsicht walten zu lassen. die interessantesten provinzen rattanakiri, mondulkiri und stung treng sind übersät mit schwerbewaffneten banden von straßenräubern und unangenehmeren zeitgenossen. die cambodianische polizei kriegt das problem nicht in den griff. alleinreisende werden gerne als opfer ausgeguckt, solche touren sind nur in einer gruppe zu empfehlen. biker werden meist an brücken oder auf fähren attackiert!

    ciao

    "abstinent"

  7. #56
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: CAMBODIA - Familytrip mit Abenteueraspekten

    @Uweffm,

    Otto-N. hats auf seinem Tripp auch erwischt, sogar in der Gruppe, ausgeraubt.
    Siehe untenstehenden Link und geh ins Forum, dort gibt es die aktuellsten Neuigkeiten.

    http://www.btinternet.com/~andy.brouwer/index.htm

  8. #57
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: CAMBODIA - Familytrip mit Abenteueraspekten

    @Uweffm,

    Otto-N. hats auf seinem Tripp auch erwischt, sogar in der Gruppe, ausgeraubt.
    Siehe untenstehenden Link und geh ins Forum, dort gibt es die aktuellsten Neuigkeiten.

    http://www.btinternet.com/~andy.brouwer/index.htm

  9. #58
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: CAMBODIA - Familytrip mit Abenteueraspekten

    @Uweffm,

    Otto-N. hats auf seinem Tripp auch erwischt, sogar in der Gruppe, ausgeraubt.
    Siehe untenstehenden Link und geh ins Forum, dort gibt es die aktuellsten Neuigkeiten.

    http://www.btinternet.com/~andy.brouwer/index.htm

  10. #59
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: CAMBODIA - Familytrip mit Abenteueraspekten

    Hi Absti,
    danke für den Tip. Sag mal kannst du Gedanken lesen? Ratanakiri war geplant, es soll sehr schön sein. Naja soviel Abenteuer wollte ich eigentlich nicht, schauen wir mal, der Süden ist bestimmt auch schön.

    @pef
    gerade Otto hat mich dazu inspiriert, dem hats dort trotz Überfall gefallen die Landschaft und so. Ich schaue mir gleich mal deinen Link an, hatte gerade Zugriffsprobleme auf Nittaya. Gruß Uwe

  11. #60
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: CAMBODIA - Familytrip mit Abenteueraspekten

    Kurzer Bildnachtrag.

    Kleiner kambodschanisch/thailänsischer Grenzverkehr in Poipet



    2 Stunden Wartezeit, weil die einzige Brücke auf der Strecke von einem LKW demoliert wurde



    Das ist die reparierte Brücke



    Richtung Siem Reap



    Im Innern von Ta Prom

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lebt Jemand in Cambodia ?
    Von Mangkon im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.09, 18:08
  2. Cambodia und Vietnam
    Von J-M-F im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.06, 15:25
  3. QUICKTRIP CAMBODIA
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 08:41
  4. Cambodia, wie ich es mag
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 11:24
  5. One visa for Thailand, Cambodia
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.05, 00:03