Ergebnis 1 bis 9 von 9

Buchung in Eigenregie

Erstellt von saltwater31, 13.08.2008, 08:33 Uhr · 8 Antworten · 1.455 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von saltwater31

    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    2

    Buchung in Eigenregie

    Guten Morgen zusammmen,

    ich bin neu hier und haette gleich mal eine Frage ans Forum:

    Ich plane mit meiner Freundin im März 09 nach Koh Samui und Koh Tao zu reisen.
    Habe mir dieverse Angebote rechnen lassen und festgestellt, wenn man flüge und hotels selbst buccht, dass man einiges sparen kann.

    Ist dies empfehlenswert, gerade im Bezug auf eine mögliche Stornierung.
    Ich bin über jeden Tipp dankbar.

    Spezielle Frage:

    Wie verhält es sich wenn ich den Inlandsflug Bangkok-Samui nicht rechtzeitig erreiche, weil der Flierger aus Germany verspätet in BKK landet? Kann man problemlos auf eine spätere Maschine switchen? Reichen 2 Std. Zwischenzeit?

    Danke im voraus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Buchung ein Eigenregie

    Zitat Zitat von saltwater31",p="619528
    Habe mir dieverse Angebote rechnen lassen und festgestellt, wenn man flüge und hotels selbst buccht, dass man einiges sparen kann.

    Spezielle Frage:

    Wie verhält es sich wenn ich den Inlandsflug Bangkok-Samui nicht rechtzeitig erreiche, weil der Flierger aus Germany verspätet in BKK landet? Kann man problemlos auf eine spätere Maschine switchen? Reichen 2 Std. Zwischenzeit?
    Ja, meistens ist die Slebstorganisierung des Urlaubs günstiger und ihr seid auch flexibler, falls es Euch an einem Ort besser gefällt.

    2 Stunden sind extrem eng, besser wären 4 Stunden, da man immer wieder mit Verspätungen rechnen muss. Außerdem ist der Check bei Inlandsflügen auch ca. 1,5 Std. vorher angedacht.

  4. #3
    Avatar von fusch1

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    410

    Re: Buchung ein Eigenregie

    Wir machen das immer in Eigenregie.
    Es sollte, wie Pustebacke schon sagt immer ein gutes "Zeitpolster" vorhanden sein, da man sich wirklich nicht auf genaue Abflug-und Abfahrtszeiten verlassen kann. Grad bei Anschlußflügen kann es sonst eng werden.

    Am besten, ihr plant einen Tag in Bangkok ein, da läßt es sich prima shoppen. Ebenso auch auf dem Rückweg, eine Übernachtung in Bangkok, da könnt ihr Sachen, die ihr am Anfang gekauft habt grad im Hotel lassen.

    Reisebüros gibts wie Sand am Meer und das klappt mit der Vor Ort Buchung immer sehr gut, sei es für Ausflüge(nicht im Hotel buchen) oder Transporte mit Eisenbahn oder Minibus.

    Das Hotel für Bangkok läßt sich easy im Internet finden und buchen, zB. bei directrooms.com. dort klappte es bei uns immer bisher und die sind weitaus günstiger als wenn man vor Ort was sucht..
    Z.B haben wir das First House Hotel für Juli da gebucht, 788 B.pro Nacht, an der Rezeption Habe ich Angebote an Walk-in Leute gehört von 1700, verhandelbar bis 1400.

  5. #4
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: Buchung ein Eigenregie

    gugu
    wenn du selber buchst dann plane doch ein bis drei tage mal in bangkok ein. ist eine nette stadt und vor allem kann man sich schonmal an das klima in thailand gewöhnen. den königspalast solltest du dir ansehen der ist echt toll, ein teil der sehenswürdigkeiten liegt recht eng zusammen also auch für lauffaule wir mcih kein problem die zu erreichen.
    cu shadow

  6. #5
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Buchung in Eigenregie

    Samui ist sehr vielseitig. Du solltest uns schon wissen lassen, was Dir so vorschwebt

    Von Samui nach Tao ist kein Problem. Geht z. B. die Fähre von Maenam: http://www.lomprayah.com/. Die holen Euch mit einem Minibus im Ressort ab.

    Von Bangkok nach Samui fliegen Thai Air und Bangkok Air. Wenn du nicht in Bangkok übernachten möchtest, kannst du Dein Gepäck nach Samui durchchecken. Dann sollten, wenn es keine Verspätung gibt, 2 Stunden ausreichen. Kleiner Tipp am Rande: Du kannst einen längeren Stopp einplanen und wenn du rechtzeitig in Bangkok bist, lässt Du Dich bei Bangkok Air auf die Stand By Liste setzen.
    Grundsätzlich gilt bei Bangkok Air, wenn Du nicht spätestens 1/2 Stunde vorm Bording eincheckst, ist Dein Platz weg.

    Die Touren professioneller Veranstalter kannst du ohne Nachteile im Ressort oder in den vielen Touristbüros buchen. Z. B. Cable Ride im Dschungel, Tagestour zum Angton National Park usw.
    Wenn Du an die Nordseite von Samui möchtest, bringe ich Dir auf Anfrage gerne die ganzen Flyer vorbei.

    Beim buchen des 'Ressorts bitte aufpassen. Es gibt zwar manchmal bessere Preise im Internet aber wenn die, wie z. B. sawadee.com den vollen Preis vor Antritt der Reise haben wollen, bist Du gebunden. Für "Ersttäter" besser ein Ressort für die ersten paar Tage buchen und dann vor Ort entscheiden, wie es weiter geht.
    Üblich ist ein Deposit von 10-20% des gebuchten Zeitraumes.

    Gruss Volker

  7. #6
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Buchung in Eigenregie

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="619888
    Die Touren professioneller Veranstalter kannst du ohne Nachteile im Ressort oder in den vielen Touristbüros buchen.
    Ein ganz gravierender Nachteil ist hier beispielsweise die Nichtanwendbarkeit des deutschen Reiserechts. Gibt es Probleme, dann darfst du dich mit dem Veranstalter vor Ort selbst rumschlagen, waehrend du dich bei einer Pauschalbuchung immer an den Veranstalter in Deutschland wenden kannst (und musst). Dies gilt uebrigens fuer alle Bereiche einer selbst zusammen gestueckelten Reise. Verantwortlich bist du dann immer selbst, einen in Deutschland belangbaren Veranstalter gibt es dann nicht.

    Pauschalreisen sind meist auch deutlich guenstiger als die gleichen Leistungen selbst in Eigenregie zusammen gestueckelt. So hat beispielsweise mein Bruder, der wirklich ein Pfennigfuchser ist und alles mit dem ganz spitzen Bleistift rechnet, vor 2 Jahren eine Pauschalreise fuer 2 Wochen nach Samui gebucht, obwohl er nur eine Woche nach Samui wollte und die andere bei mir im Haus zu Besuch war. Das gebuchte Hotel in Samui hat er dann nur eine Woche in Anspruch genommen und die andere das Zimmer leer stehen lassen. Trotz dieser einen Woche, in der er das bezahlte Hotel nicht nutzte, war dies fuer ihn unterm Strich billiger als alles getrennt voneinander selbst zu buchen.

    Gruss
    Caveman

  8. #7
    Avatar von saltwater31

    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    2

    Re: Buchung in Eigenregie

    @all:

    danke für die tipps...

    wir hatten eigentlich eine stückelung 7 Nächte chaweng, 3 Nächte Koh Tao gedacht, von daher eigentlich nur 2 resorts.
    Wir sind nicht Ersttäter, waren 2007 schon einmal auf Samui.

    @caveman:

    das kann ich heute nicht bestättigen,
    ich habe mir einige angebote rechnen lassen und kam mit einzelrechnung immer ca. 200 EUR günstiger.

    hat noch jemand nen tipp für asienspezialisten, die gute Pauschalpreise machen?

    Wie sieht es denn allgemein mit den Stornokosten aus?
    beispielsweise ich buche die beiden resorts (samui und Tao) und muss kurzfristig stornieren? Hat damit jemand erfahrung?

    Danke und gruss

  9. #8
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Buchung in Eigenregie

    @Caveman
    Du hast mich falsch verstanden. Mir ging es um den Vergleich zwischen der Buchung einer Tagestour im Hotel oder direkt beim Veranstalter vor Ort.

    Der Vergleich Pauschal / Individual Reise von Dir ist schon richtig.

    @all
    Wg Storno. Such dir halt eine Anlage ´raus, bei der Du nicht alles vorher zahlen musst. In Chaweng kenne ich mich nicht aus. In Maenam ist ein Deposit zwischen 10 und 20% üblich. Das ist im Falle des Stornos dann wech.

    Gruss Volker

  10. #9
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.027

    Re: Buchung in Eigenregie

    Zitat Zitat von Pustebacke",p="619530
    ..2 Stunden sind extrem eng, besser wären 4 Stunden, da man immer wieder mit Verspätungen rechnen muss. Außerdem ist der Check bei Inlandsflügen auch ca. 1,5 Std. vorher angedacht...
    Also 2 Stunden haben bei mir bisher immer ausgereicht. Wenn du bei Bangkokair mit Angabe deines Fluges aus Deutschland buchst, wird meist ein Flug 2,5 Stunden nach Ankunft aus Europa ausgewaehlt. Und 1,5 Stunden vor Inlandsflug Check-in ist auch nonsens. Das gilt fuer intenationale Fluege. Domestic sind es 60 Min.

    Die offiziellen Minimum-Umsteigezeiten bei Bangkokair sind allerdings wirklich sehr knapp:

    International to Domestic 1.15 hours
    Domestic to International 1.15 hours
    International to International 1.15 hours
    Domestic to Domestic 1.15 hours

    Habe auch mal von Samui den Flug nach Bangkok verpasst, war einfach zu frueh...Wurde problemlos auf eine spaetere Maschine umgebucht - ohne zusaetzliche Kosten.

    aus Berlin

Ähnliche Themen

  1. Hotelsuche und Buchung im Internet
    Von Krista im Forum Touristik
    Antworten: 473
    Letzter Beitrag: 20.11.17, 17:15
  2. Reiseplanung und Buchung
    Von BangkokHatMichWieder im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.07.12, 13:29
  3. Buchung in Thailand / THB
    Von siam2011 im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.11, 11:24
  4. Buchung einer Thailandreise ??
    Von Trolli42 im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.05, 12:14
  5. Sawadee Fare bei IT-Buchung?
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.02, 14:44