Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

brautkleid kaufen in bkk oder cnx ----

Erstellt von .luke., 03.02.2011, 13:28 Uhr · 13 Antworten · 4.609 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von .luke.

    Registriert seit
    30.12.2010
    Beiträge
    158

    brautkleid kaufen in bkk oder cnx ----

    da wir dieses jahr im sommer in d heiraten werden sucht meine noch freundin ( farang ) ein europäisch style brautkleid. macht es sinn es in thailand zu kaufen und wenn ja dann wo?
    wäre sehr dankbar über jede gute adresse
    werden ab do in bkk sein dann in chiang mai und pattaya

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Luke Bolzenberg Beitrag anzeigen
    da wir dieses jahr im sommer in d heiraten werden sucht meine noch freundin ( farang ) ein europäisch style brautkleid. macht es sinn es in thailand zu kaufen und wenn ja dann wo? wäre sehr dankbar über jede gute adresse
    Verstehe nicht das Wort "Sinn" in Deiner Frage. Meinst Du vielleicht billiger?
    Da wäre ich nämlich skeptisch. Aber schaut mal ins Emporium (direkt an der Skytrain) und auch ins Paragon rein. Zur Not auch noch ins Central Chidlom.
    Was mich auch wundert, warum ihr ein Brautkleid im europischen Stil gerade in Bangkok oder Chiang Mai kaufen wollt. Wo es doch viel näher liegen würde, von dort ein Hochzeitskleid in Thai Silk aber auch mit traditionellen Mustern zu kaufen. Was aber aus der Farang-Braut ja auch keine Thai machen soll. Sondern die Rückverbundenheit mit Thailand demonstrieren soll. Denn ansonsten bleibt es vielleicht dann letztlich bei weißer Seide. Schön teuer, aber edel.

    Moderne Thais ersparen sich die Ausgaben für Hochzeitskleider und -klamotten. Da wird sozusagen im voraus geheiratet und zwar im Photostudio. Die haben die Kleider, die haben die Anzüge, die haben vor allem die Visagistinnen (meist ja Kathoeys) und KosmetikerInnen vor Ort. Da wird man in gut 1.5 Stunden hergerichtet und dann im Studio fotographiert. Super Bilder.

    Auch der Hintergrund ist wählbar im Lande der Kopien und Fälschungen. Da wird man dann ex post facto in die gewünschte Kulisse hinein-gedragt und schon ist der Kronprinz oder der Abhisit mit auf dem Hochzeitsphoto. Es war ja keine Heirat des armen Schluckers, nein, die Feier hatte Stil. Nicht etwa 300 dumme Reisbauern aus dem Dorf. Und das Hochzeitsbild sieht dann später so aus wie das Cover von Sergeant Pepper's Lonely Hart Club Band.

    Ihr könntet zur Not also auch nur probeheiraten in Thailand. Den Rest dann in D kaufen. Oder ganz auf das "ganz in Weiß" verzichten. Anstelle dafür zu zweit lecker ausessen gehen. Und der buckligen Verwandtschaft zur Entschuldigung, dass es zu keinem deutschen Zusammenruf der Clans kommen würde, halt das Hochzeitsbild aus Thailand mit königlicher Anteilnahme zusenden. Das war doch die Chance des Lebens. Reif fürs Goldene Blatt.

  4. #3
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289
    Wenn deine zukünftige Ehefrau eine kleine Frau ist macht es schon Sinn in Bangkok einzukaufen.Bangkok ist ein Einkaufsparadies für kleine Frauen.

  5. #4
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Moderne Thais ersparen sich die Ausgaben für Hochzeitskleider und -klamotten. Da wird sozusagen im voraus geheiratet und zwar im Photostudio. Die haben die Kleider, die haben die Anzüge, die haben vor allem die Visagistinnen (meist ja Kathoeys) und KosmetikerInnen vor Ort. Da wird man in gut 1.5 Stunden hergerichtet und dann im Studio fotographiert. Super Bilder.
    Nicht ganz richtig, zwar werden die Fotos vorher gemacht, aber eine Feier findet ja trotzdem noch statt einschließlich (gemieteten) Brautkleid.

  6. #5
    Avatar von .luke.

    Registriert seit
    30.12.2010
    Beiträge
    158
    viel feedback danke...
    das mit der thai hochzeit ist vielleicht mit den kleidern mieten billiger aber auf den hochzeiten die ich besucht habe und das waren schon einige hat die party an sich ein vermögen gekostet
    whiskey und super essen für hunderte von menschen flee und livesound mit bühne
    deshalb auch die geld/goldgeschenke.... ( wer sichs leisten kann )
    wir haben uns gedacht in thailand das kleid zu kaufen da

    erstens
    2 monate zeit in thailand ( in D 10 std am tag arbeiten 6 tage die woche )
    zweitens
    in einigen städten tolle tailors sitzen die zum teil um 100USd einen massanzug schneidern ( vielleicht auch brautkleider ? )
    drittens
    wir überzeugt von guten stoffen und meistens guter verarbeitung dessen sind ( z.b thaisilk )
    viertens
    meine holde findet kein tolles kleid in D und wenn dann für ca 1000 EURO

    haben auch daran gedacht siam und farang style zu mixen im kleid
    um das sparen gehts nicht primär ( wenn das ergebniss stimmt darf es auch was kosten )
    ausserdem haben wir hier wirklich die zeit um öffter zu kommen um veränderungen vorzunehmen ( muss sozusagen kein 3 tages schnellkleid werden )
    also sind immer noch für jeden tip dankbar
    im netz haben wir schon kleider gesehen die auf m foto ganz gut aussahen und ca 300USd kosteten ( im lumpini center glaube ich )


    edit: das mit dem lecker essen gehen passiert in thailand sowieso täglich auch ohne sparen
    und ne spontanvorhochzeit in thailand ist nicht auszuschliessen....

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Jedenfalls ist ja für Euch gut zu wissen, dass ihr die Spontanhochzeiten - im königlichen Gewande - nicht nur in Bangkok, sondern auch im CNX machen lassen könnt.

    Hat meine Frau und ich ja auch durchführen - lassen - na, ja die Aufnahmen der derselbigen halt nur. Aber immer wieder schön für die bucklige Verwandtschaft.



    Gebe ja auch freimütig zu, dass die im dortigen Photostudie erhältlichen Bräutigam-Schuhe leicht ein wenig zu klein gewesen sind. Ansonsten stimmten allerdings alle anderen Insignien der Macht.
    Aber auch in Thailand gilt: Man kann nicht alles haben.

  8. #7
    Avatar von .luke.

    Registriert seit
    30.12.2010
    Beiträge
    158
    meine fresse. echt cool.... da sieht man gleich wer der chef im hause ist
    auf dem foto fehlen nur noch zufechler ( manuel patlom ) aber das erledigt bereits die aircon....
    leider sieht man den kopfschmuck nicht...

  9. #8
    Avatar von Spieler-

    Registriert seit
    05.06.2010
    Beiträge
    1
    Wenn ihr in BKK seid, fahrt mal in die Khaosan-Road. Wenn die Khao-San aufhört, geht nach links. Da gibt es eine ganze Reihe von Brautmodengeschäften, eins neben dem anderen.
    Leider kann ich nicht sagen, von welcher Seite ihr nach links gehen müsst, da ich nicht weiss wie die Strasse heisst.
    Einfach fragen oder ggf. ein wenig laufen....)

  10. #9
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Luke Bolzenberg Beitrag anzeigen
    ein europäisch style brautkleid
    würde mich auch interessieren

  11. #10
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.999
    Zitat Zitat von Luke Bolzenberg Beitrag anzeigen
    meine fresse. echt cool.... da sieht man gleich wer der chef im hause ist
    Krass! Der Witz des Jahres !

    Herr waanjai als weisshaeutige Autoritaet unter den Barbaren .

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handy oder PDA kaufen - Wo?
    Von Schwemmland im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.10.08, 09:42
  2. Thai Keyboard - in D oder LOS kaufen?
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.05.07, 21:55
  3. Brautkleid
    Von Rossi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.02.07, 12:42
  4. Brautkleid ...?
    Von ph986 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.05, 09:14
  5. Miete oder Kaufen
    Von Stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.03, 06:53