Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 180

Bräuchte etwas Unterstützung bei meiner ersten Thailandreise (Abholservice usw.)

Erstellt von Phoenix81, 31.07.2019, 09:03 Uhr · 179 Antworten · 6.153 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Phoenix81

    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    9

    Bräuchte etwas Unterstützung bei meiner ersten Thailandreise (Abholservice usw.)

    Hallo zusammen,
    ich fliege am 04.08.2019 nach Thailand. Ich würde dort einen Abholservice vom Flughafen benötigen.
    Ich war vorher in Pattaya Forum angemeldet und hatte dort einen Link den ich nun buchen wollte. Leider ist das Forum nun down.
    Der Service hätte mich aufgesammelt und mir gleich eine SIM-Karte mitgebracht und mir gleich beim Geld wechseln geholfen.
    Wer kann mir auf die Schnelle einen ähnlichen Service nennen.

    Ich muss von Flughafen Suvarnabhumi nach Phetchaburi.



    Da dass meine erste Reise nach Thailand ist bin ich für alle Tipps offen die mir meinen ersten Trip erleichtern.
    VG

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.823
    Du hast Post

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    34.019
    Zitat Zitat von Phoenix81 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich fliege am 04.08.2019 nach Thailand. Ich würde dort einen Abholservice vom Flughafen benötigen.
    Ich war vorher in Pattaya Forum angemeldet und hatte dort einen Link den ich nun buchen wollte. Leider ist das Forum nun down.
    Der Service hätte mich aufgesammelt und mir gleich eine SIM-Karte mitgebracht und mir gleich beim Geld wechseln geholfen.
    Wer kann mir auf die Schnelle einen ähnlichen Service nennen.

    Ich muss von Flughafen Suvarnabhumi nach Phetchaburi.



    Da dass meine erste Reise nach Thailand ist bin ich für alle Tipps offen die mir meinen ersten Trip erleichtern.
    VG
    auf dem Weg vom Flugzeug zur Immigration gibt es schon den ersten Schalter, wo man Geld wechseln kann, 200 Euro,
    auch wenn der Kurs nicht der Beste ist, hat man erstmal Geld, um Transport nach Phetchaburi zu zahlen.

    Nachdem man bei der Immigration durch ist, (seinen Stempel im Pass hat), und seinen Koffer am richtigen Kofferauslieferungsband abgeholt hat,
    geht es durch die richtige Zoll Schleuse (Verzollen oder Nix zu Verzollen) raus in die Ankunftshalle, wo 300 Taxifahrer mit Schildern die Leute abfangen wollen.
    Man schaut bei den Geschäften am Rande der Halle, nach dem blauen d-tac Zeichen, wo man sich die Tourist Sim Card erwirbt,
    sie wird gleich ins Handy eingesetzt, und man kann damit gleich die erste SMS verschicken, an Personen, die wissen sollten, wo man erreichbar ist.

    Soviel zum ersten Teil,

    zweiter Teil, der Transport
    - teuer privat Taxi
    - etwas weniger teuer, Taxi mit ausgehandeltem Preis,
    - günstiger Bus

  5. #4
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    33.307
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    auf dem Weg vom Flugzeug zur Immigration gibt es schon den ersten Schalter, wo man Geld wechseln kann, 200 Euro,
    Auf keinen Fall machen, der Kurs ist schon beschissen genug.
    Nach dem Zoll, (nach der Sim-Card) von der Ankunftshalle mit dem Aufzug in das Untergeschoß fahren. Dort beim Superrich tauschen.

  6. #5
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    16.602
    Auf jeden Fall runter in den Keller Richtung Airportlink neben dem zugang zu den Bahnsteigen findest du die Wechselstuben,und wie schon geschrieben ,wenn geht neue Scheine mitnehmen.
    Aber ich denke, der Hansi hat dir PN schon den Link gesendet

  7. #6
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    4.524
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    nach dem blauen d-tac Zeichen, wo man sich die Tourist Sim Card erwirbt,
    sie wird gleich ins Handy eingesetzt, und man kann damit gleich die erste SMS verschicken, an Personen, die wissen sollten, wo man erreichbar ist.
    Ich weiß nicht was die 81 im Nick bedeuten, aber falls das nicht ihr Alter ist, dann wird sie eventuell nicht wissen was eine SMS ist. Das ist ein uralter Dienst, der auf 160 Zeichen begrenzt war und mit dem Kurznachrichten verschickt wurden, in einer Zeit als die Menschem noch kein mobiles Internet kannten - ein Nachfolger des Morse-Alphabets quasi.

  8. #7
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    30.762
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht was die 81 im Nick bedeuten, aber falls das nicht ihr Alter ist, dann wird sie eventuell nicht wissen was eine SMS ist. ...
    Koennte auch fuer das Geburtsjahr stehen.

  9. #8
    Avatar von Phoenix81

    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht was die 81 im Nick bedeuten, aber falls das nicht ihr Alter ist, dann wird sie eventuell nicht wissen was eine SMS ist. Das ist ein uralter Dienst, der auf 160 Zeichen begrenzt war und mit dem Kurznachrichten verschickt wurden, in einer Zeit als die Menschem noch kein mobiles Internet kannten - ein Nachfolger des Morse-Alphabets quasi.
    Das ist mein Geburtsjahr und ja ich weiß was eine SMS ist .

  10. #9
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.946
    Zitat Zitat von Phoenix81 Beitrag anzeigen
    Das ist mein Geburtsjahr und ja ich weiß was eine SMS ist .
    Dieser Tritt vom Pferdi war sicher für den Disi gedacht, nicht für Dich.

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    34.019
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht was die 81 im Nick bedeuten, aber falls das nicht ihr Alter ist, dann wird sie eventuell nicht wissen was eine SMS ist. Das ist ein uralter Dienst, der auf 160 Zeichen begrenzt war und mit dem Kurznachrichten verschickt wurden, in einer Zeit als die Menschem noch kein mobiles Internet kannten - ein Nachfolger des Morse-Alphabets quasi.
    jeder, der online banking macht, bekommt sein otp (one time password) via sms,
    von daher ist sms ein täglicher tool, mit dem mans zutun hat.

    Wer Eltern in Deutschland, die kein Internetfähiges Handy (mit Zahlendrucktasten) haben,
    informieren will, dann ist sms die gängige Verbindung.

    Die Frage, wo und wie das erste Geld wechseln, hängt von der Kondition nach einem 12 Stunden Flug, und dem Gewicht des Gepäcks ab.
    Ob jemand nun für 5 Euro Ersparniss runter in den Keller, sein Gepäck manövrieren will,
    hängt also davon ab, ob man mit 40 kg, oder 60 kg Koffergewicht, und 7 oder 12 kg Handgepäck im ermüdeten Zustand umsichtig agieren kann, und sich vor Taschendieben dabei glaubhaft zur Wehr setzen kann.
    Aus diesem Grund kann für manche der Verzicht auf 5 Euro Ersparnis im Wechselkurs, dafür keinen potentiellen Handgepäckdiebstahl, die bessere Wahl sein.

    (gibt es nicht ? warum denn dann die dauernden Ansagen, dass man auf sein Gepäck achten soll ? )

    Airportlink hängt ebenfalls davon ab, ob man gewichtsmässig als "Qualitätstourist", oder als "Leichtgewicht mit Rucksack" unterwegs ist.
    Würde niemand mit xxkg auf Fussreisen schicken, ohne seine Kondition zu kennen,
    für Leute mit Konditionsproblemen mag dann das Taxi hinter dem d-tac Shop die bessere Wahl sein.

Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bruder meiner Frau nach D zum arbeiten in meiner Firma holen ?
    Von lucky2103 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.05.16, 15:38
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.13, 09:43
  3. Bräuchte Hilfe bei meiner Web-Seite
    Von jai po im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.12, 17:24
  4. Ich bräuchte mal 1,65 Millionen...
    Von alhash im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.10.10, 07:38
  5. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.09.05, 16:04