Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Bordunterhaltung bei TG wirklich so bescheiden?

Erstellt von samier09, 04.09.2004, 15:31 Uhr · 27 Antworten · 1.754 Aufrufe

  1. #1
    samier09
    Avatar von samier09

    Bordunterhaltung bei TG wirklich so bescheiden?

    Hallo Alle miteinander

    Fliege am 13.September mit Thai-Airways nach Chiang-Mai :-)
    Jetzt hat mir ein Kollege erzählt,daß die Entertainmentmöglichkeiten an Bord,vorsichtig ausgedrückt,sehr bescheiden sein soll
    (z.B. nur Großbildleinwand )
    Weiß denn jemand,ob Thai-Airways plant,in absehbarer Zeit die Bordunterhaltung zu modernisieren? Grad bei Langstreckenflügen wär sowas ja angebracht.

    Viele Grüße

    Samier

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Bordunterhaltung bei TG wirklich so bescheiden?

    Wieso, nachts sollst du ja auch schlafen und nicht Filme schauen.

  4. #3
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Bordunterhaltung bei TG wirklich so bescheiden?

    @Chak2,

    genau, ich geh ja auch nicht ins Kino um zu fliegen

  5. #4
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Bordunterhaltung bei TG wirklich so bescheiden?

    Unterhaltungstechnisch gesehen gibt es mittlerweile gewiss bessere Preisleistungsrelationen, als sie von Thai-Airways angeboten werden.

    Aber mir persönlich ist das ein oder andere Schwätzchen mit dem thailändischen Bordpersonal 100 Mal wichtiger und angenehmer als jede technische Spielerei.

    Doch wenn Thai-Airways künftig auf diesem Gebiet auch noch anfängt abzubauen und verstärkt männliches Personal einsetzt, dann werde ich mir irgendwann doch überlegen die Gesellschaft zu wechseln und dabei echtes Geld einzusparen.

    Micha

  6. #5
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Bordunterhaltung bei TG wirklich so bescheiden?

    British Airways kann ich unterhaltungstechnisch empfehlen.

    Oder, wenn es unbedingt Thai Airways sein muss, business class. Da hatte ich auch einen eigenen Monitor mit etlichen Programmen zur Auswahl (upgrading ;-D ).

  7. #6
    Hitori
    Avatar von Hitori

    Re: Bordunterhaltung bei TG wirklich so bescheiden?

    bin gerade mit der Royal Brunei geflogen. Bis auf die Tatsache es keinerlei Alkohol gab war es sehr angenehm.

    Jeder Sitz hatte einen eigenen Bildschirm (Economy) mit einer freien Auswahl an Filmen, Fernsehsendungen, CDs, Spielen etc.. Das war natürlich klasse.

    Das Essen war nicht bemerkenswert aber OK.

  8. #7
    samier09
    Avatar von samier09

    Re: Bordunterhaltung bei TG wirklich so bescheiden?

    Für mich ist Unterhaltung auch nicht das wichtigste..Ende Februar hab ich den Flug nach BKK mit LTU ja auch überstanden da gabs ja auch keine Flachbildschirme für jeden Fluggast..Da hab ich auch versucht so lange wie möglich zu schlafen.
    Alles andere soll bei TG ja gut sein..Wie das Essen z.B. das war bei LTU echt zum k.....
    Hab auch extra den Flug um 21.15Uhr gebucht..da sollte es kein Problem sein ein paar Stunden durchzuschlafen :-)
    Hat einer vom Euch schon erfahrungen mit nem Nachtflug nach LOS gemacht? Wann gibts denn da die Mahlzeiten?
    Meine Freundin jedenfalls meint,daß ich mit Thai-Air schon zufrieden sein werde..Nicht zu vergleichen mit nem LTU Langstreckenflug..Und aufs Rauchen muß man ja mittlerweile bei fast allen Airlines verzichten..hab mich beim letzten mal schon gewundert,wie wenig Probleme ich mit 10 1/2 Std. Zigarettenentzug hatte..Vorher dachte ich nur "Oh nein..wie soll ich 10 1/2 Std. ohne Rauchen aushalten?" :O

  9. #8
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Bordunterhaltung bei TG wirklich so bescheiden?

    Zitat Zitat von samier09",p="165010
    Hat einer vom Euch schon erfahrungen mit nem Nachtflug nach LOS gemacht? Wann gibts denn da die Mahlzeiten?
    Ich bin bisher nur nachts geflogen und da gab es das Abendessen recht spät. Am ebsten war der Thai Airways Flug, der wegen eines technischen Problems mit drei Stunden Verspätung gestartet war. Da gab es dann so gegen drei Uhr Morgens Essen.

  10. #9
    samier09
    Avatar von samier09

    Re: Bordunterhaltung bei TG wirklich so bescheiden?

    @Chak2
    Business class upgrade kostet bei Thai-Airways z.Zt. 380€ One-Way.Und das für nur etwas mehr Bequemlichkeit? Wenn man Geschäftsreisender ist,dann kann ich das verstehen. ...Wieviel Meilen muß ich denn gesammelt haben,um die gegen ein Business-Class upgrade einzutauschen? ;-D

  11. #10
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Bordunterhaltung bei TG wirklich so bescheiden?

    Ich fliege immer Thai, habe noch nie Verspätung oder Probleme gehabt, Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Zu der Frage: Nach dem Start gibts erstmal was zu trinken, anschließend Essen und danach ist schlafen angesagt. Ca. 2 Std. vor Ankunft gibts nochmal warmes Essen.

    Beim Mittagsflug siehts etwas anderst aus. Nach dem Start Trinken Essen, danach ca. 4 Std. Ruhe und nochmals warmes Essen, kurz vor der Landung Sandwiches.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist Phuket wirklich so schlimm?
    Von x-pat im Forum Touristik
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 17.06.12, 16:37
  2. Bescheiden gehts
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.05.07, 17:56
  3. Ist es wirklich Liebe?
    Von Enrico im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.06, 13:02
  4. Wie alt sind Sie wirklich?
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.04.06, 16:56
  5. Das wirklich allererste Mal...
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.07.04, 12:16