Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

"Blöde" Fragen eines absoluten Anfängers bei Thailandreisen!

Erstellt von Clemens, 23.02.2010, 10:27 Uhr · 67 Antworten · 6.002 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: "Blöde" Fragen eines absoluten Anfängers bei Thailandrei

    Zitat Zitat von Lanna",p="828865
    Ich hätte vorab Fragen an dich:

    Warum hast du Thai, als Sprache gelernt? Kann ich nicht verstehen?!

    Einfach nur so? Warum nicht Chinesisch, oder Lao, oder Italienisch (Rom)?!

    Warum denkst du, dass du nach Thailand musst????

    Die letzte FRage zuerst-die Tatsache,dass ich mich mit der Sprache befasse ist ein massgeblicher Grund!!

    Die Antwort zur ersten Frage kann ich nur anreissen,weil sonst könnte ich einen Roman drüber schreiben! Ich habe mir in einer schwierigen Situation eine Herausforderung gesucht! Anforderung: Es sollte schwer sein! Und warum Thai (gibt auch noch andere für Europäer kniffelige Dinge)-da dürfte die erste Thai,die ich im Leben kennengelernt habe eine maßgebliche Rolle spielen...hätte mich gerne mit ihr mehr unterhalten,aber es ging nicht! Und als die "Herausforderung" kam,war diese Erinnerung immer noch in meinem Kopf.....

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: "Blöde" Fragen eines absoluten Anfängers bei Thailandrei

    Zitat Zitat von rolf2",p="828869
    4 Wochen Visa on Arrival hast du als BRD-Bürger sowieso,
    so blöd's klingt! Das hatte ich z.B. nicht gewusst :-( mag etwas grundliegendes sein,aber ich hab' davon-wie gesagt-keinen Schimmer!!

    Visa on Arrival- d.h. man kriegt bei der Ankunft einen Stempel in den Pass???????

  4. #13
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: "Blöde" Fragen eines absoluten Anfängers bei Thailandrei

    Zitat Zitat von Clemens",p="828853
    Hat der mir Müll erzählt,oder kann einer von Euch das bestätigen??
    Kann ich bestätigen - schließlich ist der Reisepass Eigentum der BRD (steht auch so drin) und mit einem abgelaufenen Pass kann noch so mancher Unfug angerichtet werden.

    Dieser wird vernichtet oder aber man kann ihn als Souvenier entwertet zurückbekommen.

    Das Argument "Verloren" ist amtsbekannt - daher im günstigsten Fall darf man "nur" eine eidesstaatliche Versicherung abgeben, meistens wird man zur Polizei geschickt, um dort eine Verlustanzeige aufzugeben.

  5. #14
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: "Blöde" Fragen eines absoluten Anfängers bei Thailandrei

    Zitat Zitat von JT29",p="828876
    Zitat Zitat von Clemens",p="828853
    Hat der mir Müll erzählt,oder kann einer von Euch das bestätigen??
    Kann ich bestätigen - schließlich ist der Reisepass Eigentum der BRD (steht auch so drin) und mit einem abgelaufenen Pass kann noch so mancher Unfug angerichtet werden.

    Dieser wird vernichtet oder aber man kann ihn als Souvenier entwertet zurückbekommen.

    Das Argument "Verloren" ist amtsbekannt - daher im günstigsten Fall darf man "nur" eine eidesstaatliche Versicherung abgeben, meistens wird man zur Polizei geschickt, um dort eine Verlustanzeige aufzugeben.
    ...ich muss ihn irgendwo in meiner Unordnung noch haben! Werde diese Frage recht zeitnah angehen! Die Behörden haben meine Mutter auch schon mal 2 Monate auf einen Personalausweis warten lassen! Dann sind beim Reisepass ähnliche "Scherze" nicht ausgeschlossen

  6. #15
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325

    Re: "Blöde" Fragen eines absoluten Anfängers bei Thailandrei

    Zitat Zitat von Clemens",p="828875

    Visa on Arrival- d.h. man kriegt bei der Ankunft einen Stempel in den Pass???????
    genauso ist das :-)

    und der alte Pass ist verloren, das bestätigst du beim Amt und gut ist, nix mit Polizei, ist ja schon Jahre her

    Du kannst jetzt natürlich noch alles mögliche fragen, Transport, Essen, Klima, Dengue, Malarie und all son Blödsinn........... brauchste aber nicht

    Nur ein Ding, stehst du mehr auf Stadt, ok dann BKK, willste ne Insel, empfehle ich Dir Koh Samui oder Phuket, das ist für Dich als Anfänger dann auch sehr easy, nicht zuviel fragen sondern machen

  7. #16
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: "Blöde" Fragen eines absoluten Anfängers bei Thailandrei

    Ich müsst mal den Nachbarn fragen, wie lange momentan ein Reisepass braucht - aber ich habe auch schon 6 Wochen warten müssen - daher rechtzeitig angehen oder Expresszuschlag bezahlen.

    Nachtrag:
    Sind 4-6 Wochen momentan und bei Verlust gibt man eine Verlustanzeige ab, bei Diebstahl muss man zur Polizei - also wesentlich entspannter wie früher.

  8. #17
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: "Blöde" Fragen eines absoluten Anfängers bei Thailandrei

    Zitat Zitat von JT29",p="828880
    Ich müsst mal den Nachbarn fragen, wie lange momentan ein Reisepass braucht - aber ich habe auch schon 6 Wochen warten müssen - daher rechtzeitig angehen oder Expresszuschlag bezahlen.
    ich geh' das in den nächsten 2 Monaten an! Dann hab' ich da noch genug Zeit UND HÄTTE IHN AUCH,sollte sich wider Erwarten vor dem angepeilten Termin ein Zeitfenster ergeben!!

  9. #18
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: "Blöde" Fragen eines absoluten Anfängers bei Thailandrei

    Zitat Zitat von rolf2",p="828879

    Nur ein Ding, stehst du mehr auf Stadt, ok dann BKK,
    ...ich steh mehr auf Stadt!!

  10. #19
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: "Blöde" Fragen eines absoluten Anfängers bei Thailandrei

    Zitat Zitat von Clemens",p="828867
    Zitat Zitat von aalreuse",p="828863
    Was hast Du denn in TH vor. Resortferien mit ein paar geführten Touren in die Umgebung, willst du in Pattaya die berühmte Sau rauslassen oder willst du in Eigenverantwortung eine Tour durchs Land machen?
    Pattaya erstmal nicht! "Sau rauslassen" maximal ein bischen! Am Anfang sicher nicht das ganze Land! Dachte erstmal an BKK und an Chiang mai...
    In BKK die Zeit zu verbringen ist null Problem, da reichen selbst 2-3 Urlaube kaum aus, um wirklich alles sehenswertes zu erkunden. Miete dir einen deutsch oder englischsprachigen Taxifahrer und lasse dich durch BKK Chauffieren....

    und wenn Du Lust auf Abenteuer und Nervenkitzel hast, dann lege die Strecke BKK Chiang Mai mit dem Nachtbus zurück.... ;-D

  11. #20
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: "Blöde" Fragen eines absoluten Anfängers bei Thailandrei

    Da mein Paß abläuft habe ich gerade einen neuen beantragt.
    Du brauchst ein biometrisches Bild, 59,- € und es dauert aktuell 3-4 Wochen, den Stand kann man mit Angaben aus dem Antragsdokument im INET abfragen.

    Die Sprache zu lernen bevor man das 1. Mal hinfliegt finde ich cool. Da kannst du gleich am Flughafen den Taxifahrern in Thai erzählen, das du das 1. Mal da bist. Glauben werden sie dirs nicht. ;-D

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es ist mir zu blöde geworden
    Von gerhardveer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.12, 13:53
  2. Blöde Frage
    Von Malivan im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.11, 22:58
  3. Ein paar Fragen eines Deutschland- Touristen
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.08.11, 08:06
  4. Fragen eines Pfeifenrauchers
    Von chrisj im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.07.11, 00:23