Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

BKK nach Nong Khai

Erstellt von ILSe, 30.07.2013, 14:13 Uhr · 30 Antworten · 2.448 Aufrufe

  1. #1
    ILSe
    Avatar von ILSe

    BKK nach Nong Khai

    Gehe nächste Woche für 1 Tag nach Nong Khai. Lohnt es sich mit dem Auto zu gehen? Ich meine sind die Ortschaften irgendwie Sehenswert oder nicht speziell, die man durchfahren würde? Wenn der Isaan-Path zu öde ist, dann nehme ich den Flieger und miet in Udon ein Auto (wenn man das in Udon Thani kann? )

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    In Udon geht alles!

    Im Flughafen selbst bietet man Bodentransport nach Nong Khai oder zur Freundschaftsbrücke an. Wegen der vielen Leute, die nach Vientianne zum Visa-Run wollen.

    Klar geht auch die Anmietung von Leihwagen. Jede Menge Anbieter in der Stadt, die Dir auch das Auto am Flughafen gestellen.

    Hier 3 Firmen mit websites und Bereitstellung am Flughafen:
    Vehicle Hire - Udon Thani, Thailand

    Und hier die 4 Firmen, die im Flughafen selbst sind:

    http://udon-news.com/de/branchen/Autovermietungen

    Es sind vor allem die enormen Fahrzeiten von BKK nach Nong Khai, die viele nach Udon fliegen läßt. Ansonsten verdienen die Städte, durch die Du durchfährst - also Korat, Khon Kaen, Udon - jeweils eigenständige Besichtigungszeit.

  4. #3
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Wenn du mit dem Auto fährst, dann kommst du durch die eigentlichen Orte ja gar nicht durch, es sei denn du verpasst die Umgehungsstraßen.

    Ansonsten sehen die Orte im Isaan auch nicht anders aus als sonstwo in Thailand. Viel grauer Beton, bunte Reklame, wirre Stromleitungen.

  5. #4
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    auch viel zu weit für nur einen tag !würde ich mir nicht antun. fliegen für so eine kurze zeit ist das beste. in 55 min.bist du in udon.und hast bei so kurzer zeit auch noch zeit für udon auf dem rückweg.
    thaiair ca 1700 bis 2000 bath

  6. #5
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Ich bin die Strecke vor etwa 4 Monaten gefahren. Ich war froh als ich in NK ankam und hatte unterwegs keine grosse Lust mir was anzuschauen, zumal, wie schon beschrieben man (GsD) an den Stadtzentren vorbei fuhr.

    In NK kann man sich einiges ansehen, aber dafuer tun es auch die Motorrad-Taxis.

    NongKhai1.jpg
    NongKhai3.jpgnongKhai2.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Ich wuerde nur fahren, wenn Du das Auto brauchst, sei es zum Transport oder um auf dem Weg oder in der Gegend flexibel zu sein. Sprich nicht unbedingt zum Autovermieter zurueck willst/musst.

    Bin oefters die Strecke da hoch bis Mahasarakham / Roi Et gefahren. Ist sehr nervig, da viel Verkehr, viele Trucks auf nur 2 Spuren, wenn man den Stau nach Bangkok, Saraburi und Korat hinter sich gelassen hat. Bis Khon Kaen solltest Du 6-8h einplanen, dann nochmal 2 bis UT, also ein 8-10h Ritt. Auf keinen Fall Nachts fahren!

  8. #7
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.665
    Würde auch den Flieger nach UT empfehlen. Könntest von dort aus natürlich auch (statt mit dem Auto) mit der Bahn nach Nong Khai fahren (3.Klasse vielleicht, ist am billigsten und bringt viel Fun). Wenn Du mit dem Auto fährst solltest Du dieses in einem der vielen bewachten Parkplätze an der Grenze abstellen. Wirst mit einem Tuk Tuk Shuttle direkt zur Grenze gebracht. Übergang dann mit dem Bus über die Brücke. Nach der laotischen Grenze dann mit Bus oder Taxi ins etwa 20 km entfernte Vietianne.
    In Nong Khai ist nicht sehr viel sehenswertes, die Zeit würde ich besser in Vietianne verbringen. Gibt ein paar schöne Restaurants am Mekong, den Talat Tsau (?) und diverse Tempel.

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Könntest von dort aus natürlich auch (statt mit dem Auto) mit der Bahn nach Nong Khai fahren (3.Klasse vielleicht, ist am billigsten und bringt viel Fun)..
    Oh ja. Ab Udon Hbf - Gleis 13 - direkt nach Nong Khai. Das macht Spaß. Ährlich.

  10. #9
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Auf keinen Fall Nachts fahren!
    warum das denn?

  11. #10
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    warum das denn?
    Weil ich es fuer kreuzgefaehrlich halte. Alle Deppen fahren mit Aufblendlicht plus Nebel. Dann hast die Mopeds und Autos, die Dir auf der eigenen Spur entgegenkommen. Von Getier auf der Strasse ganz abgesehen. Daher nochmal meine klare Empfehlung: Nicht im Dunkeln fahren!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. chiang rai---nong khai
    Von thai-rodax im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 17:53
  2. Nong Khai zum Jahreswechsel ?
    Von marcusb im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.08, 15:28
  3. Umzug nach Nong khai
    Von Otto1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.06.08, 21:06
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.04, 13:36