Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

BKK mit dem Tuk Tuk bereisen

Erstellt von Hol_78, 26.07.2011, 22:44 Uhr · 20 Antworten · 2.804 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Warum musst du denn gleich pampig werden, du hättest es ja auch einfach als rhetorische Frage auffassen oder eine Antwort geben können.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Hast Du zuviel gebratene Hühnerkrallen gefressen?

    Der Spruch gefaellt mir .

  4. #13
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.752
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Warum musst du denn gleich pampig werden, du hättest es ja auch einfach als rhetorische Frage auffassen oder eine Antwort geben können.
    Was denn nu? War das jetzt eine rhetorische Frage oder sollte ich darauf eine Antwort geben? Du musst Dich schon entscheiden. Aber weil du so nett nachfragst, gebe ich Dir eine Antwort:

    Mir bringt das Tuk Tuk fahren Spass, weil ich noch nicht so oft in Thailand war und halt noch nicht die Thailand-Routine habe, wie Du und andere hier. Tuk Tuk fahren, für mich, noch etwas exotisches und ausserdem mag ich es gerne, wenn mir der Wind beim fahren um die Ohren weht.

    So, jetzt warte ich auf dem nächsten, der mir sagt, dass ich davon eine Bleivergiftung bekomme..........

  5. #14
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Tuktuks werden in Bangkok fast nur noch von Touristen benutzt, deshalb findet man sie auch ausschliesslich in Gegenden die von Touristen frequentiert werden.

    Taxis sind wesentlich günstiger und vor allem auch angehmer und sicherer.
    Den zweiten Teil der Antwort kann ich unterstreichen: Selbst schuld, wer sich das antut!

    Der ERSTE Teil ist aber Unsinn. Tuktuks, ob drei- oder vierrädrig, gibt es von Nonthaburi bis Paknam überall in und um Bangkok. Sie verkehren aber nur in den jeweiligen Stadtteilen.

    Tuktuks kann man als Tourist nur außerhalb den Touristenzentren trauen, falls man da überhaupt hinkommt. In Nonthaburi oder Mahachai hat zum Beispiel noch nie einer versucht, mich abzuzocken. Nonthaburi vom Park zum Pier auf der linken Flußseite kostet z. B. 20 Baht. In der Gegend verkehren überhaupt keine bzw. nur sehr wenige Taxis und man ist auf die Tuktuks angewiesen, ob Sam Lo (3 Räder) und Si Lo (4 Räder).

    Abzocker, die kein Wort verstehen, was man ihnen sagt, aber auf JEDE Frage eines Touristen "two hundred" antworten und Zeige- und Mittelfinger spreizen, gibbet nur in den Touri-Gebieten UND DAS IST AUCH GUT SO.

  6. #15
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Grüner Beitrag anzeigen
    .....
    Der ERSTE Teil ist aber Unsinn. Tuktuks, ob drei- oder vierrädrig, gibt es von Nonthaburi bis Paknam überall in und um Bangkok. Sie verkehren aber nur in den jeweiligen Stadtteilen......
    Es war von Bangkok die Rede und nicht von Orten an der Peripherie.

  7. #16
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    In Ordnung, aber das ändert nix an den Fakten. Kannst ja Nonthaburi und Mahachai einfach gegen Bang Khae und Nong Chok tauschen und schon stimmen die Erbsen...

    In Nong Chok findest auch nur selten ein Taxi und in Bang Khae abseits der Hauptstraßen auch nicht immer.

  8. #17
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    In Bangkok sind die Tuk Tuks in den letzten Jahren mehr und mehr aus dem Stadtbild verschwunden. Von Einheimischen werden sie halt noch gelegentlich als guenstiges Vehikel genutzt um die Markteinkaeufe nach Hause zu schaffen.

    Von den Touries werden sie genutzt, weil das anscheinend dazugehoehrt wenn man in Bangkok war.

    Geschwindigkeitsmaessig bieten sie gegenueber einem normalen Taxi kaum einen Vorsprung.

    Schnell geht in Bangkok nur mit dem Moped oder mit Skytrain und U-Bahn.

  9. #18
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    Richtig.

    ...schnell ist aber auch noch das Chaophraya-Boot. In die Khlongboote komme ich leider nicht mehr, Lebensgefahr in der Rushhour in meinem Alter...

  10. #19
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Grüner Beitrag anzeigen
    Richtig.

    ...schnell ist aber auch noch das Chaophraya-Boot. In die Khlongboote komme ich leider nicht mehr, Lebensgefahr in der Rushhour in meinem Alter...

    Auch richtig.

    Das mit dem Expressboot meine ich. Den Zustand Deiner Knochen zu beurteilen wuerde ich mir nicht anmassen wollen, ich denke aber dass Moped dann bei Dir eher nicht in Frage kommt.

  11. #20
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    465
    Eigentlich habe ich in Bangkok mit Tuktuks gar keine so schlechte Erfahrungen gemacht....
    Im Gegensatz zu Phuket...wo ist den hier das Totenkopfsmiley???

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte