Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Bitte um Reisetipps

Erstellt von richardrichy, 16.07.2012, 21:21 Uhr · 24 Antworten · 4.692 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    Nach Surat Thani bin ich schon ein paar Mal mit Air Asia geflogen. Die Flieger haben einen sehr guten Eindruck gemacht, alles tiptop. Von BilligAirline merkt man da nicht viel. Sind halt kleine Flieger, in Turbulenzen gehts etwas holbriger zu als bei den Kontinentalbrummern. Pünktlichkeit und Abwicklung war auch immer ok.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Klingt gut. Habe ich mir gleich mal abgespeichert
    Mal genauer geschaut. Ist doch recht teuer, gerade bei den einfachen Bungalows. Für weniger Geld haben wir in einer tollen Anlage in Khao Lak 10 superschöne Tage verbracht Baan Krating Khao Lak, Khao Lak Hotel. Jetzt BESONDERS GÜNSTIG bei Sawadee.de

  4. #13
    Avatar von greg121

    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    112
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Mal genauer geschaut. Ist doch recht teuer, gerade bei den einfachen Bungalows. Für weniger Geld haben wir in einer tollen Anlage in Khao Lak 10 superschöne Tage verbracht Baan Krating Khao Lak, Khao Lak Hotel. Jetzt BESONDERS GÜNSTIG bei Sawadee.de
    das hab ich mir jetzt mal notiert.. aber wenn man nicht so gut englisch spricht, dann ist man mit der anderen unterkunft gut beraten.

  5. #14
    Avatar von frittenjoe

    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    5
    Ko Maak ist das was deiner Beschreibung ziemlich nahe kommen sollte

  6. #15
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von greg121 Beitrag anzeigen
    das hab ich mir jetzt mal notiert.. aber wenn man nicht so gut englisch spricht, dann ist man mit der anderen unterkunft gut beraten.
    Soooo toll muss das Englisch da nicht sein. Wenn es zum Einchecken und zur Essensbestellung reicht, was braucht man im Hotel mehr? Und selbst wenn in dem anderen Laden Deutsch gesprochen wird - was machst man denn, wenn man die Anlage mal verlässt? Wie will man überhaupt dort hin kommen, wenn diew Kommunikationsmöglichkeiten so schlecht sind, dass man unbedingt ein deutsches Hotel in Thailand benötigt?

  7. #16
    Avatar von richardrichy

    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    6
    Also das sieht ja echt geil aus... habs mal kurz im Reiseführer nachgeblättert... so hab ich mir das vorgestellt.

    Kannst da noch was dazu schreiben?

    Welche Unterkunft hattet ihr denn? Wie kommt man da auf die Insel,- Flugzeug oder Boot.

    Vielen Dank für die tollen Eindrücke.

    Gruß
    Richard

    Zitat Zitat von Maenamstefan Beitrag anzeigen
    Ich kann dir Ko Maak empfehlen, das erfüllt so ziemlich deine Kriterien.

    Hier ein paar Eindrücke











  8. #17
    Avatar von greg121

    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    112
    Ich habe eine Karte gefunden, die bestimmt bei der Suche nach einer Unterkunft helfen kann, bzw. über Google mal ein paar Bilder und Preise der Resorts raussuchen, die auf der Karte aufgeführt sind.

    Als Info auf Ko Maak gibt es keine Bankautomaten und man kann, wie auf vielen Inseln, sehr gut mit Motorroller sich fortbewegen.

    Koh mak Map(2).jpg

    Wenn es ganz abgeschieden sein soll bietet die Nachbarinsel Ko Rayang eine tolle Möglichkeit, das Resort ist das einzige auf der ganzen Insel: http://www.rayang-island.com/. Die Bilder auf der Webseite sind wirklich toll. Ich mag die Bambus Hütten, auch wenn Annehmlichkeiten wie eine heiße Dusche oder Aircon versagt bleiben.

  9. #18
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von andiho Beitrag anzeigen
    Wer sich in TH als Neueinsteiger abseits der bewährten Touristenpfade ernährt, hat entweder viel Mut oder Übermut und sollte die Nummer vom ADAC-Flieger griffbereit haben.

    Ansonsten kommt wohl eine kleinere Insel wie Koh Chang oder Koh Samet in Betracht.
    Diesen Unsinn moechte ich nicht unkommentiert lassen.

    Es bedarf weder besonderen Mutes noch der Nummer des ADAC Fliegers, um Thailand auch mal neben den ausgetretenen Touristenpfaden zu erkunden und Koh Chang ist keine kleine Insel, sondern nach Phuket und vor Samui die zweitgroesste des Landes.

  10. #19
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Man kann in Thailand bedenkenlos alles und überall fressen. Auch als Neueinsteiger. Das ist die Wahrheit.

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von richardrichy Beitrag anzeigen
    ....Flugzeug oder Boot......
    Fuer einen kurzen ersten Urlaub in Thailand ist eine Pauschalbuchung nicht die schlechteste Idee und da wirste abgeholt.

    Ansonsten gibt es die Moeglichkeit bis Trat zu fliegen und vom Flugplatz ein Sammeltaxi zum Faehrableger zu nehmen.

    Eine andere und guenstige Moeglichkeit besteht per Minibus und dauert ca. 4 Stunden von Suvanabum bis zum Faehrableger.

    Ab einer gewissen Preisklasse holen Dich die Resorts auch in Suvanabum ab.

    Wo genau die Faehren direkt nach Koh Mak ablegen und zu welchen Tagen und Uhrzeiten musste googeln, ich weiss es nicht.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reisetipps für Ersturlauber
    Von Deinemoi im Forum Touristik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 07.07.12, 17:42
  2. Reisetipps für Trang gesucht.
    Von cortez im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.10, 18:37
  3. Zahlen bitte ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.05.07, 18:35
  4. Reisetipps für Anfänger
    Von silvia10 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.09.04, 12:03
  5. Reisetipps für Anfänger
    Von silvia10 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.04, 18:06