Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Bitte um Hilfe zur kurzfristigen Urlaubsplanung

Erstellt von Ulli_T., 22.11.2009, 14:55 Uhr · 47 Antworten · 4.702 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ulli_T.

    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    8

    Re: Bitte um Hilfe zur kurzfristigen Urlaubsplanung

    Hallo,

    auch wenn wir mit fast 4 Wochen ja eine Menge Zeit haben, ist der anfänglich gedachte Abstecher nach Koh Chang vielleicht doch zuviel.

    Einerseits hoffe ich, dass es im Süden durchaus ähnliche Regionen wie Koh Chang gibt. Anderseits haben wir dann fürs nächste Mal schon ein Wünschziel ...

    Deshalb habe ich meine Planung jetzt mal wie folgt geändert (alles +/- eine Nacht)
    • 6 Nächte Chiang Mai (direkt von Bangkok per Flieger)

      14 Nächte Südthailand (Flug von Chiang Mai nach Phuket)

      6 Nächte Bangkok und Umgebung

    Dabei habe ich gedacht, dass wir den Weg vom Süden nach Bangkok in mindestens 2 Etappen mit der Bahn fahren.

    Dazu weitere Fragen:
    • Welche zwei Regionen mit je ca. 6 Nächten Aufenthalt würdet Ihr uns für Südthailand empfehlen (ruhig)?

      Wo könnte man auf dem Rückweg nach Bangkok mit der Bahn einen netten Zwischenstopp für 2 Nächte machen (ggf. auch 2 mal eine Nacht)?

      Würdet Ihr Hotels vorbuchen oder Euch vor Ort suchen? (Falls vorbuchen freue ich mich natürlich auch über Vorschläge)

      Das Hotel in Bangkok möchte ich eigentlich vorbuchen. Sollten wir besser ein Hotel im Zentrum oder eher etwas außerhalb nehmen?
      Was haltet Ihr z.B. von diesem Hotel (http://www.eastinbangkokhotel.com/) für ca. 22 Euro pro Nacht und Person. Ist das ein besonders günstiges Angebot (aufgrund Lage und Preis)? Die Holidaycheck Bewertungen sind ja recht überzeugend ...

      Würdet Ihr bei ähnlichem Preis eher BangkokAir oder AirAsia buchen?Wie sind Eure Erfahrungen bezüglich kurzfristiger Flüge - wirds günstiger oder besser jetzt im Internet buchen?


    Ulli

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Bitte um Hilfe zur kurzfristigen Urlaubsplanung

    Zitat Zitat von Ulli_T.",p="797837
    Was haltet Ihr z.B. von diesem Hotel (http://www.eastinbangkokhotel.com/) für ca. 22 Euro pro Nacht und Person. Ist das ein besonders günstiges Angebot (aufgrund Lage und Preis)? Die Holidaycheck Bewertungen sind ja recht überzeugend ...
    Ich wuerde es vorbuchen. Gute Lage. Und Ausgangslage fuer alle Aktionen in Bangkok. :-)

  4. #13
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Bitte um Hilfe zur kurzfristigen Urlaubsplanung

    Na, waanjai, das ist aber relativ.

    Das Eastin war jahrelang unser Stammhotel - da gab es noch Zimmer um die 1000 THB ;-D - allein das Frühstück war nicht von schlechten Eltern. Mittlerweile ist es ja grundrenoviert und kostet etsprechend mehr - war seither nicht mehr drin, höre aber auchnur Gutes.

    ABER die Lage ist bescheiden. Da sind so rund 10min. bis zum Bayjoki zu laufen, dann nochmals rund 10-15min bis zur Suk - Taxi dürfte bei dem Verkehr ähnlich liegen.

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Bitte um Hilfe zur kurzfristigen Urlaubsplanung

    Zitat Zitat von JT29",p="797840
    ABER die Lage ist bescheiden. Da sind so rund 10min. bis zum Bayjoki zu laufen, dann nochmals rund 10-15min bis zur Suk - Taxi dürfte bei dem Verkehr ähnlich liegen.
    OK, ok. Wir haben es mit einem Newbie zu tun. Fuer vielleicht 5 Tage muss er halt mit dem Taxi zur BTS fahren. 35 Baht.

    Ich selbst gehe lieber zu Fuss zur BTS-Station. Und trauere halt ein wenig ueber die vielen verstorbenen Kuenstler dieser Welt.

  6. #15
    Avatar von Sensemann011

    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    322

    Re: Bitte um Hilfe zur kurzfristigen Urlaubsplanung

    Es ist doch in Thailand super easy, da macht man nen Tagesausflug und findet irgendwo nen nettes Resort, nen schönen Strand oder lernt Leute kennen die irgendwo hin wollen und man kommt mit.

    Vorbuchen würd ich vielleicht in den USA machen, aber Asien never....

    Alles so durchzuplanen ist unnötig, kommt eh alles anders *g

    Schönen Urlaub

  7. #16
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Bitte um Hilfe zur kurzfristigen Urlaubsplanung

    ich sag immer: die erste idee ist meist die beste.

    bei juergen fueller seid ihr gut aufgehoben. er und seine frau sind sehr nett.
    http://www.baan-chai-thung.com/

    sie geben euch auch gute tips fuer unternehmungen.
    ist fuer jeden geschmack was dabei.

    falls ihr da uebernachtet... sag ihnen bitte recht herzlichen gruss von tuk henry. (aus der pampa im nordosten.... campingplatz)

    tip: er freut sich garantiert, wenn ihr ihm gemalenen bohnenkaffee aus deutschland mitbringt.
    als ich damals bei ihm war, war es stolz darauf, dass er welchen hatte.
    er wusste nur noch nicht ,,wie lange noch,, so drueckte er sich damals aus.

    ich wuensche euch eine gute reise, kommt gesund wieder... und schreibt ein wenig ueber eure erfahrungen und eindruecke.

    PS ich persoenlich wuerde ,,automieten,, und garmin navi von deutschland mit thai karte mitnehmen

  8. #17
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Bitte um Hilfe zur kurzfristigen Urlaubsplanung

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797842
    Ich selbst gehe lieber zu Fuss zur BTS-Station. Und trauere halt ein wenig ueber die vielen verstorbenen Kuenstler dieser Welt.
    ja, vor allem wenn man dort bei den Impressionisten überraschendweise nett schlafen kann

  9. #18
    Avatar von Ulli_T.

    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    8

    Re: Bitte um Hilfe zur kurzfristigen Urlaubsplanung

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797842
    Da sind so rund 10min. bis zum Bayjoki zu laufen, ...

    Wir haben es mit einem Newbie zu tun. Fuer vielleicht 5 Tage muss er halt mit dem Taxi zur BTS fahren. 35 Baht.
    Genau so ist es: Ich bin ein Neuling, der auf weitere Antworten auf seine Fragen hofft.
    Mit Bayjoki, BTS oder Impressionisten verstehe ich nicht

    Ulli

  10. #19
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Bitte um Hilfe zur kurzfristigen Urlaubsplanung

    Zitat Zitat von Ulli_T.",p="797837
    Hallo,

    ...

    Deshalb habe ich meine Planung jetzt mal wie folgt geändert (alles +/- eine Nacht)
    • 6 Nächte Chiang Mai (direkt von Bangkok per Flieger)

      14 Nächte Südthailand (Flug von Chiang Mai nach Phuket)

      6 Nächte Bangkok und Umgebung

    Dabei habe ich gedacht, dass wir den Weg vom Süden nach Bangkok in mindestens 2 Etappen mit der Bahn fahren.

    Dazu weitere Fragen:
    • Welche zwei Regionen mit je ca. 6 Nächten Aufenthalt würdet Ihr uns für Südthailand empfehlen (ruhig)?
    • - Südthailand:
      Wenn ihr schon nach Phuket fliegt, könnt ihr dort auch eine Weile bleiben. Es gibt auf Phuket auch noch recht ruhige Ecken, z.B. der NaiThon-Beach oder Mai Khao Beach. Auch in Kamala oder Nai Harn ist nicht sooo viel Rummel (aber schon mehr als bei den ersten beiden).
      Es ist halt abzwaegen, wo man hingeht, da, wo es ruhig ist, gibts halt auch weniger Möglichkeiten zum Essen gehen oder ausgehen abends, d.h., wenn man darauf nicht verzichten will, braucht man nen fahrbaren Untersatz.

      Als weitere Destination fuer ruhige Ferien wuerde ich dann noch Koh Lanta empfehlen. Da kann man dann ab Phuket mit dem Bus suedlich von Krabi fahren und dann mit der Fähre übersetzen.

      Wenn ihr dann mit dem Zug zurueck wollt, muesst ihr dann erst mal per Bus zur Bahnlinie fahren (z.B nach Thung Son, Patthalung oder Surat Thani). http://www.railway.co.th/English/network.asp
      Alternativ, direkt und schneller gehts mit dem Überland-Bus.

      Zitat Zitat von Ulli_T.",p="797837
      Wo könnte man auf dem Rückweg nach Bangkok mit der Bahn einen netten Zwischenstopp für 2 Nächte machen (ggf. auch 2 mal eine Nacht)?

      Würdet Ihr Hotels vorbuchen oder Euch vor Ort suchen? (Falls vorbuchen freue ich mich natürlich auch über Vorschläge)
      Wenn man denn unbedingt (ich wuerde nicht) zwischenübernachten will, dann in der Gegend zwischen Chumphon und Prachuap Khiri Khan (z.B. Ban Krut, gibts mehrere Threads hier im Forum drueber) oder in Hua Hin/Cha Am

      Zitat Zitat von Ulli_T.",p="797837
      Das Hotel in Bangkok möchte ich eigentlich vorbuchen. Sollten wir besser ein Hotel im Zentrum oder eher etwas außerhalb nehmen?
      Was haltet Ihr z.B. von diesem Hotel (http://www.eastinbangkokhotel.com/) für ca. 22 Euro pro Nacht und Person. Ist das ein besonders günstiges Angebot (aufgrund Lage und Preis)? Die Holidaycheck Bewertungen sind ja recht überzeugend ...
      Eine sehr gute Lage hat das Nana-Hotel, liegt in der Soi 4 Sukhumvit. Dort das gesamte Suk-Vergnügungs- und Shopping-Viertel in Laufreichweite, die naechste BTS-Station in 4-5 Minuten erreichbar. Auch Central World, Siam Paragon, Panthip Plaza und MBK sowie der Pratunam Markt sind nicht allzuweit entfernt. Durch die BTS-Anbindung ist man doch ueberall ziemlich schnell. Z.B. zum Wat Phra Khaeo (Königstempel und Grand Palace) faehrst Du mit BTS uber Siam (CEN) zur "Saphan Thaksin", dort mit dem Expressboot weiter zum "Tha Chang", von dort 5 Minuten zu Fuss.
      Das Nana-Hotel laesst sich über Broker (z.B. www.directrooms.com ) ab THB 1400 für ein Zimmer incl. Fruehstueck fuer 2 Personen buchen.


      Zitat Zitat von Ulli_T.",p="797837
      Würdet Ihr bei ähnlichem Preis eher BangkokAir oder AirAsia buchen?Wie sind Eure Erfahrungen bezüglich kurzfristiger Flüge - wirds günstiger oder besser jetzt im Internet buchen?
    Zitat Zitat von Ulli_T.",p="797837

    Ulli
    Unbedingt Bangkok-Air, wenn der Preis nahezu gleich ist.

    Wenn Du Inlandsfluege meinst: Da gibts nur eine Richtung: nach oben. Also möglichst zeitig buchen.

  11. #20
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Bitte um Hilfe zur kurzfristigen Urlaubsplanung

    Zitat Zitat von Ulli_T.",p="797874
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797842
    Da sind so rund 10min. bis zum Bayjoki zu laufen, ...

    Wir haben es mit einem Newbie zu tun. Fuer vielleicht 5 Tage muss er halt mit dem Taxi zur BTS fahren. 35 Baht.
    Genau so ist es: Ich bin ein Neuling, der auf weitere Antworten auf seine Fragen hofft.
    Mit Bayjoki, BTS oder Impressionisten verstehe ich nicht

    Ulli
    Bayoki: Gemeint ist das Bayoke Sky Hotel, momentan das Höchste Gebäude in BKK. (Gibts auch ne Aussichtsplattform ganz oben)
    BTS: Das ist der Skytrain, BKK's Hochbahn

    Rest:

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schnelle hilfe bitte
    Von beerchang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.06.12, 16:41
  2. Bitte um HILFE.
    Von Kuki im Forum Thaiboard
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.10, 21:43
  3. Bitte um Hilfe Übersetzung
    Von Changnoi59 im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.09, 21:18
  4. Bitte hilfe! Schuppen!!!
    Von thippawan im Forum Thaiboard
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 02:57
  5. Bitte um Hilfe / Übersetzung
    Von malton im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.03, 19:58