Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Biergärten in Bangkok

Erstellt von waanjai_2, 11.02.2010, 08:41 Uhr · 19 Antworten · 4.031 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.482

    Re: Biergärten in Bangkok

    Also ich war in beiden Tawandaeng. Mir hat es beim ersten mal in der Rama III gut gefallen. Die Haxe beschämte jeden Münchener Biergarten. Leider habe ich nicht allzuviel davon abbekommen. Erst wollten die Mädels son Zeugs nich, aber dann....

    Letztes Mal wollte Schwager mich unbedingt direkt am ersten Abend in die Tawandaeng einladen, der er gehört hatte das ich da gerne mal hingehe. Dieses mal waren wir Standort bedingt, Haus vom Schwager, in der Ram Intra. Ziemlich fest in thailändischer Hand. Hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Gutes Essen, leckeres Bier und Klasse Unterhaltungsprogramm.

    Das Bier muss man nicht aus dem Meter trinken, vor allem weil der Tischboy/girl ständig nachzapft. :schuettel:
    Ich habe Gewohnheitsgemäß in der Halbliterklasse getrunken und das Mädel musste halt ein bisschen häufiger flitzen.

    Da ich diesmal ein Hotel in Nonthaburi habe werde ich wohl wieder die Ram Intra ansteuern.


    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Biergärten in Bangkok

    hatten wir das nicht erst im dezember 2009 und @waanjai_2 mit den meisten postings von dir?

    Biergärten rund um die Sukhumvit von Khun Sung

    changnoi

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Biergärten in Bangkok

    Zitat Zitat von ChangNoi",p="823830
    hatten wir das nicht erst im dezember 2009 und @waanjai_2 mit den meisten postings von dir?
    Na klar hatten wir eine Frage nach Biergärten in der Nähe der Sukhumvit. Und ich habe dort insbesondere die Soi 7 und die Bier-"wiesn" vor dem CentralPlaza beschrieben.

    Nun sagte ich schon, dass
    a. die vor dem Central Plaza jetzt nicht mehr existieren.
    b. ich etwas Grösseres in Bangkok suche, nicht nur in der Nähe der Suk

    Was möglichst gleich grosses. Und so etwas kann in Bangkok jeder Zeit passieren, dass ganz plötzlich selbst für alte Hasen etwas Neues entstanden ist. Für so etwas ist Bangkok immer gut. :-)

  5. #14
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Biergärten in Bangkok

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="823578
    Wir sassen früher gerne vorm Ambassador Hotel
    in dem Singha "Biergarten"

    aber den gibts wohl leider nicht mehr.
    Da sass ich früher auch gerne! Doch gibt es ihn leider bereits mindestens 2 Jahre nicht mehr, seit sie dort so ein grosses Appartement-Hochhaus gebaut haben. War aber im letzten April überrascht, dass es den kleinen "Bush Garden" vorne an der Suk noch gibt. Das Lokal kennst Du vielleicht auch. Dies konnte sich anscheinend tatsächlich halten.

    Gruss Tom

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Biergärten in Bangkok

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="823769
    Das Morlum Tawan Daeng ist ein super Tip für alle, die in BKK Live Morlum höeren wollen. Ist allerdings ein grosses Theater und kein Biergarten.
    484 Pattanakarn Road, Bangkok 10250
    Das ist quasie bei mir um die Ecke. Gegenueber diesem grausligen Morlum Tawandaeng ist auf der anderen Strassenseite auch noch ein "normales" Tawandaeng mit zum Teil echt guter live Musik und auch ein paar Tischen an denen man im Freien sitzen kann.

    Biergaerten gibts ansonsten wie Sand am Meer. Um die BTS Station Onnut oder um die MRT Station Huai Khwang findest Du einen neben dem anderen.

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Biergärten in Bangkok

    Zitat Zitat von Dieter1",p="824074
    Biergaerten gibts ansonsten wie Sand am Meer. Um die BTS Station Onnut oder um die MRT Station Huai Khwang findest Du einen neben dem anderen.
    Danke für den Tipp. Werde mir mal die Gegend anschauen. :-)

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Biergärten in Bangkok

    Zitat Zitat von phi mee",p="823829
    Also ich war in beiden Tawandaeng. Mir hat es beim ersten mal in der Rama III gut gefallen. Die Haxe beschämte jeden Münchener Biergarten. Leider habe ich nicht allzuviel davon abbekommen. Erst wollten die Mädels son Zeugs nich, aber dann....

    Letztes Mal wollte Schwager mich unbedingt direkt am ersten Abend in die Tawandaeng einladen, der er gehört hatte das ich da gerne mal hingehe. Dieses mal waren wir Standort bedingt, Haus vom Schwager, in der Ram Intra. Ziemlich fest in thailändischer Hand. Hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Gutes Essen, leckeres Bier und Klasse Unterhaltungsprogramm.

    Das Bier muss man nicht aus dem Meter trinken, vor allem weil der Tischboy/girl ständig nachzapft. :schuettel:
    Ich habe Gewohnheitsgemäß in der Halbliterklasse getrunken und das Mädel musste halt ein bisschen häufiger flitzen.

    Da ich diesmal ein Hotel in Nonthaburi habe werde ich wohl wieder die Ram Intra ansteuern.


    phi mee


    Das mit dem nachzapfen hab' ich mir schlichtweg AUSDRUECKLICHST verboten weg war er.... ;-D


    Das was Dieter ueber das (andere) Tawandaeng mit live Music sagt kann ich ebenfalls bestaetigen, super Stimmung!





    Morlum ist nur was fuer die, die das brauchen, horen koennen und auch noch gut finden, egal wo!

  9. #18
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Biergärten in Bangkok

    Zitat Zitat von Dieter1
    Biergaerten gibts ansonsten wie Sand am Meer. Um ....... um die MRT Station Huai Khwang findest Du einen neben dem anderen.
    Ah, freut mich zu lesen, denn in diesem Gebiet werde ich mehr oder weniger den gesamten nächsten April verbringen.

    Gruss Tom

  10. #19
    Avatar von ferromat

    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    86

    Re: Biergärten in Bangkok

    Hallo,
    hinter dem Lumpini Park war zumindest bis vor 2 Jahren der "Lumpini Night Bazar". Ein großer Biergarten mit Livemusik und allen möglichen Biersorten. Neben den traditionellen Thai Bieren (Singha, Chiang und Tiger) waren auch die heimischen Biere wie "Paulaner, Weihenstephan, Schneider und Spaten" erhältlich.
    Die Biere wurden in Behältern der Größe von 0,3 l-3,0 l verkauft. Sehr viele Essenstände sind rund um den Biergarten.
    Es wurde zwar immerwieder behauptet, dass dieser Biergarten schließen würde.
    Ich hoffe, bei unserem nächsten Besuch im August 2010 hat er noch offen.
    Gruß
    Mathias

  11. #20
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010

    Re: Biergärten in Bangkok

    Da gibt es das Singha Beer House an der Asok. Ist zu Fuß von der Sukhumvit Road zu erreichen, liegt zwischen Suknumvit und Petchaburi. Ganz kurze Beschreibung HIER

    Man kann drin und draußen sitzen, ist 'ne ganz angenehme Atmosphäre, allerdings draußen auch relativ laut.

    Gruß

    pegasus

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biergärten rund um die Sukhumvit
    Von Khun Sung im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.12.09, 15:43
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  4. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30