Ergebnis 1 bis 5 von 5

Bei Landeinreise gibt`s nur noch 15 Tage

Erstellt von ernte, 28.12.2008, 15:07 Uhr · 4 Antworten · 1.203 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Bei Landeinreise gibt`s nur noch 15 Tage

    gerade gelesen

    Änderungen bei Visa on arrival / 90-Tage-Regelung bleibt

    Aufgrund einer neuen Verordnung gewährt die Immigration Ausländern bei der Einreise über Land ein „Visa on arrival“ für nur noch 15 Tagen. Die Änderung richtet sich weniger gegen Touristen, umso mehr gegen im Land lebende Ausländer ohne längere Aufenthaltsgenehmigung. Ihnen wird die Bewegungsfreiheit weiter beschnitten, und sie müssen für zusätzliche Visa-Fahrten tiefer in die Tasche greifen. Reisebüros und Busunternehmen hingegen, die Visa-Fahrten in die Nachbarländer organisieren, feiern die Neuregelung als „Konjunkturprogramm“.

    Der Zeitpunkt für die Visaänderung kommt überraschend. Wegen der Unruhen und der Flughafen-Schliessungen bleiben Urlauber zuhause, die Branche klagt über Absagen und Stornierungen, über eine katastrophal schlechte Bettenbelegung und erhebliche Mindereinnahmen. Dennoch setzte die Regierung die Änderung durch:

    • Einreisende über den Landweg erhalten seit Anfang Dezember nur noch ein 15 Tage gültiges, kostenloses „Visa on arrival“ (bisher 30 Tage).

    • Davon ausgenommen sind Staatsbürger aus Malaysia, die weiterhin 30 Tage bekommen.

    • Einreisende über den Landweg, die ein Multiple-Visum eines Nachbarlandes vorweisen können, das die Rückreise nach 15 Tagen ermöglicht, erhalten weiterhin 30 Tage.

    • Urlauber bekommen bei der Einreise auf einem internationalen Flughafen weiterhin ein 30-Tage-visa-on-arrival (z.B. in Bangkok, Phuket und U-Tapao).

    Ausländer ohne langfristiges Visum dürfen sich auch künftig über „Visa on arrival“ maximal 90 Tage im Königreich aufhalten. Sie können nach dem ersten „Visa on arrival“ fünfmal (bisher zweimal) auf dem Landweg aus- und einreisen (insgesamt 6 mal 15 Tage). Touristen können ihr „Visa on arrival“ einmalig in einem Büro der Immigration sieben Tage verlängern lassen und zahlen 1.900 Baht.

    Geld zurück für Urlauber

    Wie der britische Honorarkonsul in Pattaya, Barry Kenyon, dem FARANG weiter erläuterte, wurde die Visumänderung bereits vor über zwei Jahren bei der Regelung zum Aufenthalt von bis zu 90 Tagen über „Visa on arrival“ beschlossen, bisher aber nicht angewendet.

    Sie trifft Urlauber, die während einer Südostasienreise auf dem Landweg ohne längerfristiges Visum nach Thailand kommen und sich hier mehr als 15 Tage aufhalten wollen. Sie sollten sich in ihrem Heimatland auf einer thailändischen Botschaft oder in einem Konsulat ein Touristenvisum für 60 Tage beschaffen.

    Eine weitere Neuerung: Bei der Beantragung eines Retirement-Visums (Jahresaufenthaltsgenehmigung) müssen die 800.000 Baht auf einem Sparkonto nicht mehr mindestens 90 Tage, sondern nur noch 60 Tage als Einlage nachgewiesen werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samui-Klaus

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    139

    Re: Bei Landeinreise gibt`s nur noch 15 Tage

    Hallo!
    Danke fuer die Info.Jedoch leider zu spaet fuer mich.
    :-(
    Haben Visarun nach Laos geplant und mussten bei wiedereinreise feststellen,das es nur noch 15 Tage sind.Sitze nun in Malaysia fuer ein neues 15 Tage Visa.
    Ist auch OK.War zwar nicht geplant,so sehe ich aber auch einmal Malaysia.

    Ciao Klaus

  4. #3
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Bei Landeinreise gibt`s nur noch 15 Tage

    Zitat Zitat von ernte",p="672227
    • Davon ausgenommen sind Staatsbürger aus Malaysia, die weiterhin 30 Tage bekommen.
    Dies aber nur an den Landuebergaengen mit Malaysia.

    Zitat Zitat von ernte",p="672227
    Ausländer ohne langfristiges Visum dürfen sich auch künftig über „Visa on arrival“ maximal 90 Tage im Königreich aufhalten.
    Quelle? Der Absatz mit der "90 Tage im Halbjahr" Regelung aus der polizieverordnung von 2006 wurde mit der neuen Polizeiverordnung ausdruecklich ausser Kraft gesetzt.

    Zitat Zitat von ernte",p="672227
    Eine weitere Neuerung: Bei der Beantragung eines Retirement-Visums (Jahresaufenthaltsgenehmigung) müssen die 800.000 Baht auf einem Sparkonto nicht mehr mindestens 90 Tage, sondern nur noch 60 Tage als Einlage nachgewiesen werden.
    Gilt nur fuer die Erstbeantragung einer Jahresverlaengerung auf der Basis "retired". Bei Folgeantraegen sind es nach wie vor 3 Monate.

    Auf die auch hier wieder staendig erfolgte Verwechslung von "Visa on Arrival" mit "Visa Exemption" moechte ich diesmal nicht schon wieder naeher eingehen. Daher nur soviel: Mit "Visa on Arrival" gab's noch nie mehr als 15 Tage. Ist fuer Deutsche, Oesterreicher, Schweizer und noch einige mehr aber sowieso kein Thema, weil die ohnehin keine Visa on Arrival bekommen koennen und auch keine brauchen.

    Gruss
    Caveman

  5. #4
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Bei Landeinreise gibt`s nur noch 15 Tage

    Zitat Zitat von ernte",p="672227
    • Einreisende über den Landweg, die ein Multiple-Visum eines Nachbarlandes vorweisen können, das die Rückreise nach 15 Tagen ermöglicht, erhalten weiterhin 30 Tage.
    Das ist unverstaendlich und widerspruechlich. In den relevanten Polizeiverordnungen 608/2549 sowie 778/2551 findet sich auch nichts, was eine solche Regelung bestaetigen koennte.

    Gruss
    Caveman

  6. #5
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Bei Landeinreise gibt`s nur noch 15 Tage

    Zitat Zitat von Caveman",p="672704
    Zitat Zitat von ernte",p="672227
    • Einreisende über den Landweg, die ein Multiple-Visum eines Nachbarlandes vorweisen können, das die Rückreise nach 15 Tagen ermöglicht, erhalten weiterhin 30 Tage.
    Das ist unverstaendlich und widerspruechlich. In den relevanten Polizeiverordnungen 608/2549 sowie 778/2551 findet sich auch nichts, was eine solche Regelung bestaetigen koennte.

    Gruss
    Caveman
    Stimmt. Wäre mir auch neu: ich bin letzte Woche über die Border nach Kambodscha und zurück und habe auch nur 15 Tage bekommen, obwohli ich ein 1 Jahres Business Visa multiple entry für Kambodscha habe. Gilt für 2 weitere Leute, die ich kenne; alle drei mal war es Koh Kong

Ähnliche Themen

  1. Noch 35 Tage...
    Von Dune im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.10.10, 12:08
  2. Noch 2 Tage
    Von khon jöhraman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.05.04, 19:57
  3. Es gibt Tage, da sollte man gar nicht erst aufstehen
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.06.03, 10:50