Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 149

Beeinträchtigungen im Europäischen Flugverkehr!

Erstellt von Willi, 15.04.2010, 13:01 Uhr · 148 Antworten · 10.195 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Beeinträchtigungen im Europäischen Flugverkehr!

    Man kann es halt nicht allen gerecht machen. :P

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Beeinträchtigungen im Europäischen Flugverkehr!

    Zitat Zitat von bodo9",p="847086
    @Moselbert: Ein ordentliches Sturmtief würde die Asche sicher schnell verteilen bzw. abregnen.
    Ja, beides ist richtig.


    Zitat Zitat von MiPuSa",p="847150
    :-( Hoffentlich nicht. Habe mein Auto gerade erst gewaschen...
    Wenns kräftig regnet, fleißt alles in den Gully, inklusive Asche. Wenn es nur leicht regnet, dann hast Du eventuell auf dem frisch gewaschenen Auto ein paar Staubflecken. Das haben wir aber auch ab und zu, wenn die Luft aus Afrika kommt, mit Saharastaub verschmutzt ist und es leicht regnet.

    Zitat Zitat von strike",p="847079
    ... einfach mal gefragt:
    fuer das Global Warming ist die Sache doch okay.
    Oder doch nicht?
    Das kommt auf die Zusammensetzung der Asche an. Wenn viel Schwefel freigesetzt würde, dann kann die Temperatur etwas sinken. Man schätzt, dass beim Pinatubo die Temperatur für ein paar Monate global um 1/2 Grad zurückging. Das hat man als Normalbürger nicht gemerkt.
    Solange man die Sonne durch die Vulkanasche noch sehen kann, würde ich mir da keine Gedanken machen.
    Wenn mal ein Supervulkan ausbrechen und die Sonne merklich verdunkeln würde, dann wäre es gefährlich.

    Die Zahl der Sonnenflecken hat erheblich mehr Einfluss auf die Temperatur der Erde. Derzeit sind wir in einem ausgeprägten Minimum. Heute gibt es z.B. gar keinen Fleck.

    Je weniger Flecken es gibt, desto weniger aktiv ist die Sonne und desto kühler ist es auf der Erde (im langjährigen Mittel gesehen). So hatte in der berühmten "kleinen Eiszeit" die Sonne über lange Zeit sehr wenige Flecken oder gar keine.


    (Entschuldigung fürs Abschweifen vom Thema, hat eigentlich nichts mehr mit Flugverkehr zu tun. Daher wieder zurück...)

    Wenn kein Flugzeug fliegt, dann gibt es keine Kondensstreifen. Somit kann die Sonne stärker einstrahlen, die Tageshöchsttemperatur liegt um vielleicht 1 Grad höher als sonst. Dafür strahlt es nachts stärker ab und die Tiefsttemperatur liegt zum Ausgleich etwa 1 Grad tiefer (die Werte habe ich von einem Meteorologen aus einer Sondersendung im Fernsehen zu dem Thema).

  4. #83
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Beeinträchtigungen im Europäischen Flugverkehr!

    Ich sitze hier auch fest und kann noch keinen Flug nach Thailand buchen .... happens ;-D

  5. #84
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Beeinträchtigungen im Europäischen Flugverkehr!

    Der Wahl-Isaaner fährt Bahn oder Bus. ;-D

  6. #85
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Beeinträchtigungen im Europäischen Flugverkehr!

    Freundin sitzt in Thailand fest. Hat umgebucht von heute auf Donnerstag.

  7. #86
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Beeinträchtigungen im Europäischen Flugverkehr!

    Zitat Zitat von Thaimaus",p="847176
    Freundin sitzt in Thailand fest. Hat umgebucht von heute auf Donnerstag.
    Naechstes Mal in Siam bestelle ich auch wieder in Island einen Vulkanausbruch!

    Chock dii, hello_farang

    p.s.: Was ich nicht kapiere ist, das sich z.B. Angie nun im Reisebus nach Deutschland fahren laesst, anstatt einfach eine Propellermaschine zu ordern von der Bundeswehr, direket nach Polen zum Begraebnis. Denn die Dinger haben keine Probleme mit dem Staub weil Luftfilter, nur die Duesenflieger. Wie mir berichtet wurde, koennen die Staubteilchen an den Turbinenschaufeln so erhitzt werden, das sie verglasen, und somit die Triebwerke kaputt machen. Wohl gemerkt die Duesenjets, nicht die Propellermaschinen. Die Rundflug-Rosinenbomber und alle anderen wie z.B. Cessnas fliegen nach wie vor ueber Berlin...

  8. #87
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Beeinträchtigungen im Europäischen Flugverkehr!

    Was ich nicht kapiere ist, das sich z.B. Angie nun im Reisebus nach Deutschland fahren laesst, anstatt einfach eine Propellermaschine zu ordern von der Bundeswehr
    So ein Maschinchen muß erst mal frei sein, so viele hat die Bundeswehr nicht davon . Die Gutste traf doch die Aussage, dass sie mit dem kompletten Reisetross in Deutschland einrücken werde, ergo dann wird was grösseres fällig und davon gibbet es nicht so viele die schnell verfügbar sind.

    Zwischen Deutschland und Italien liegen ja auch ein paar Berge und da ist wohl nicht so einfach in Sachen Tieflug.

    Dazu kommt noch das kleine Politikum unter dem Motto, das Volk nimmt die Bahn und die Kanzerin fliegt etc. etc.

    Gruß Sunnyboy

  9. #88
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Beeinträchtigungen im Europäischen Flugverkehr!

    nun da die ja gleich den luftraum gesperrt haben, heisst das quasi auch nix mit probs darf fliegen im internationalen luftverkehr. fluglotsen haben frei und die uebrwachung wohl nicht besetzt.

    mfg lille

  10. #89
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Beeinträchtigungen im Europäischen Flugverkehr!

    Die ersten Fluggesellschaften äußern sich nun kritisch zu der Sperrung.

    ..Nach Angaben von Air Berlin flogen zwei Airbusse problemlos von München nach Düsseldorf, ein weiterer flog von Nürnberg nach Hamburg - unter Sichtflugbedingungen auf einer Flughöhe von 3000 Metern. Bei einer anschließenden technischen Überprüfung der Flugzeuge seien keinerlei Mängel festgestellt worden.

    Ähnliche Erfahrungen hatte zuvor auch Lufthansa gemacht: Bei zehn Überführungsflügen von München nach Frankfurt seien die Maschinen bis auf 24.000 Fuß, also rund 8000 Meter Höhe, gestiegen, sagte Konzernsprecher Klaus Walther der "Bild am Sonntag". "In Frankfurt wurden die Maschinen von unseren Technikern untersucht. Weder auf den Cockpitscheiben, an der Außenhaut noch an den Triebwerken fanden sie auch nur den kleinsten Kratzer." Auch die niederländische Gesellschaft KLM machte ähnliche Erfahrungen. Ihre Piloten seien bei einem Testflug mit einer Boeing bis zur Maximalhöhe von 13 Kilometern aufgestiegen, sagte KLM-Chef Peter Hartmann. "Wir haben nichts Ungewöhnliches festgestellt, weder im Flug noch bei einer ersten Überprüfung am Boden."

    Es seien dringend verlässliche Asche-Messungen für den deutschen Luftraum nötig, forderte ein Lufthansa-Sprecher. Bislang gebe es keine konkreten Daten über die tatsächlichen Auswirkungen des Vulkanausbruchs. Man könne sich nicht allein auf die Daten aus dem Vulkanasche-Zentrum in London verlassen...
    http://www.tagesschau.de/inland/luftraum120.html

  11. #90
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    Re: Beeinträchtigungen im Europäischen Flugverkehr!

    Kritik an Messdaten widerlegt

    Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat nach eigenen Angaben Vulkanasche in der Luft über Süddeutschland belegt. Messungen mit einem Lasergerät auf dem Hohenpeißenberg bei München haben Aschestaub in den Luftschichten zwischen 3000 und 7000 Metern nachgewiesen, sagte ein DWD-Meteorologe in Offenbach. Dies könne anhand deutlich gesunkener Messwerte für Ozon gezeigt werden, das mit Stoffen aus der Aschewolke reagiert habe. "Die Wolke ist da."

    http://wap.n-tv.de/index.pl?id=829280

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist los mit der europäischen Jugend???
    Von Samuimandy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.09.10, 16:34
  2. Wahl zum Europäischen Parlament
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.07.09, 09:40
  3. Flugverkehr: EU will Handgepäck-Regeln lockern
    Von Doc-Bryce im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.04.07, 16:13
  4. Südkorea: Liberalisierung Flugverkehr mit Thailand
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.06, 17:00