Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 120

Bargirls und AIDS....

Erstellt von Chuan79, 15.01.2005, 10:08 Uhr · 119 Antworten · 10.944 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Bargirls und AIDS....

    Tja wiesel,

    es ist schade, dass manch einer -vielleicht auch unbewusst- thailändische Frauen mit Tuning-Teilen aus dem D&W Katalog gleichsetzt.


    Ciao
    Ricci

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.824

    Re: Bargirls und AIDS....

    Nun ja, dieses ich heirate eine Familie
    ist nun mal selten zum Nulltarif zu bewerkstelligen,

    oder anders, ein mittelloser Farang wird es sehr schwer haben,
    den Familienrat von seinen Vorzügen zu überzeugen.

    Nur durch unsere Gehirnschaltungen in Deutschland,
    - für Ehefrau zahlen = Frau kaufen = Frauenhandel
    kommen negative Assoziationen.

    oder; einen Amtsmann bestechen / einer Amtsperson mit einer Geldzuwendung Respekt erweisen
    je nach Sozialisationsstandpunkt des Betrachters gut oder nicht gut.

  4. #53
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Bargirls und AIDS....

    Zitat Zitat von wiesel",p="208210
    der ausdruck "sich (k)eine frau leisten können" klingt genauso wie "auto leisten können :schuettel:
    Da ist allerdings was dran und somit sind derartige Einwände durchaus berechtigt.

    Doch wie sollte ich es anders formulieren, wenn ich in Thailand auf eine Frau treffe, von der ich ganz genau weiß, dass ich ihre Ansrüche und die Ansprüche ihrer Familie und ihres Umfeldes in Deutschland niemals erfüllen könnte ? Denn derselbe Euro, der in Thailand so groß ist wie ein Wagenrand ist doch in Deutschland nichts wert !

    Sicher, ein Mann der genug Geld hat, braucht sich dergleichen Gedanken nicht zu machen und kann auf solche Formulierungen verzichten.

    Es sei jedem gegönnt.

    Micha

  5. #54
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Bargirls und AIDS....

    Hoert sich fuer mich irgendwie komisch an, sich keine Frau leisten zu koennen.

    Es muss ja nicht Alles sofort (da) sein.

    Man kann ja auch Schritt fuer Schritt vorgehen.

    Und ob die Ansprueche, die manche Frau stellt, gerechtfertigt sind sthet noch auf einem ganz anderen Blatt.

    Werden denn in aller Regel all MEINE Ansprueche erfuellt?

    Ich denke das ist ein Traum.

  6. #55
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Bargirls und AIDS....

    Micha, als ich meine Frau kennen gelernt habe, da habe ich auch noch wesentlich schlechter verdient als heute.

  7. #56
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Bargirls und AIDS....

    @Micha,

    kann Deiner Argumentation nicht folgen. Ab wann hat denn ein Mann Deiner Ansicht nach genug Geld (alles ist relativ).

    Ich hatte in D ganz gewiss viel weniger Geld als Du verdient, dennoch konnte ich mir meine Ansprüche erfüllen, vielleicht auf einem etwas niedrigerem Level. Frauen die ne Menge Geld sehen/haben wollen sind mir schon immer suspekt und wenn sie noch so gut aussehen, sind sie für mich gestorben, gibt jede Menge anderer, die das Herz an der richtigen Stelle haben.

    Aber so ist das eben, wenn man nach den Sternen greift...

    Gruß
    AlHash

  8. #57
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Bargirls und AIDS....

    Zitat Zitat von alhash",p="208257
    ...Aber so ist das eben, wenn man nach den Sternen greift...


    steht man(n) am schluss mit leeren händen da...............

    gruss :P

  9. #58
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Bargirls und AIDS....

    @Micha
    wieso packst du nicht deine Möglichkeiten und Wünsche zur Beziehung auf den Tisch und fragst nach ihren? Dann kann man sich einigen und jeder trägt nach seinen Möglichkeiten zum Gelingen bei. Dies kann ja auch eine kleine, angemessene Monatslieferung nach Thailand enthalten.

    Eine Frau, die nur die Füsse hochlegen will würde ich auch nicht haben wollen, egal welcher Nationalität. Das gibts im Isaan wohl auch selten, das die Ehefrau nur die Hand aufhält. Selbst wenn du es hast, das Geld für ihren Familienrat kommt evt. irgendwann einer der etwas mehr hat und dann guckst du in die Röhre? :???:

    Meine Einschätzung zu deiner Person:
    Du verdienst nicht schlecht, siehst passabel aus, kannst ausgezeichnet Thai sprechen und singen und müsstest daher einer der sehr begehrten Jungesellen in Thailand sein. Nur im Kopf hast du ein Problem.
    Ich wünsche dir eine nette Frau. Gruß Uwe

  10. #59
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Bargirls und AIDS....

    Zitat Zitat von UweFFM",p="208299
    ....
    Ich wünsche dir eine nette Frau. Gruß Uwe
    tach uwe,

    das wünschen wir ihm alle seit jahr und tach...........

    gruss

  11. #60
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Bargirls und AIDS....

    Zitat Zitat von tira",p="208328
    das wünschen wir ihm alle seit jahr und tach...........
    Ja, auch wenn er es mir (wahrscheinlich) nicht glauben mag...
    ...ich ihm auch.
    Nur: Es juckt mir immer in den Fingern :P

    Micha, was hast du nur für Vorstellungen?
    Eine Frau die ich liebe, sollte mich auch lieben...
    ...ohne wenn und aber.
    Wenn das aber im materiellen begründet ist, kann es nicht die richtige sein!
    Schrieb ich ja schon mal.

    Eine Frau wird bei dir nicht hungern, nackig rumlaufen, frieren, auf´m Boden schlafen oder mit kaltem Wasser duschen (jeweils müssen).

    So what :keineahnung:

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diebstahl durch Bargirls?
    Von j_eye im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.08.09, 09:26