Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 120 von 120

Bargirls und AIDS....

Erstellt von Chuan79, 15.01.2005, 10:08 Uhr · 119 Antworten · 10.950 Aufrufe

  1. #111
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Bargirls und AIDS....

    Zitat Zitat von Micha",p="209229
    ...Ich dachte wirklich die Zeiten der Normierungen auf diesem Gebiet wären endgültig vorbei.
    Sind sie doch auch.

    Die einzige Konstante ist die Frage: Kondom - ja oder nein ?!

    Ursprünglich ja lediglich als Alimente-Verhüterli - übrigens im Werk auf eine Reisslänge von 1,50 m geprüft -, heute im Zweifelsfall als gesundheitlicher Schutz - oder so...

    Doch immer wieder ein interessantes Thema, vor allen Dingen, wenn man überlegt, wo diese Dinger rumliegen können... ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Bargirls und AIDS....

    Hallo Karlheinz,
    nein, es sollte bestimmt nicht abfällig klingen und war auch nicht so gemeint. Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung, das Männlein und Weiblein sich darüber klar sein müssen, über die Konsequenzen nämlich.
    Die Bemerkung über die monogame Lebensweise, die unnatürlich sei, kam nicht von dir. In ein oder zwei Posts wurde gesagt, das der Mann auf Dauer nicht monogam sein kann. Und das ein nicht vorhandener und ausgelebter Trieb nach anderen Frauen nicht normal wäre.
    Gruß Eddy

  4. #113
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Bargirls und AIDS....

    @Eddy

    nix für ungut, bei ganz wenigen Themen reagiere sogar ich empfindlich. Wollte Dich nicht anmachen oder so...

    Über das "monogame" Thema ließe sich allerdings schon diskutieren.

    Gruß
    Karlheinz

  5. #114
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Bargirls und AIDS....

    Zitat Zitat von UweFFM",p="209038
    [wohl geringere Ansteckungsgefahr, gibts da zuverlässige Zahlen?)?
    Gibt's, interessieren aber bei emotional geführten Diskussionen idR Niemanden.

    Beliebte Standardargumentation, die man immer wieder auch bei Älteren antrifft: "ich kann das Risiko nicht vollständig ausschalten, es bleibt also bei gewissen Handlungen ein Restrisiko, daher minimiere ich auch nicht (ggf. ergänzt um: alle anderen sind sowieso Spießer/Angsthasen/intolerant/blöd (beliebiges Wort je nach Situation einsetzen))".

    Nur weil ich das im Strassenverkehr bestehende Lebensrisiko nicht völlig ausschalten kann, fahre ich ja auch nicht ohne Gurt (obwohls so viel freier wäre), aber das muss jeder für sich entscheiden. Nur dass es beim hier angesprochenen Thema, wie schon gesagt wurde, eher einem betrunken fahren gleicht - andere werden ja mitgefährdet.

    Schwamm drüber
    tsd

  6. #115
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Bargirls und AIDS....

    Zitat Zitat von tad sin dschai",p="209396
    Nur dass es beim hier angesprochenen Thema, wie schon gesagt wurde, eher einem betrunken fahren gleicht - andere werden ja mitgefährdet.
    Was an der ganzen Sache der springende Punkt ist, sich nur selbst zu gefährden bleibt jedem selbst überlassen, andere zu gefärden nicht.

  7. #116
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Bargirls und AIDS....

    Varium et mutabile semper femina


    auch wenns "nur" die einzige ist



    Duo quum faciunt idem,non est idem :-)


    Ave
    Lothar

  8. #117
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Bargirls und AIDS....

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="209407
    sich nur selbst zu gefährden bleibt jedem selbst überlassen, andere zu gefährden nicht.
    Jau.

    Mal sehen, wer jetzt wieder aufschreit

  9. #118
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Bargirls und AIDS....

    Das nenne ich mal ein schönes Schlusswort.
    :bravo:

  10. #119
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950

    Re: Bargirls und AIDS....

    Eine Hand allein kann nicht klatschen.

  11. #120
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Bargirls und AIDS....

    Im Zenbuddhismus gibt es die Meditationsübung:

    Wie klingt das Klatschen einer einzelnen Hand?

    Mehr dazu z.B hier

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Ähnliche Themen

  1. Diebstahl durch Bargirls?
    Von j_eye im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.08.09, 09:26